Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.04.2014, 23:52
Benutzerbild von KHK
KHK KHK ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 297
Standard AW: Behandlungsmethoden bei Gehirntumoren

Hallo zusammen,

Nächsten Montag habe mal wieder ein Kontroll-MRT. Daumendrücken ist ausdrücklich erlaubt!

Werde langsam etwas nervös. Hoffe, daß nach den Problemen mit meiner Zyste im März nicht noch ein neues Rezidiv hinzukommt... Bin im März weil es mir sehr gut ging etwas zu übermütig geworden und hab mich körperlich wohl überanstrengt und dann ging es wohl wieder mit kleinen Hirnblutungen los. Nach 2 wohl zu weit gehenden Punktionen der Zyste innerhalb von 3 Wochen in Paris von nicht sehr erfahrenen Neurochirurgen und schlechten Bedingungen im Krankenhaus ( nicht geheizte Zimmer, zu wenig zu essen, jedes Mal in den OP,...) geht es jetzt nach einer kurzen Cortison-Hochdosisstoßtherapie langsam wieder aufwärts... Hoff jetzt, daß mich nicht ein neues Rezidiv wieder zurückwirft...

Immerhin habe ich nach der ersten Punktion von 20 ml in Paris zum ersten Mal seit einem Jahr wieder normal laufen können. Leider hielt dies wohl wegen Ödembildung nur einen Tag an... Mal sehen, wie es weiter geht....

Nen schönes WE,

Kai-Hoger
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD