Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2001, 11:04
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Überlebenschance nach Operation

Hallo,

vor zwei Wochen wurde bei meinem Freund Hodenkrebs diagnostiziert. Seit einer Woche erhält er täglich Bestrahlungen, da er Schmerzen hat. Ursprünglich war eine Therapie mit zwei Bestrahlungen 1x pro Woche plus weitere 2 Bestrahlungen in der Folgewoche geplant.

Bei der Diagnose teilte ihm der Arzt mit, nach einer Operation würde würden lediglich 60% der Patienten die ersten sechs Monate überleben.

Zusätzlich teilte er ihm mit, daß er für die nächsten 1 bis 2 Jahre keinen Sex haben wird (Im Moment hat er bei der Errektion Schmerzen).

In der Zwischenzeit habe ich aber relativ viele "Erfolgsgeschichten" gehört, die überhaupt nicht zu diesen Aussagen passen.. - Wie sind die Aussagen des Arztes zu bewerten? Gibt es bestimmte Hodenkrebs-Formen, auf die das zutrifft?

Bin für jede Information dankbar, da das alles für mich noch sehr neu ist.

Viele Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread Jutta Darmkrebs 63 04.01.2018 10:30
Körperliche Probleme nach Operation / Bestrahlung Hodenkrebs 4 09.02.2004 14:49
Knochenkrebs Operation ?????? Knochentumor 1 16.10.2003 16:27
welche Symptomatik?? Bauchspeicheldrüsenkrebs 0 10.07.2003 10:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:02 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD