Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Nierenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 15.02.2017, 16:55
Gucky Gucky ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 40
Standard AW: Nivolumab vs. TKI

... mit Metastasen in den Nebennieren, Leber und Kleinhirn.
Mit meinen Worten wollte ich nur wiedergeben, das man die Hoffnung nicht aufgeben sollte.
Das ist aus meiner Sicht vielleicht leicht gesagt, ist aber keineswegs böse gemeint.

LG Gucky
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 15.02.2017, 18:06
Heidrun1961 Heidrun1961 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2015
Ort: Oberfranken
Beiträge: 226
Standard AW: Nivolumab vs. TKI

Hallo Gucky,

das sehe ich genauso. Never give up, das ist mein Motto. Bewegung ist gut, auch bei einer Krebserkrankung. Ich bin zwar bei weitem nicht mehr so fit wie früher, aber ich gehe trotzdem noch 1xwöchentlich in die Frauengymnastik, um nicht zu schnell Muskelmasse zu verlieren. Das wäre gerade bei Knochenmetas eher kontraproduktiv.
Vor deinen 600km ziehe ich den Hut. Jeder so wie er kann

Alles Gute!
Heidrun
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 15.02.2017, 18:14
Gucky Gucky ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 40
Standard AW: Nivolumab vs. TKI

Ähm, das Lob hab ich nicht verdient, wenn dann meine Ärztin hier in Dessau.
Die Metastasen bin ich glücklicherweise los und ich hoffe, das es so bleibt.
Frauengymnastik ist nicht mein Ding, die schauen da immer so komisch.
Auch dier alles Gute

Mit freundlichen Grüßen Gucky
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 15.02.2017, 19:11
Heidrun1961 Heidrun1961 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2015
Ort: Oberfranken
Beiträge: 226
Standard AW: Nivolumab vs. TKI

Wir sind alle so 50 plus, super nett, aufgeschlossen und freuen uns über jedes Highlight. Du wärst der Hahn im Korb
überleg dir das nochmal, Gucky!!

Geändert von Heidrun1961 (15.02.2017 um 19:21 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 15.02.2017, 20:19
Gucky Gucky ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 40
Standard AW: Nivolumab vs. TKI

Eben.
😎😎😍😇👹🤐
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD