Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > andere Krebsarten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.10.2001, 16:08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gartnergangtumor

Ich wurde schon zweimal an einem Gartnergangtumor operiert. Der Tumor konnte nicht restlos entfernt werden. Nun erhalte ich Bestrahlungen im Beckenraum, die mir aber sehr zu schaffen machen. Wer hat erfahrung mit der Horvi-Therapie? Bitte meldet Euch. Bin verzweifelt.
Herzliche Grüße
Carina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2001, 16:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gartnergangtumor

Liebe Carina !
Was genau ist den ein Gartnergangtumor ? Mein Vater hat nämlich auch eine Metastase im Becken. Die Ärzte in der Strahlentherapie versuchen es jetzt durch Bestrahlung in den Griff zu bekommen. Da die Metastase aber schon faustgroß ist, verursacht sie ziemliche Schmerzen. Bei dir wurde doch auch eine Operation vorgenommen. Bei meinem Vater ist laut Strahlenärzte eine OP nicht möglich ?!? Ich bin jetzt nätürlich auch auf der Suche nach Therapien. Wäre schön falls du etwas über diese Horvi-Therapie rausbekommst, wenn du mir da vielleicht auch mitteilen könntest. Wenn ich etwas in Erfahrung bringe melde ich mich natürlich auch. Also dann lass den Kopf nicht hängen. Wir kämpfen jetzt auch schon 1 1/2 Jahre.
Ciao
Sandy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2001, 17:01
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gartnergangtumor

Liebe Carina!!
Habe soeben zwei Seiten über die Horvi-Therapie gefunden.
Schau doch mal auf
http://www.untertage.com/tumor/horvi.htm

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen kannst dich ja mal melden.
Sandy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2001, 14:34
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gartnergangtumor

Liebe Sandy,

vielen Dank für Deine Antworten. Ich wurde zweimal operiert, einmal in der Uni Tübingen und einmal in Singen. Vielleicht kannst Du mit der Uni Tübingen Kontakt aufnehmen. Bei mir erfolgte Bestrahlung, die ich am letzten Donnerstag abgeschlossen habe. Ich hoffe, sie war erfolgreich, das wird sich aber erst in ca. 4-6 Wochen herausstellen.
Ich wünsche Dir und Deinem Vater alles Gute
Deine
Carina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD