Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2013, 01:47
Username Username ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 21
Standard Haut nach Chemo

Hi Leute,

habe nun speziell eine Frage zu meiner Haut.
Hatte im Februar eine 6Zyklus CHOEP Chemotherapie bekommen, wegen eines hochmalignen NHL.
die letzte Chemo ist nun 2 Monate her, und ich fühle mich wieder pudelwohl!

Allerdings habe ich sehr viel "Haut" bekommen, sieht man am Bauch wenn ich mich krümme, da kommen einige Falten am Bauch. Das kommt doch vom Cortison oder? Hatte während des NHL Problems ebenfalls einen sehr dicken Bauch (insgesamt 15kg abgenommen, allerdings wurde nur der Bauch dicker, als ob ein Fußball drinne wäre, wegen der stark vergrößerten Milz). Das liegt wohl auch daran dass ich jetzt diese Falten habe.

Jetzt meine Frage, ist ja so als hätte ein übergewichtiger Mensch abgenommen, dann entsteht ja dasselbe Problem.
"Kann man das wegtrainieren?"
Ich bin Sportler, mache jeden Tag Lauf und Kraftsport (jetzt natürlich ZUNÄCHST etwas langsamer um wieder reinzukommen).
Diese Haut belastet mich sehr, war vorher schön stramm, jetzt so ne Scheixxx -.-
Oder kann man das nur operativ entfernen?

Geändert von Anhe (14.09.2013 um 07:23 Uhr) Grund: xxx
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2013, 21:39
Golfsierra2 Golfsierra2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 94
Standard AW: Haut nach Chemo

Wie Du schon geschrieben hast, wird es sich wie bei einer Gewichtsreduzierung verhalten. Die Haut strafft sich ein wenig, kommt aber nicht auf die alte Spannung zurück. Wenn das Dein größtes Problem ist, geht es Dir ja wirklich gut
__________________
17.06.13 Diagnose Foll. Lymphom IIIa Stadium I
6 x R-CHOP 21
2 x R-Mono
26.11.13 Volle Remission
Erhaltungstherapie mit Rituximab bis 12/2015
13.10.2017 8. Nachkontrolle OK
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD