Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Bauchspeicheldrüsenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.07.2008, 23:25
Kathrini Kathrini ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2008
Beiträge: 23
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Hallo Petzi

das ist so schön auch mal etwas positives zulesen
freue mich für euch mit
kann mir vorstellen das es einfach mal schön ist aus der ewigen angst raus zukommen und wieder klar sehen zukönnen,
bei uns ist es leider nicht so gut,
wahrscheinlich kann meine mutter auch nicht mehr den "vorher" lang geplanten urlaub antreten
aber man soll die hoffnung nicht aufgeben das ist so leicht gesagt
Liebe Grüße Kathrini
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.07.2008, 15:56
Benutzerbild von Petzi 59
Petzi 59 Petzi 59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 446
Daumen hoch AW: Der Blitz hat eingeschlagen

So,
heute war der grosse Tag : Besprechung der Untersuchungen der letzten Woche!!

Ich habe jetzt eine geschlagene Stunde hier gesessen und kanns immer noch nicht fassen!!!!!

Der Tumor ist um mehr als die Hälfte geschrumpft, von der Pfortaderumwachsung
ist kaum noch was zu sehen , der Tumormarker ist von über 300 auf 41
gesunken, keinerlei Wasseransammlungen mehr da...., absolut keine metas zu finden....
Gewichtszunahme 6 kilo.
Für uns ist ein riesen grosses Wunder geschehen!!!!!!!
Im Anschliss gabs dann zur Belohnung die nächste Chemo
Wir wissen gar nicht wohin vor lauter Freude!!!!
Heute abend feiern wir erst mal
Das wollte ich euch schnell wissen lassen.
An ALLE ganz liebe Grüsse, auch von meiner Schwägerin
Petzi59
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.07.2008, 17:09
Benutzerbild von petra48
petra48 petra48 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: Nähe Wesel
Beiträge: 918
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Hallo Petzi,

super !!!!!!!!!!!
Endlich mal gute Nachrichten hier.
Weiter so.

Liebe Grüße
Petra
__________________
Meine große Liebe *1952, BSDK seit 05/2006, friedlich in meinen Armen eingeschlafen am 29.06.2008
Meine Mutter *1925, BK seit 08/2006, OP und Bestrahlung, DK seit 06/2009 OP, Rezid. BK 10/2009, Lu-Metas 03/2013, eingeschlafen am 3.10.2013

Leuchtende Tage.
Nicht weinen, dass sie vorüber.
Lächeln, dass sie gewesen. (Konfuzius)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.07.2008, 18:11
gela47 gela47 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: bayern
Beiträge: 70
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

hallo petzi.


suuuper, weiter so, das baut doch auf .. ich freu mich für euch :p rost:



liebe grüsse gela
__________________
hoffnungslosigkeit ist das ende aller dinge.

am 14.10.08 für immer eingeschlafen , in meinem herzen wird er immer weiterleben
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.07.2008, 18:16
wecki wecki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2007
Beiträge: 104
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Hallöchen aus Berlin,

möchte Dich/Euch nur wissen lassen, dass ich mich ehrlichen Herzens mit Euch freue.



Liebe Grüße Christine
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 16.07.2008, 00:06
Benutzerbild von Petzi 59
Petzi 59 Petzi 59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 446
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Ich danke euch allen von ganzem Herzen, obwohl doch alle ihre eigenen Päckchen zu tragen haben....
Jetzt endlich traue ich mich einfach mal eine Woche in Urlaub zu fahren.....
Anfang August fliege ich in die Sonne , einfach irgendwohin...( freu)
Liebe Grüsse
Petzi59
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.07.2008, 08:28
ciangi ciangi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2006
Ort: bayern
Beiträge: 645
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

hallo,

es ist so schön, hier hin und wieder auch mal gute nachrichten zu lesen! ich freu mich ganz, ganz doll für euch.

alles liebe weiterhin und einen wunderschönen urlaub.

gruß: monika
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.07.2008, 13:33
Kirsten67 Kirsten67 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2008
Beiträge: 848
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Liebe Petzi,

das sind super-tolle Nachrichten!!! Ich freue mich für Euch ehrlich und riesig mit.

Solch Nachrichten helfen allen, die auch auf positive Entwicklungen hoffen!! Es gibt die positiven Entwicklungen!!!! Es ist möglich!!!!

Ich wünsche Dir ganz viel Freude bei den Urlaubsvorbereitungen.

Kirsten.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.07.2008, 14:03
BommelPB BommelPB ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 18
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Hallo Ihr alle,
möchte auch einmal einen Positivbericht hier abgeben.
Bei meinem Freund (57) wurde im September 2007 ein großer inoperabler
Tumor am Pankreaskopf entdeckt, Ummauerung ASM usw. und daher inoperabel. Der Laborbefund ergab allerdings 2x keine entarteten Zellen.
Muss aber nix heisen, das wissen wir.
Gewichtsabnahme seit März 2007 ca 40 kg, er ist jetzt schon verdammt mager aber es geht ihm gut.
Behandlung bisher: Versuche Wipple-OP und Abbruch wegen der Tumorgröße in seinem Heimhat-KH, dann Dez-Jan.Bestrahlung in Heidelberg mit begleitender Chemo (Gemzar). Seitdem weiter Chemo am Heimatort. Leider bislang keine sichtbare Verkleinerung des Tumors, allerdings auch keine Vergrößerung und vor allem keine Metas.
Er hat zwischenzeitlich seinen Bruder in KAnada besucht und macht alles, was ihm guttut. Und hat Mut zum Leben.
Und seit einiger Zeit wieder Appetit auf Dinge, vor denen er sich lange geekelt hat, z. B. Fleisch. Jetzt ist sogar hin und wieder mal der Appetit auf Bier da, eins mal hin und wieder schadet sicherlich nix.
So, das wars eigentlich, wollte nur mal ein bischen Mut machen hier.
Leider hat nicht jeder mit dieser Sch...krankheit so viel Glück, das wissen wir und daher sind wir dankbar für jeden Tag und jede Minute.
LG an alle hier
Anne
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.10.2008, 13:44
Benutzerbild von Petzi 59
Petzi 59 Petzi 59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 446
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Hallo Ihr Lieben allle,
genau vor einem Jahr schlug bei uns der Blitz ein.
Und Nichts war mehr wie vorher und es wird auch nie wieder so sein!

Ein Jahr mit vielen Hochs und Tiefs, aber immer wenn ich hier lese , weiß ich wie sehr wir Gott danken müssen.
Meiner Schwägerin geht es immer noch einigermaßen gut.
Sie bekommt weiter ihre Chemo mit Gemzar in Dreierblocks und bestimmt auch ab und an einfach mal eine Pause zu machen.
Die Ärzte lassen sie und sind hoch zufrieden.
Natürlich hinterlässt vieles seine Spuren, aber damit lernt man zu leben .
Wir haben das Glück, dass sie noch bei uns ist!!!!!
Mir fällt es sehr schwer heute hier zu schreiben, angesichts der vielen neuen und schlimmen Fälle.
Trotzdem hoffe ich , dass der Eine oder Andere vielleicht ein wenig Hoffnung schöpfen kann......
Ich wünsche euch Allen soviel Glück wie uns und bin in Gedanken bei euch!!!!
@ Conny : Du Liebe , ich denke immer an dich und hoffe du wirst langsam wieder Licht am Ende des Tunnels sehen.....
Mit lieben Grüssen an ALLE
Petzi
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.10.2008, 12:26
Benutzerbild von Petzi 59
Petzi 59 Petzi 59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 446
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Annett,
vielen lieben Dank für deine Worte.
Dieser Tag ging mit vielen Tränen, Erinnerungen und Zukunftsängsten
vorbei.
Jetzt gehts auf in die zweite Runde.
Ich hoffe dem Ritter geht es gut?! Und Willy strapaziert nicht zu arg eure
Nerven!!!!
Ich denke oft an euch DREI !!!
Liebe Grüsse
Petzi
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.10.2008, 13:14
chris66 chris66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 71
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

liebe petzi,
es ist toll zu lesen, das es nicht immer ein so trauriges ende nehmen muß.
super!!...und ich hoffe für euch und besonders deine schwägerin das es auch so bleibt
Ja nächste woche geht die behandlung bei meiner ma los und sie will auch mitmachen...gott sei dank!..wir werden sehen was es bringt, aber hoffnung haben die ärzte uns nicht gemacht. Es wird nur eine erleichterung geben.

danke für dein mitgefühl
sei lieb gedrückt
chris
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.12.2008, 14:44
Benutzerbild von Petzi 59
Petzi 59 Petzi 59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 446
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Hallo ihr Lieben alle,
dieses Weihnachtsfest wird so anders wie das Letzte.
Im vergangenen Jahr hatten wir nur schreckliche Angst vor dem was kommen würde.
In diesem Jahr ist die Angst zwar noch im Hinterkopf, aber sie lässt sich verdrängen.
Meiner Schwägerin geht es immer noch gut, zwischenzeitlich mit Einschränkungen, aber damit lässt sich leben.
Natürlich machen sich 12 Monate Chemo bemerkbar und für uns Angehörige ist es nicht immer ganz leicht mit ihr umzugehen.
Aber das ist ja bei vielen von euch genau so!!
Mir fällt es manchmal sehr schwer hier zu lesen in der letzten Zeit, da so viele neue Betroffene und Angehörige dazu gekommen sind denen es soviel schlechter geht.
Ich wünsche euch von Herzen ein paar besinnliche , schmerzfreie Tage im
Kreis eurer Lieben. Und für das neue Jahr bleibt nur ein Wunsch,
nämlich Gesundheit.

Ich umarme euch

Petzi59
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.12.2008, 09:26
Nicole1986BW Nicole1986BW ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 177
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

Liebe Petzi
alles gute für das neue Jahr das es bei euch weiterhin so "gut" läuft.
Viel Mut, Kraft, Liebe und Hoffnung!!!
LG Nicole
__________________
Meine wundervolle Oma 08.08.1940 - 20.01.2009
Diagnose Ende Sept.08
Ich liebe und vermisse dich so....

Du siehst zu wie die Sonne untergeht
und bist doch erschrocken,
weil es plötzlich dunkel wird.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.12.2008, 17:14
Benutzerbild von Petzi 59
Petzi 59 Petzi 59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 446
Standard AW: Der Blitz hat eingeschlagen

_./._¸¸.•¤**¤•.¸.•¤**¤•..
*•. .•*
... Innehalten,

zurückschauen...

mitnehmen was gut war...

den Rest

der Vergangenheit schenken!!

* */.•*•.¸..•¤**¤•.,.•¤**¤•.

Alles erdenklich Gute für

__000000____0000000____0000000_____0000000
_00000000__000000000__000000000___00_____00
_00____00__00_____00__00_____00___00_____00
______00___00_____00__00_____00____00___000
_____00____00_____00__00_____00_____0000_00
____00_____00_____00__00_____00__________00
___00______00_____00__00_____00__________00
_00000000__000000000__000000000___00_____00
0000000000__0000000____0000000_____0000000

DAS wünsche ich ALLEN hier und noch sooo viel mehr!!!!!

Petzi59
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD