Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Hinterbliebene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2008, 16:28
Benutzerbild von Desi
Desi Desi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 3.729
Standard Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Hallo ihr lieben!
Ich habe bisher immer nur in den anderen Threads mitgeschrieben. Jetzt habe ich mir überlegt einen eigenen zu eröffnen. Zu Ehren meines Daddys.
Nun zu meiner Geschichte, für die die sie noch nicht kennen.
Mein geliebter Dad ist am 08.02.08 an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben.
Er hat trotz der "Prognosen" der Ärzte, die ihm 3-6 Monate gaben noch knapp 2 Jahre gekämpft. Er hat fast nie geklagt. Sicher gab es auch mal Momente wo er nicht so gut drauf war, aber ich denke mal das ist total normal und verständlich. Ich hätte alles dafür getan wenn ich ihm die Krankheit hätte wegnehmen können. Er ist drei Wochen vor seinem 55 Geburtstag gestorben. Mitten im Umzug meiner Eltern. Meine Mum ist mit meinem Bruder zu mir ins aus gezogen. Es tut weh das mein Dad das nicht mehr erleben kann. Er hat sich so auf den Garten gefreut. Und das ich dann jeden Tag in der Mittagspause zum Essen komme, das fand er schön.
Die letzten Wochen ging es ihm sehr schlecht. Er hatte ja Lebermetastasen und zuletzt auch Bauchfellmetastasen. Dann hatte er auch ganz viel Wasser im Bauch. Wir sind manchmal dreimal die Woche zum punktieren gefahren. Er tat mir so leid.
Und ich konnte ihm nicht wirklich helfen. Meine Mum und mein Bruder haben auch alles menschenmögliche für ihn getan. Meine Mum hat ihn gewaschen, angezogen, ins Bett gebracht wieder rausgeholt. Er konnte das alles nicht mehr alleine.
__________________
In Liebe Daddy geb. 27.02.54 gest. 08.02.2008
Du wirst für immer in meinem Herzen sein.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2008, 16:39
Benutzerbild von Desi
Desi Desi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 3.729
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Zweiter Teil.
Aber wir haben es gerne gemacht. Er ist auch zuhause gestorben, so wie er es sich immer gewünscht hat. Wir waren bis zuletzt bei ihm.
Ich habe seine Hand gehalten und seinen Rücken gestreichelt.
Er ist ganz ruhig abends um zehn vor elf eingeschlafen. Als er starb hat ein Vogel gesungen, und das abends um zehn vor elf!
Wir haben ihn dann noch die Nacht über zuhause behalten.
Haben das Fenster geöffnet, damit die Seele fliegen kann, ein Nachtlicht angemacht und eine Duftkerze angezündet.
Ich vermisse ihn. Er war immer ein lebenslustiger Mensch, war immer unterwegs. Konnte nie den ganzen Tag zuhause bleiben.
Hat gerne getanzt und ist zu jedem Spiel seines Fußballvereines gegangen.
Es ist schwer. Die meiste Zeit geht es, weil ich immer soviel um die Ohren habe.
Aber manchmal kommen dann alle Erinnerungen auf einmal.
__________________
In Liebe Daddy geb. 27.02.54 gest. 08.02.2008
Du wirst für immer in meinem Herzen sein.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2008, 16:41
MandyT MandyT ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: irgendwo in Sachsen-Anhalt
Beiträge: 41
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Liebe Desi,

schön das du deinen eigenen Thread geöffnet hast. Wir haben ja jetzt schon öfter unsere Gedanken ausgetauscht und es tut richtig gut, zu wissen, dass man nicht allein ist.
Falls du etwas auf dem Herzen hast oder einfach nur mal jemandem zum Zuhören (Zulesen) brauchst, ich bin da.

Liebe Grüße und einen dicken

Mandy
__________________
Papi geb. 20.06.1954 – gest. 26.03.2008

Es geschehen Dinge, die wir nicht begreifen, und wir sind machtlos sie zu verhindern.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2008, 17:04
Benutzerbild von Desi
Desi Desi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 3.729
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Huhu Mandy! Vielen lieben Dank. Das Forum hilft wirklich. Wir sitzen ja alle im gleichen "Boot". Freut mich das su schon in meinem Thread geschrieben hast.
Liebe Grüsse Desi
__________________
In Liebe Daddy geb. 27.02.54 gest. 08.02.2008
Du wirst für immer in meinem Herzen sein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2008, 17:07
MandyT MandyT ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: irgendwo in Sachsen-Anhalt
Beiträge: 41
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

So jetzt habe ich etwas mehr Zeit.

So traurig es auch ist, aber ich finde es unglaublich
"schön" (schön ist vielleicht das falsche Wort aber ich weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll) wie ihr euren Daddy verabschiedet habt und das Du bis zuletzt bei ihm gewesen bist und seine Hand gehalten hast. Er hat es sich gewünscht und Du hast ihm seinen letzten Wunsch erfüllt! Ich bin sicher, er war ein toller Mensch!
Uns war es leider nicht möglich meinem Paps beim "Gehen" beizustehen, aber mein paps wollte es so - leider. Ich hätte es gern anders gewollt.

Liebe Grüße von einer unendlich traurigen

Mandy
__________________
Papi geb. 20.06.1954 – gest. 26.03.2008

Es geschehen Dinge, die wir nicht begreifen, und wir sind machtlos sie zu verhindern.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.04.2008, 17:19
Benutzerbild von teddy 34
teddy 34 teddy 34 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2007
Ort: nrw
Beiträge: 861
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Liebe Desi

finde es super das du dir jetzt deinen eigenen Theard offen gemacht hast.
Hier kannst du deinen Gefühlen freien lauf lassen.

Liebe Grüsse Nicole
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.04.2008, 17:58
Benutzerbild von Desi
Desi Desi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 3.729
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Huhu Mandy! Du hast recht, er war ein gaaaaanz toller Mensch. Und ich bin unendlich froh und dankbar das wir ihm seinen letzten Wunsch erfüllen konnten.
Aber du musst doch nicht traurig sein. Dein Dad wollte alleine sein, und ihr habt ihm diesen Wunsch erfüllt. Das ist auch in Ordnung. Und er wird auch wissen wie sehr du ihn geliebt hast. Ich denke mal er wollte euch schützen.
Weil er euch so geliebt hat.
__________________
In Liebe Daddy geb. 27.02.54 gest. 08.02.2008
Du wirst für immer in meinem Herzen sein.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.04.2008, 20:25
stella29 stella29 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 840
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Liebe Desi,

hier hast du nun deinen eigenen thread und ich will natürlich auch dir schreiben..

auch ich bin in der mittagspause immer bei meinen eltern gewesen. darüber bin ich auch froh - papa wars auch

es vergehen die tage wie im flug, aber meine papa fehlt mir immernoch wie am ersten tag als er uns verlassen musste...

drück dich !!!!!!!!
__________________
Der Himmel hat einen weiteren Engel bekommen - mein geliebter Papi
geb. 28.12.1941 gest. 28.02.2008
Du bleibst unvergessen!


WER IM GEDÄCHTNIS SEINER LIEBEN LEBT,DER IST NICHT TOT, DER IST NUR FERN. TOT IST NUR WER VERGESSEN WIRD
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.04.2008, 21:22
Ela4811 Ela4811 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 2.126
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Hallo Desi,

wie ich sehe, hat es geklappt

Bin eben erst nach Hause gekommen und wie (in letzter Zeit) immer sehe ich erst hier nach bevor ich mich um den Rest kümmere.

Ich finde es schön, dass ihr das Fenster aufgemacht habt (haben wir auch gemacht) und das mit der Kerze auch...

Das mit meiner Schwester weiß ich. Sie ist schon manchmal komisch. Ich glaube, sie ist sich gar nicht bewußt, was sie da gemacht hat. Ich hätte niemals schlafen können. Ich ärgere mich schon, dass ich meinen Schatz angerufen habe, dass er kommen soll mich holen. Als er da war, meinte ich nur, ob ich bekloppt wäre. Ich kann doch nicht nach Hause fahren und schlafen gehen... Da habe ich ihn noch schnell nach Hause gebracht, bin kalt duschen gegangen (sonst hätte ich nicht mehr fahren können) und gleich wieder zurück (lange war ich nicht weg) und zu Mam in die Stube. Ich bin dankbar, dass ich sie bei ihrem letzten Weg begleiten konnte... Auch wenn die Bilder noch nicht weg sind aus meinem Gedächnis... Das hätte Mam für mich auch gemacht (das war immer mein Spruch).

Mit meinem Papa klappt es schon besser. Leider weiß ich nicht, wie ich ihm helfen kann. Sie wollten noch so viel machen...

Ich drück dich ganz doll

Ela
__________________
Mam
* 18.06.1949 + 08.01.2008

Wenn wir Dir auch die Ruhe gönnen,
ist voller Trauer unser Herz;
Dich leiden sehen und nicht helfen können,
das war unser größter Schmerz.

Ich werde Dich ewig lieben!!!

Geändert von Ela4811 (10.04.2008 um 21:29 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.04.2008, 21:40
Benutzerbild von Tanni2006
Tanni2006 Tanni2006 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: Moers
Beiträge: 536
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Hallo Desi,

schön du hast es geschafft. Jetzt können wir uns gegenseitig in unseren Threads Mut machen und du hast "was eigenes" für dich und deinen Dad.

Irgendwann liest man sich dann den Anfang wieder durch und stellt fest, dass es zwar wehtut, es aber gut war alles mal festzuhalten.

Ich wünsch dir alles Gute

Bis dann mal,

LG

Tanja
__________________
Geliebte Mama, du wirst immer in unseren Herzen sein und niemals werden wir dich vergessen!

Milica *07.08.1953 - † 26.09.2007

Leider hat "ER" wieder gewonnen und ein Opfer gefordert, dennoch kein Grund Ihm nicht den Kampf anzusagen!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.04.2008, 22:56
Mae-Geri Mae-Geri ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: bei BS
Beiträge: 412
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Liebe Desi,

ich bin auch Forumssüchtig! Ich gucke auch immer wieder zwischendurch ins Netz.
Schön, dass Du nicht so lange wie ich gewartet hast Dir etwas eigenes hier zu gönnen...
Tanja hat wohl Recht, die eigene Geschichte vielleicht später mal zu lesen tut bestimmt gut. Und es wird bewusst wie viel des schweren Weges man gegangen ist. Mir fällt das immer auf, wenn ich meine alten Tagebücher lese...

LG
Sandra
__________________
Danke!!!
PeLo 13.04.1948 - 09.10.2007
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.04.2008, 07:44
Benutzerbild von teddy 34
teddy 34 teddy 34 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2007
Ort: nrw
Beiträge: 861
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Guten Morgen zusammen

Desi hoffe du warst gestern nicht zu müde und gönnst dir etwas ruhe.Auch wenn es ablenkt wenn man viel um die Ohren hat.

Liebe Grüsse Nicole
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.04.2008, 08:59
Benutzerbild von Desi
Desi Desi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 3.729
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Guten Morgen liebe Ela, Stella, Tanni, Sandra und Nicole! Ich hoffe ich habe keinen vergessen! Bin gleich heute morgen als ich in der Praxis war ins Internet, um zu gucken ob jemand geschrieben hat. Und siehe da, all ihr lieben wart da. Da hab ich mich aber gefreut! Ich finde es sehr schön hier im Forum, das man sich untereinander austauschen kann, weil alle das gleiche durchgemacht haben, leider.


ELA:
Tja, deine Schwester scheint ein komischer Mensch zu sein. Aber wie schon gesagt, sie wird damit leben müssen, und vielleicht geht sie auch anders damit um.
Das es für deinen Vater sehr schwer ist, kann ich mir gut vorstellen.
Ich denke mal das deine Eltern genau wie meine auch ziemlich lange verheiratet waren. Dann ist es sehr sehr schwer wenn der eine Teil nicht mehr da ist. Ich denke es braucht seine Zeit um damit umgehen zu können.
Du kannst nur versuchen für ihn da zu sein, auch wenn er vielleicht manchmal grantig ist und niemanden an sich ranlässt.

TANNI:
Schön mal wieder von dir zu hören, und dann in meinem (und Dad's) eigenem Thread. Ich hoffe es geht dir im Moment ein bisschen besser. Ich dich.

Sandra:
Es freut mich das auch du hier geschrieben hast, hab glaube ich in deinem Thread auch schonmal geschrieben.
Ich hoffe wir "lesen" noch öfter voneinander. Wünsche dir einen schönen Tag!

TEDY:
Huhu, ab und zu gönne ich mir auch mal eine Pause. Aber nur eine kleine.
Aber gestern nach dem Sport war ich nicht mehr ganz so kaputt. Mein Körper hat glaube ich ne Menge Glückshormone frei geschüttet.
Habe gesehen das du auch schon wieder früh unterwegs warst. Hab nämlich schon in dein Thread gelünkert.
__________________
In Liebe Daddy geb. 27.02.54 gest. 08.02.2008
Du wirst für immer in meinem Herzen sein.

Geändert von Desi (11.04.2008 um 09:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.04.2008, 09:17
stella29 stella29 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 840
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Hallo !

Ja - das glaube ich auch. Sie werden immer bei uns sein

Das Forum macht wirklich süchtig, würde heute gerne mehr schreiben, aber lieg hier mit Magen-Darm-Grippe auf der Couch. Kann alle paar Minuten losrennen..

Wäre ja zu schön, wenn ich mal langsam wieder in die Gänge komme - aber irgendwie wird das nichts. Ständig was anderes !

Lieben Gruß
__________________
Der Himmel hat einen weiteren Engel bekommen - mein geliebter Papi
geb. 28.12.1941 gest. 28.02.2008
Du bleibst unvergessen!


WER IM GEDÄCHTNIS SEINER LIEBEN LEBT,DER IST NICHT TOT, DER IST NUR FERN. TOT IST NUR WER VERGESSEN WIRD
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.04.2008, 09:41
Benutzerbild von teddy 34
teddy 34 teddy 34 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2007
Ort: nrw
Beiträge: 861
Standard AW: Ich werde dich immer lieben, Daddy...

Hallo zusammen

hab halt einen Frühausteher in der Familie er ist zwar erst 4 aber was solls so muss ich halt auch immer früh auf.Wünsche dir noch viel spass bei der Abeit.


Liebe Grüsse Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD