Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Prostatakrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2001, 19:01
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Perkutane Bio-Elektro-Therapie bei Prostatakrebs

Wer hat Erfahrungen mit dieser, in China an 109 Krankenhäusern und 10 000 Patienten praktizierten, PK-Therapie. Hält sie, was versprochen wird?

Mit freundlichen Grüssen,
Bernhard Dörries

PS: bei mir wurde (PSA-Wert 10,8) ein kleiner PK-Knoten diagnostiziert, ohne Metastasen. Bisherige Therapie: 3 mal täglich "Androcur".
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2001, 18:30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Perkutane Bio-Elektro-Therapie bei Prostatakrebs

Bin selbst auf der Suche nach Informationen und Erfahrungen. Wenn jemand solche hat,
bitte auch an mich senden.
Derzeit mache ich die 3-fache Hormonblockade nach Dr.Leibowitz.
Infos unter www.prostatakrebse.de / www.prostatakrebs-bps.de
Diese Therapie ist alleine schon sehr interessant. Da ich aber einen aggressiven
Gleason 8 habe, denke ich über eine zusätzliche lokale Behandlung nach.
ich bin 51 Jahre alt.
picpatz@yahoo.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht Nierenzellkarzinom Ulrike Nierenkrebs 13 28.11.2005 17:29
Zur Aufklärung !? Bauchspeicheldrüsenkrebs 1 27.03.2005 09:48
Hoffnung bei BEIDSEITIGEM Nierenzellkarzinom Nierenkrebs 66 14.03.2005 18:37
adjuvante medikamentöse Therapie des mal. Melanoms Hautkrebs 0 10.09.2004 10:35
Broschüre zur Radioimmuntherapie mit Zevalin (R) Eva-KK Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 3 24.06.2004 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD