Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2010, 23:50
witch812003 witch812003 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 26
Standard Kleinzelliges Bronchialcarzinom überlebt

Ein Liebes Hallo an alle .
Zur Abwechslung mal ein positiver Bericht. ;-)
Die Tante einer sehr guten Freundin hatte vor 5 Jahren auch diese Krebsart aber ohne Metastasen sie bekam Bestrahlung und Chemo welche Medis genau weiss ich nicht.
Der Tumor ging vollständig weg und sie ist bis heute Rezidiv frei (heist das glaub ich) also nix mehr nachgekommen unglaublich aber wahr ich hoffe es bleibt weiterhin so.

Sollte der beitrag gegen irgendwelche Regeln verstossen nehmt ihn bitte raus. Ich bin noch relativ neu und unerfahren hier.
Sollte der Beitrag bleiben hoffe ich das einige vielleicht etwas Mut schöpfen können .
Wenn ihr jemanden kenn oder ihr selber so etwas erlebt hat berichtet doch davon denn solche Beiträge fehlen hier :-)

liebe grüsse Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2010, 07:49
chrisi69 chrisi69 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Niederbayern
Beiträge: 273
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialcarzinom überlebt

Liebe Heike,

danke für diesen Beitrag. Mein Papa hat auch einen Kleinzeller. Wenn ich dies hier lese, steigt meine Hoffnung immens.

Liebe Grüße
Christiane
__________________
Mein Papa: ED Dezember 2009 kleinzelliges Bronchialkarzinom
gestorben am 5. Januar 2011
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2010, 08:34
Male Male ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 6
Daumen hoch AW: Kleinzelliges Bronchialcarzinom überlebt

Hallo ihr beiden,

so etwas zu lesen tut wirklich gut und die positiven Nachrichten müssen auch mal sein. Chrissi, euch drücke ich ganz fest die Daumen.

Gruß Marion
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2010, 09:36
Marion B. Marion B. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 128
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialcarzinom überlebt

liebe heike,

ja das gibt es. meine mutter hatte ihre diagnose, kleinzeller ohne metas, august 2005 und ist nach chemo und bestrahlung seitdem auch tumorfrei und hatte kein rezidiv.
der spruch bei der letzten kontrolle ihres onkologen war. man kann sie als geheilt bezeichnen.

die hoffnung stirbt zuletzt!!

liebe grüße

Marion
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2010, 09:46
fische1945 fische1945 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 148
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialcarzinom überlebt

Hallo,
das tut der Seele so gut, so etwas zu lesen.


Danke

Heidi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.04.2010, 14:24
Benutzerbild von ck1233
ck1233 ck1233 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Nähe Krefeld
Beiträge: 10
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialcarzinom überlebt

Liebe Heike,
ist das schön, mal was positives zu lesen. hoffentlich trifft es auf möglichst viele zu.
nur mut und kopf hoch
liebe grüße claudia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2010, 07:17
witch812003 witch812003 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 26
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialcarzinom überlebt

Ein liebes Hallo an alle

Es freut mich sehr das dieser Beitrag euch etwas geholfen hat
die Hoffnung stirbt zueletzt und wenn sie weg ist bleibt die Gewissheit alles versucht zu haben um sie zu erhalten.

Ich wünsche euch ganz viel Gück , Kraft und Hoffnung alles euch bevor stehende zu bewältigen

Liebe Grüsse Heike
__________________
Ein kleinzelliges Bronchialcarzinom mit Metastasen in Lymphdrüse und Hirn nahmen meiner Mama ihr Leben mit 54 erlag sie diesem Monster am 20.08.2010 um 0.34 atmete sie das letzte mal Und alles nur wegen der sch....erei
Mama ein Schätzchen danke das ich diesen weg bis zum Ende mit dir gehen durfte und du hoffentlich zufrieden warst mit mir an deiner Seite du Fehlst mir so unendlich Ich Liebe Dich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD