Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.2006, 00:24
göt göt ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2006
Beiträge: 1
Standard Hilfe!!!Photodynamische Therapie-Nebenwirkungen

Hallo,

ich bin 31 Jahre alt, bei mir wurde an der Oberlippe ein kleines, oberflächliches Basaliom entdeckt, dass gestern mit der Photodynamischen Therapie behandelt wurde. Die Bestrahlung dauerte sieben Minuten, und hat trotz Betäubung sehr, sehr geschmerzt. Die erforderliche Lampe war sehr dicht vor meinem Gesicht (ca. 7cm). Ich habe den Abend und die Nacht nach der Behandlung nur mit der Höchstdosis Paracetamol überstanden. Nun ist die gesunde Haut über der Oberlippe bis zum Nasenflügel extrem gerötet, geschwollen, bildet Pusteln und ist sehr schmerzempfindlich. Die Stelle an der Oberlippe, wo das Basaliom ist, tut gar nicht weh, schuppt nur ein bißchen. Die Ärztin hat mit eine Kortisonsalbe zum Auftragen verschrieben, außerdem soll die Stelle vor Licht geschützt werden.

Meine Fragen: wie lange soll der Sonnenschutz an der Stelle andauern?
Hat jemand schon mal solche Nebenwirkungen bei der PDT erlebt/davon gehört?

Ich habe große Angst, daß bei der Behandlung etwas schief gelaufen ist (Lampe zu nah am Gesicht?) und die Rötung der gesunden Haut nicht mehr zurück geht, da sie dauerhaft verbrannt ist!!!

Vielen Dank für schnelle Antworten, Stephi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD