Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leberkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2005, 14:19
marianne dietz2 marianne dietz2 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 5
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

hallo
ich bräuchte mal eure hilfe...
kennt jemand zufällig "apikal konglomerat" (Leber)befindlich im leberlappen.

hoffe schnell auf antwort,schnegge
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.07.2005, 20:01
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

Hallo Marianne,

ich kann dir leider nicht helfen, hab aber auch eine Frage. Wer kann mit:
Hemikolktomie bei neuroendokrinem Karzinom des Coecums und Metastasen ent. im linken Leberlappen, jetzt sonographisch vor allem mehrere Herde im rechten Leberlappen
was anfangen.
Diese Diagnose steht bei meinem Vater seinem Überweisungsschein und mir sagt es kaum etwas.

Bitte um baldige Infos.

Gruß Lisa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2005, 20:26
Tanja L. Tanja L. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 1.290
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

Hallo Marianne


Apikal bedeutet "die Spitze eines Organs betreffend" oder einfach "an der Spitze befindlich". Der Begriff wird auch benutzt, um die Seite einer Struktur zu bezeichnen, die zur Oberfläche oder zu einem Lumen hin liegt.

konglomerat ... hab ich in meinen Büchern nichts gefunden!

Steht da noch was dabei?

Liebe Grüße

Tanja L.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.07.2005, 20:46
Tanja L. Tanja L. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 1.290
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

Hallo Lisa


Eine Hemikolektomie ist die operative Entfernung von etwa der Hälfte des Dickdarms.
Man unterscheidet
linksseitige Hemikolektomie:
Entfernung des linken Teils des Colon transversum, des Colon descendens und eines Teils des Colon sigmoideum mit anschließender Verbindung des Colon transversum mit dem Colon sigmoideum (Transversosigmoideostomie)
rechtsseitige Hemikolektomie:
Entfernung des Colon ascendens und des rechten Teils des Colon transversum mit anschließender Verbindung des Dünndarms mit dem Colon transversum (Ileotransversostomie)

Coecum ist der Blinddarm

neuroendokrines Carcinom:

Das Karzinoid ist ein neuroendokriner Tumor, der zur Bildung von Serotonin befähigt ist, was wegen der besonderen Symptomatik für den Kliniker von Bedeutung ist. Er gehört zu den APUDomen. Nach der neuen WHO-Klassifikation aus dem Jahr 2000 ist der Begriff zugunsten der Begriffe "neuroendokriner Tumor" oder "neuroendokrines Karzinom" fallengelassen worden. Die Bezeichnung "gastroenteropankreatischen neuroendokrinen Tumore" (GEP-NET) berücksichtigt die Herkunft. GEP-NET sind durch die Expression von neuronspezifischer Enolase und Chromogranin A gekennzeichnet. Karzinoide sind eine Untergruppe davon; wobei bedacht werden muss, dass die Expression hormonaktiver Substanzen fehlen oder sich ändern kann. Oft können Zellen solcher Tumore mehrere hormonal aktive Substanzen produzieren

Quelle http://www.medicoconsult.de/Gastrobook/Karzinoi.php


Also Tumor am Blinddarm mit Metastasen in der Leber, Tumorart: neuroendokrin

Ich habe ein teil der Inforamtionen aus meinen Büchern und einen Teil aus dem internet...hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

Liebe Grüße

Tanja L.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.07.2005, 13:11
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

Hallo Tanja,
Hut ab wie Du es immer wieder schaffst so etwas zu entwirren.
:-)
Liebe Grüsse,
Alex
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.07.2005, 14:06
marianne dietz2 marianne dietz2 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 5
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

ja,super vielen,vielen dank!!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.07.2005, 17:55
Tanja L. Tanja L. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 1.290
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

Hallo ihr Lieben

Dank Google und einigen Fachbüchern geht auch das ...
ansonsten würde ich mich auch

Liebe Grüße

Tanja L.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.08.2005, 14:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kennt jemand diesen fachausdruck!?!

Hallo Marianne!
Soviel ich weiß, ist ein Konglomerat ein Zusammenschluß von irgendetwas. Ich habe z.B. viele kleine Knoten auf einem Haufen in meiner Schilddrüse. Das wird dann als Konglomerat bezeichnet.

Liebe Grüße, Sabrina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD