Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Weichteiltumor/-sarkom

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.08.2017, 21:19
Sveba Sveba ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 2
Standard Leiomyosarkom Oberschenkel

Hallo zusammen, ich möchte mich gerne hier vorstellen um eine Begleitung durch meine Krankheit zu bekommen und mich mit betroffenen auszutauschen. Es begann mit einer Schwellung an Oberschenkel links oberhalb des Knies. Hausarzt überwies mich an Chirurg der hat einfach losgeschnitten und nach zwei Wochen kam die Nachricht Leiomyosarkom G3. Danach folgte eine Resektion leider nur R1 übermorgen gibt es die nächste OP mit der Hoffnung auf R0. Die Wunde soll mittels VAC offen gehalten werden falls es nochmal operiert werden muss. CT Abdomen und Thorax waren ohne Befund- wenigstens etwas. Eine Zweitmeinung in Heidelberg hat das geplante vorgehen bestätigt also werde ich das machen lassen. Der Mist muss raus das ist klar. Wie es dann weiter geht werde ich sehen. Wird wohl Bestrahlung geben, eine Chemo werde ich nie machen lassen. Drückt mir die Daumen das erstmal alles gut geht den Rest werde ich step by step angehen.
VG Sveba
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2017, 15:58
Sveba Sveba ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 2
Standard AW: Leiomyosarkom Oberschenkel

Hallo mal wieder mit guten Nachrichten. Die erneute Resektion war erfolgreich R0, die Wunde ist noch mit VAC Verband versorgt und nächste Woche geht es mittels Hauttransplantation daran die Wunde zu schließen. Dann werde ich hoffentlich auch den weiteren Therapieplan bekommen (Bestrahlung?). Momentan bin ich erstmal richtig erleichtert und die Anspannung der vergangenen Tage ist gewichen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD