Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2001, 00:48
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Hi mein Mann hat vor 4 Wochen denn Hoden entfernt bekommen,bösartig die Ärzte haben uns vor die wahl gestellt chemo oder o.p. mein Mann hat sich nach langem überlegen für die o.p. entschieden. Am Freitag wäre es soweit gewessen , noch am selben morgen hat mann uns mit geteilt das er eine hufeisenniere habe und sie nicht eine o.p. machen würden weil sonst müssten sie die Nieren teilen und man könnte zu viel beschädigen. Er hat heute mit der chemo angefangen wir hoffen das in den Ly. nichts ist..
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2002, 08:08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Hallo Marina!

Ich bin heute erst auf diese Seite im Net aufmerksam geworden, deshalb schreibe ich erst jetzt. Ich hoffe, Deinem Mann geht es gut! Meine Meinung zu Deinem ersten Satz "Chemo oder OP" --> es gibt keine Auswahl. Mein Mann ist seit 2,5 Jahren Krebspatient. Vor 3 Wochen wurde ein neuer Tumor im anderen Hoden entdeckt und entfernt. Bösartig, wie beim ersten Mal. Demnächst steht die RLA an. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie Ihr Euch fühlt.

Antwort einfach, wenn Dir danach ist.

Viele Grüße Katarina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2002, 22:26
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Hallo Katarina! Vielen Dank für deine Antwort ,aber die Ärzte haben uns vor die Wahl gestellt.... . Mein Mann hat jetzt 2 chemos hinter sich ; und 10 tage Bestrahlung wie es jetzt weiter geht werden wir am Montag sehen.Bis dann Marina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2002, 17:07
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Hallo Marina!

Freue mich, dass Du geantwortet hast. Dein Mann hat sich hoffentlich etwas erholt. Ihr müßt dann unbedingt eine Kur machen, zusammen! Das wird Dir auch gut tun. Lass wieder von Dir hören! Wenn Du Zeit hast, können wir ja auch mal chaten. Da müssen wir uns aber einen Termin ausmachen, weil ich in Schichten arbeite.

Lasst es Euch gutgehen!

Viele Grüße von Katarina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2002, 20:00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Hi Katarina! Du kannst mir ja ein paar Termine senden. Meine Email Chessie moon 1@aol.com
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.01.2002, 18:22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Melde mich, sobald ich Zeit habe.

Grüße Katarina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.01.2002, 09:09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Hallo Marina!

Deine e-mail stimmt nicht! Sie wird jedenfalls nicht angenommen.
Kannst ja nochmal nachsehen.

Viel GLück / heute ist ja der besagte Montag!

Lass mich wissen, wie es Euch geht!

Grüße Katarina / e-mail dabei

wd.shl@web.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2002, 13:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erst O.P. dann doch chemo

Ich habe am 14.12 letzten Jahres auch Hodenkrebs diagnostiziert gekriegt, er wurde am 19.12 rausgeholt und am 24.12 sagte man mir dass man nun auch noch Ableger gefunden hat mittels Computertomographie. Nun hab ich gerade ne Woche BEP-Chemotherapie hinter mir und darf in 2 Wochen wieder eine Woche stationär BEP machen (insgesamt 3 mal). Krebs ist einfach scheisse. Auch wenn es einen nicht umbringt belastet es einen psychisch und physisch.

Gruss
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsaustausch Eierstockkrebs 6016 24.01.2015 18:57
Arbeiten während der Chemo zimtstern Brustkrebs 16 26.12.2005 12:30
Wer kann mir zur Chemo mit Taxol infos geben? Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich) 1 09.07.2004 02:42
Chemo verschoben Brustkrebs 8 25.06.2004 11:02
Prof. Dr. Preiss kommt in den KK-Chat Tanja L. Chemotherapie 3 27.05.2004 07:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD