Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2776  
Alt 28.11.2017, 22:52
Nicole1986 Nicole1986 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2017
Beiträge: 4
Standard AW: Konisation

Oh sorry ja 15 /85
Schreibe vom tablet und bin auf die falsche Nummer gekommen
Mit Zitat antworten
  #2777  
Alt 11.12.2017, 13:51
Cme287 Cme287 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2017
Beiträge: 2
Standard AW: Konisation

Hallo ihr Alle,

muss Euch mal was fragen, weil ich doch etwas verunsichert bin. Ich hatte am 01.12.2017 eine LEEP- Konisation. Habe mich an alles ordnungsgemäß gehalten - bis auf das schonen. Jetzt ist meine FÄ aber selber krank und ich kann erst nächste Woche zu Kontrolle und ich habe doch ein paar Fragen.

1.) Ich hatte keinerlei Wundschorfablösungsblutungen...Gestern hatte ich einen Stecknadelkopf großen Blutstropfen gefunden. War`s das jetzt? Ist das normal?

2.) Ich hatte nur ganz wenig Blutungen nach der Op. Am Sonntag nach der OP (2 Tage danach) war das letzte. Aber alles nur ganz leicht...

3.) Ich bin mit der Sex, Vollbad, Tampon-Frage echt überfordert. Bei der FÄ habe ich 2 Wochen gesagt bekommen, bei der Op wurde mir gesagt 4 Wochen und in der Dysplasiesprechstunde wurde mir 6 Wochen gesagt. Was mir wirklich fehlt ist baden...Mir ist bei diesem Wetter ständig kalt.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir meine Fragen beantworten könntet.

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2778  
Alt 13.12.2017, 10:47
Diavolessa Diavolessa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 39
Standard AW: Konisation

Hallo.

Mir wurde gesagt 2 Wochen schonen und Vollbad, Schwimmen etc. 4 Wochen. Bitte sei vorsichtig, es ist besser länger zu warten, als sich eine Entzündung oder so zu holen... Wenn du es nicht mehr erwarten kannst gehe bitte zur Ärztin oder ins Krankenhaus zur Kontrolle ob alles schon verheilt ist.

Alles Liebe.
Mit Zitat antworten
  #2779  
Alt 10.02.2018, 14:09
Stelo Stelo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2018
Beiträge: 4
Standard Übersetzung Koni-op-Bericht

Ihr lieben,
Meine Koni habe ich hinter mir! Kann mir jemand evtl helfen, den op Bericht zu übersetzen?
Zylinder/plattenephitelgrenze bei ca 2 mm nach endozervikal abgrenzbar. Nach jodprobe resektion der transformationszone mit großer Schlinge im jodpositiven Bereich in drei Anteilen (ventr/zentr/Dors). Jeweils Kontrolle der ektozervikalen, zirkumferentiellen und endozervikalen resektionsränder am Redekunst und in Situ - endozervikal fraglich in sano, daher endozervikales nachresektat mit mittlerer Schlinge. 5 mm koloskopisch in sano) bei AIS größere resektionsabstände. Problemlose cervixkürettage (Gewebe/wand unauffällig)
Jodprobe vagina: kein Anhalt für dysplasie oder condylome.

Daaaanke!!!
Mit Zitat antworten
  #2780  
Alt 10.02.2018, 19:42
Diavolessa Diavolessa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 39
Standard AW: Übersetzung Koni-op-Bericht

Hallo Stelo,

hast du auch eine Histologie?

So kann man da nicht viel herauslesen, außer das 2 x "geschnitten" wurde, weil eben im Gebärmutterhals fraglich war ob es nach dem 1. Schnitt im Gesunden entfernt wurde.

In der Vagina gibt es keine Zellveränderungen.

Mehr kann ich dir als Nichtmediziner nicht sagen.

Alles Liebe,
Marion
Mit Zitat antworten
  #2781  
Alt 15.02.2018, 07:58
Stelo Stelo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Konisation

Hallo Marion,

Nein, ich warte noch auf die ergrbisse! Hoffe aber dass sie diese Woche noch kommen. 7-10 Tage meinte der Arzt.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cin3, druck, gebärmutter entfernen, gebärmutterhals, gebärmutterhalskrebs, grevenbroich, hilfe, hpv, immunsystem, karzinom, kinderwunsch, kolposkopie, koni pap rezidiv, konisation, konisationsmarathon, leep, ohne biopsie, pap, pap 3d, pap 4a, pap iii d, pap iva, pap-wert, pap3d, pap4a, periode, schlinge, schmerzen, schmierblutung, schwangerschaft, stammtisch konisation, umgang konisation, uniklinik köln, vaporisation, vin


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konisation und Schwangerschaft Gebärmutterkrebs 9 01.03.2007 11:15
Schwanger im zweiten Monat und Konisation?! Peter76 Gebärmutterkrebs 0 25.03.2006 15:12
Schmerzen und Blutung fast 4 Wochen nach Konisation! Hilfe! Biene1981 Gebärmutterkrebs 12 25.03.2006 13:13
Regelstörungen nach Konisation? Gebärmutterkrebs 2 02.09.2005 11:48
Fragen zum Befund nach Konisation Gebärmutterkrebs 18 26.07.2005 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD