Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2004, 12:31
Kückeline Kückeline ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 12
Standard Welche Art von Leukämie?

Hallo,

bei meiner Tante wurde am 05.01.04 Leukämie fest gestellt.
Sie weiß bis heute nicht, welche Art.
Ist es normal, dass man so lange auf ein Ergebnis warten muß?
Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?
Lieben Gruß
Heike (Kückeline)

Geändert von Kückeline (13.01.2015 um 13:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2004, 12:04
Kückeline Kückeline ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 12
Standard Welche Art von Leukämie?

Schade dass mir keiner weiter helfen kann.

Geändert von Kückeline (13.01.2015 um 13:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2004, 18:53
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Welche Art von Leukämie?

hallo heike,
es ist schwer dazu etwas zu sagen;du müsstest
möglichst ein paar mehr informationen geben;z.b.welche untersuchungen mit welchen
ergebnissen gemacht worden sind.dann gibt es bestimmt auch eine antwort,o.k?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2004, 20:39
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Welche Art von Leukämie?

Das Ergebnis einer Lumbalpunktion dürfte nicht lange dauern,kommt darauf an in welchem Kh es gemacht wurde.Es gibt verschiedene Arten von Leukämien und etliche Untergruppen.Ich bin sicher,Ihr werdet das endgültige Ergebnis bald haben.Aber bitte:immer nachfragen!!!LG Juci und alles Gute
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2004, 10:13
Kückeline Kückeline ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 12
Standard Welche Art von Leukämie?

Liebe Juci,
danke für diese Antwort.
Habe Gestern mit meiner Tante gesprochen,
Sie hat CLL und braucht jetzt nur alle 4 Monate zur Blutuntersuchung (Kontrolle)zu gehen.
Ansonsten, wird weiter nichts gemacht.
Ich bin froh, dass es noch einmal glimpflich abgelaufen ist.
Habe nämlich letztes Jahr, meine Mutti (56 Jahre) an BK verloren
und hatte einfach Angst, dass jetzt wieder alles von vorn beginnt.
Einen lieben Gruß
Heike

Geändert von Kückeline (13.01.2015 um 13:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2004, 23:27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Welche Art von Leukämie?

Ich habe seit ca. einem halben jahr und weiß nicht welche Art ich habe!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.02.2004, 15:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Welche Art von Leukämie?

Hallo Heike.

Ich leide an einer CML (Diagnose Mai 2003, bevorstehende KMT ab Dienstag 10. Februar)Mehr darüber unter www.stefanrueck.de .
Meine Diagnose stand nach der ersten Blutuntersuchung zu 95% fest.
Nur die Untersuchung der Knochenmarksuntersuchung (zur 100%tigen Bestimmung) hat knapp 4 Wochen gedauert.

Bei dem Mann einer Kollegin von mir wurde auch eine CLL festgestellt. Aber erst nach zahlreichen Test, die sich über einem 3/4 Jahr hinzogen.
Der bekam allerdings schon nach 4 Wochen der festgestellten Diagnose die erste Chemo-Therapie von insgesamt 4 oder 5 in Intervallen von: 3 Tage Chemo, 3 1/2 Wochen Pause.

Ich empfehle Deiner Tante noch einmal einen anderen Onkologen aufzusuchen um eine zweite Meinung einzuholen.
Siehe dir dazu mal hier auf der Startseite unter Erfahrungsberichte die Zeilen "Kehlkopfkrebs" und "Erfahrungen über sechs Jahr Leben mit Leukämie (CLL)" oder im Vorwort meiner Homepage die unterschiedlichen Ärztemeinungen an wie bei mir, mit meiner Schleimbeutelentzündung auf de Kniescheibe (durch die die CML erst entdeckt wurde).

Lieben Gruß
Stefan.

PS: Für reichlich Unterstützung durch meine KMT wäre ich Euch allen sehr dankbar, und würde ich mich sehr freuen :-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.02.2004, 11:44
Kückeline Kückeline ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 12
Standard Welche Art von Leukämie?

Lieber Stefan,

danke für Deine Antwort,
wünsche Dir alles, alles Gute und drücke
ganz fest die Daumen.

Einen Lieben Gruß

Heike (Kückeline)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchtipps: verschiedene Leukämien Leukämie 91 16.08.2012 18:23
Filme zum Thema: Leukämie bei Kindern Krebs bei Kindern 10 09.11.2009 18:12
US-Forscher entdecken Pflanze gegen Leukämie Leukämie 3 24.06.2008 16:35
Filme zum Thema Leukämie bei Erwachsenen Leukämie 2 03.05.2004 22:16
Filme zum Thema: Leukämie bei Kindern Leukämie 9 30.06.2003 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD