Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2003, 21:34
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Dünndarm--Fisteln nach Krebs-OP

Hallo,

meine Mutti hatte letztes Jahr Blinddarmkrebs. Sie wurde operiert und ein Teil vom Darm entfernt. Nach einigen Wochen hat sich eine Dünndarmfistel am Bauchraum (offen) gebildet. Sie wurde zwischenzeitlich noch 2x operiert, bekam durch eine Operation eine weitere Fistel hinzu. Mittlerweile muß sie Stoma-Platte und -Beutel tragen, hat erheblich abgenommen, kaum noch Appetit und immer wieder Durchfall und sehr, sehr starke Schmerzen.

Hat jemand von euch Erfahrung mit Dünndarmfisteln in Bezug auf Behandlung, Ernährung etc.? Weiß jemand ärztliche Stellen, die evtl. auf Dünndarmfisteln spezialisiert sind?

Vorab bereits vielen Dank.

Birgit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2003, 00:26
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Dünndarm--Fisteln nach Krebs-OP

Hallo Birgit, ich kann Deiner Mutter die Uniklinik Aachen, Herrn Prof. Dr. Volker Schumpelick, sehr empfehlen. Ich habe sehr gute Erfahrungen in einer ganz schwierigen Situation dort gemacht und weiss, dass man dort auch die Behandlung von Fisteln im Bauchraum spezialisiert ist. Wartet nicht zu lange -hoffentlich ist Aachen für Euch nicht zu weit entfernt, andererseits habe ich viele Patienten aus der ganzen BRD dort getroffen. Alles Gute - und falls nötig, gebe ich gern persönlich näher Auskunft.
Lieben Gruß
Elisabeth M.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2003, 21:19
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Dünndarm--Fisteln nach Krebs-OP

Hallo Elisabeth,
herzlichen Dank für Deine Information. Wir wollen erstmal schriftlich die Meinung des Herrn Professor einholen (wenn es möglich ist).
Hattest Du selbst mit Fisteln zu tun und wie geht es Dir heute?
Unsere E-Mail-Adresse lautet: Andi.Biggi.Kraus@t-online.de
Liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2003, 22:58
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Dünndarm--Fisteln nach Krebs-OP

Hallo Birgit, ich habe eben erst Deine Nachricht gelesen werde mich in den nächsten zwei Tagen ausführlich unter der angegebenen email-Adresse melden. Leider hat mich z.Zt. eine heftige Grippe erwischt es fällt mir schwer mit klarem Kopf zu schreiben. Aber ich denke, spätestens am Samstag geht es wieder. Bis dahin - liebe Grüße - Elisabeth
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seelischer Knacks durch Krebs??? Anne52 Blasenkrebs 19 09.01.2007 07:53
TV: ARD Themenwoche Krebs Leben, was sonst? Jutta Sonstiges (alles was nirgendwo reinpaßt) 8 09.04.2006 17:15
Woran merkt man diesen Krebs? grka Gallenblasentumor/Gallengangskarzinom 15 09.04.2006 07:52
Keine Atempausen f. d. Krebs - richtig o. nicht? Brustkrebs 3 28.09.2004 05:48
Aktion Lucia 2003 Brustkrebs 2 15.09.2003 00:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD