Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #346  
Alt 22.01.2019, 20:19
Gucky Gucky ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 139
Standard AW: Wer wurde geheilt??Schreibt positives hinein!!

Dann möchte ich mich ebenfalls einreihen. Mein Lungenkrebs, ebenfalls Stadium 4, ist auch vorerst vernichtet. Nur noch das Narbengewebe, welches auf dem CT zu sehen ist, zeugt noch von dem Alptraum.
Die Metastasen in Hirn, Leber und Nebennieren waren bereits nach der Chemo elemi... elimi... ähm vernichtet. ;-)
Jetzt sind es 3 Jahre und ich bin guter Hoffnung, dass er vorerst nicht wiederkommt, hoffentlich.
Ich wünsche allen, dass sie ihren Krebs besiegen, die neue Medizien berechtigt da zur Hoffnung.

LG Gucky
Mit Zitat antworten
  #347  
Alt 24.01.2019, 22:57
M aus N M aus N ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 76
Standard AW: Wer wurde geheilt??Schreibt positives hinein!!

Hallo Leif,
das ist bei dir alles noch sehr frisch und die Angst und Sorgen sind sehr groß, aber was ist geheilt? Viele von uns haben gehen müssen aber viele sind noch hier und bei guter Verfassung, du hast es gelesen! Gerade Dieter ist Vorbild für uns alle. Bei mir, Stadium 2b, befallene Lymphknoten, operiert, bin seit 5 Jahren, trotz vieler Rückschlägen, von dem Lungenkrebs befreit. Hoffentlich bleibt dies so, den die Heimtücke dieser Krankheit ist unglaublich. Ich sehe mich nicht geheilt, aber aktuell gesund und mir stets bewusst, dass ich mit geschenkter Lebenszeit unterwegs bin. Vor kurzem konnten wir meinen 50er feiern, ein Geburtstag, den ich mir herbeigesehnt habe und an dessen erleben, ich lange nicht geglaubt habe. Viele hier und auch ich, drücken dir die Daumen, dass auch du viel Glück und ausreichend Gesundheit hast , um lange Zeit hier bei uns zu bleiben.
Alles Gute, Marco
Mit Zitat antworten
  #348  
Alt 28.01.2019, 10:52
heaven heaven ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 459
Standard AW: Wer wurde geheilt??Schreibt positives hinein!!

Hallo Leif!

Ich kann mich meinem Vorredner Marco nur anschliessen.
Meine Erstdiagnose liegt nun 7 Jahre zurück... Tumorstadium 4, Fernmetastasen. Meine durchschnittliche Lebenserwartung lag bei 14 Monaten. Die habe ich locker getoppt! Und dafür bin ich sehr dankbar! Genau wie bei Marco lag mein 50. Geburtstag in so unerreichbarer Ferne und mir kam der Gedanke: "Okay, musst du keine große Party schmeissen.."
Tja, die große Fete fand dann doch in vergangenem November statt!

Als geheilt betrachte ich mich nicht. Mein Onkologe übrigens auch nicht. O-Ton: " In diesem fortgeschrittenen Stadium spricht die Medizin nicht mehr von Heilung, auch wenn die "magischen" 5 Jahre überschritten sind."

Und, stört mich das? Nö! Es sind Begrifflichkeiten! Ich bin gesund und fühle mich auch meistens so. Ein paar Zipperlein als Nebenbaustelle sind geblieben. Kann ich mit LEBEN-und zwar sehr gut sogar!

Der Krebs kann zurückkommen, das weiß ich. Aber ob und wann, das weiß niemand. Also lebe ich einfach munter weiter.


Liebe Grüße von

Heaven (dem Himmel so fern)
__________________
ED 12/2011 Primärtumor Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom (grosszellig) T2a,N2,M1b entsprechend Tumorstadium IV
Dünndarmkarzinom pT3,pN1,R0,G3
Jan-April 2012 Chemo Cisplatin/Alimta
Seit Mai 2012 in Remission Erhaltungstherapie mit Alimta bis Ende Juni 2012-seitdem Therapiepause!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Positives!!! Speiseröhrenkrebs 707 01.04.2019 12:58
Anaplastisches großzelliges, CD 30 positives Lymphom sincero Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 4 11.03.2006 10:18
Wer hat es geschafft???Bitte Positives!!! Magenkrebs 62 17.06.2005 05:21
Endlich mal wieder was Positives Leberkrebs 5 06.03.2004 15:09
Zur Abwechslung etw. Positives Leberkrebs 11 29.08.2003 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD