Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2004, 13:50
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ab wann kann man Leukämie sehen???

Hallo,
also.ich war gestern beim Arzt, weil meine Lymphknoten in der Leiste angeschwollen sind. Da ich eventuell auch leicht hypochondrisch bin mach ich mir eben einen Kopf was das sein könnte.
Ich denke ich habe eine Leukämie, weil die symptome, die ich im Netz nachgelesen habe bei mir auch bestehen.
Mein Doktor war sich jedenfalls ganz sicher und meinte:"Du hast so etwas nicht". Er hat mir auch kein einzigen tropfen blut abgenommen oder sonst irgendetwas gemacht.
Vor ca. 48 Tagen (ein und halber monat) war ich im Krankenhaus und meine Blutwerte waren okay. also nicht ma grenzwerte oder so etwas. Ich bitte darum dass mir jemand sagt was icch machen soll, denn ich mach mich hier zu hause total verrückt.
Es ist als hätte es schon ein Arzt diagnostiziert!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2004, 20:56
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ab wann kann man Leukämie sehen???

Hallo Namensvetter,
da Leukämie viele verschiedene Formen hat, ist die Frage nicht so leicht zu beantworten. Bei mir war die Leukämie (vor über 7 Jahren) gut sichtbar, da ich am ganzen Körper kleine flohstichartige Hauteinblutungen hatte - mein Blutbild war dann so, dass ich sofort in die Klinik mußte. Wenn Dein Blutbild aber gut ist, würde ich mir keine weiteren Sorgen machen .....
Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2004, 00:39
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ab wann kann man Leukämie sehen???

Hallo Thomas
Erkennen kann an eine Leukämie am Blutbild! Dieses ist bei dir zum Glück i.O. Also, abwarten und Tee trinken. Lymphknoten können bei Infekten aber auch bei Stress etc. einmal anschwellen.
Gruss Sam
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD