Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2008, 12:18
Auntie Auntie ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 153
Daumen hoch MRT-Kontrolle

Hallo Zusammen,

ich war am Montag mal wieder zum Kontroll-MRT.
Kein Wachstum festzustellen. Seit Dezember 2007 unverändert.

Ich freu mich.

Wünsche Euch allen auch so positive Ergebnisse.

Liebe Grüße

Birgit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2008, 12:48
catcin catcin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 180
Standard AW: MRT-Kontrolle

Hallo,
Glückwunsch, ich freue mich riesig. Es gibt Wunder! und das macht Mut und bringt Zuversicht. Solche guten Botschaften muss es nur mehr geben.
Weiterhin alles Gute !!!!!
Alles Liebe
Mirjam
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2008, 18:20
Nietzsche Nietzsche ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 108
Standard AW: MRT-Kontrolle

hallo birgit!

ich schließe mich an: herzlichen glückwunsch zu dem positiven ergebnis! meine

bilder sehen bislang ebenso aus...hoffen wir, daß wir uns noch lange freuen

können

LG Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2008, 08:43
Auntie Auntie ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 153
Standard AW: MRT-Kontrolle

Hallo Mirjam,
hallo Jürgen,

lieben Dank für Eure guten Wünschen.

Ehrlich gesagt hatte ich auch kein anderes Ergebnis erwartet. Außerdem ist es ja "nur" ein Oligoastrozytom WHO II, das sich von 6 Zyklen Temodal schon hat beeindrucken lassen. Deshalb nehme ich den Burschen sowieso nicht wirklich für voll. So wie er ist, darf er bleiben, aber mehr gestehe ich ihm nicht zu. BASTA!

Wünsche Euch und Euren Angehörigen auch alles Gute.

Liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2008, 08:53
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.573
Standard AW: MRT-Kontrolle

auntie, ich kann dir auch nur gratulieren und dein satz gefällt mir - so ist es recht, dem burschen einfach keinen platz lassen in deinem körper - wünsche dir weiterhin alles gute.
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.07.2008, 15:33
Auntie Auntie ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 153
Standard AW: MRT-Kontrolle

Hallo Rachel,

nicht nur in meinem Körper, sonderen vor allem in meinem Leben. Ich habe überhaupt keine Zeit für so ein Mistding.

Außerdem bin ich fest entschlossen auf gar keinen Fall vor meiner Oma (94) und meinen Eltern (70 +71) zu sterben.

Meinen weltbesten Schäferhund habe ich schon überlebt. Er ist leider am 1.7. verstorben. Auch ihn war ich nicht gewillt zurückzulassen.

ABER ich habe leicht reden/schreiben bei meiner "easy" Diagnose. Wenn ich hier von den anderen armen Betroffenen und Angehörigen lese wird mir immer Angst und Bange.

Alles Gute wünscht
Birgit
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2008, 13:02
Auntie Auntie ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 153
Standard AW: MRT-Kontrolle

So, Montag war ich nun zur Tumorsprechstunde in Bonn. Sie sind auch sehr zufrieden mit dem MRT-Ergebnis und haben deshalb vorgeschlagen erst in einem halben Jahr die nächsten Kontrolle vorzunehmen.



Schönen Tag wünscht

Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD