Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 21.09.2019, 19:50
Larry70 Larry70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2018
Beiträge: 43
Standard AW: geschockt und Fragen über Fragen

Leider hat mein Sohn den Kampf gegen den Krebs verloren.
Sein 5. Schlaganfall nach der letzten Chemo, hatte ihn linksseitig gelähmt in den Rollstuhl gebracht.
In den Ruhephasen zwischen den Chemos und der Reha, ist alles gewachsen, zuletzt kamen noch Metastasen im Kopf dazu, er hatte keine Chance mehr..
Gekämpft, gehofft und doch verloren.
Traurige Grüße
Larry
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.09.2019, 20:31
TinaD TinaD ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 19
Standard AW: geschockt und Fragen über Fragen

Liebe Larry,
es tut mir sehr Leid.
Mein Beileid.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 23.09.2019, 08:08
Beccamaus Beccamaus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2018
Beiträge: 135
Standard AW: geschockt und Fragen über Fragen

Es tut mir so leid Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die kommende Zeit... leider finde ich nicht mehr Worte für diese Ungerechtigkeit im Leben
__________________
Mein Daddy
* 04.08.1947 25.06.2018

ED: 03.04.2017 (metastasierendes Lungenkarzinom (Adeno))


-------- Somewhere over the Rainbow---------
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 23.09.2019, 11:17
Larry70 Larry70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2018
Beiträge: 43
Standard AW: geschockt und Fragen über Fragen

ich danke euch
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 23.09.2019, 14:54
lunetta lunetta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2018
Beiträge: 32
Standard AW: geschockt und Fragen über Fragen

Mein herzlichstes Beileid!

Viel Kraft der ganzen Familie!

GLG
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 24.09.2019, 11:21
Positiv_Denken Positiv_Denken ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2018
Beiträge: 102
Standard AW: geschockt und Fragen über Fragen

Es tut mir so leid. Mein aufrichtiges Beileid.
__________________
Meine Mutti
*18.09.1946 05.07.2018

ED: Mai 2018. Lebermetastasen mit nicht bekannten Ursprungstumor.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD