Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Bauchspeicheldrüsenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2005, 15:53
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was ist ein Insulinoma?

Bei meiner Mutter wurde ein gut operierbares Insulinoma festgestellt und sie soll in ca. 3 Wochen operiert werden. Wer hat ähnliches erlebt.
Paul
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2005, 16:44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was ist ein Insulinoma?

hallo paul,

lies mal diese seite:
http://www.insulinoma.net/

dort steht, dass nur 5-15 prozent der insulinome bösartig sind. das ist schon mal sehr gut.

dort findest du wohl alle infos.
hier sind kontaktdaten zum dort genannten insulinoma-zentrum in düsseldorf/neuss. gehört zu uni düsseldorf:

Prof. Dr. Achim Starke:
0211 - 811 6327

oder 0160 - 94.16.82.15

prof. dr. goretzki:
02131 - 888 3000

Sekretariat: Frau Wolfgarten 888 3001

rufe unbedingt dort an. sowas lässt man am besten nicht irgendwo operieren.
hier eine statistik von der seite. die scheinen mehr leute damit zu opierieren als die mayo-klinik in den usa:

Insulinoma & GEP-Tumor Center
Düsseldorf-Neuss
1993 - 2002 (10 J.)
77 Pat. operiert

Mayo-Clinic - USA
1929-1992 (63 J.) 297 Pat. operiert
-------------

irgendwie ist es aber doch eine tumorform der bauchspeicheldrüse und deswegen rufe auf jeden fall unbedingt bitte dr. büchler in heidelberg an.
die nummer findest du im kontaktadressenthread.

lass deine ma bitte nicht in irgendeinem kreiskrankenhaus operieren. wie auch beim normalen bsdk ist die gesundungschance bei in schwerpunktzentren operierten patienten deutlich besser.
je nach größe kann es eine schwere op werden, die aber in zentren relativ ungefählich ist.

lg und alles gute, sonja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD