Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #301  
Alt 02.12.2017, 12:57
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.652
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo ihr Lieben,

ich war schon lange nicht mehr hier, habe jetzt mal nachgelesen, wie viele gute Nachrichten es gibt. Ich freue mich für jeden einzelnen ganz dolle mit. Bei uns gibt es auch nichts schlimmes zu berichten, die nächsten Untersuchungen sind im Frühjahr.

Ganz viele liebe Grüße und weiterhin alles Gute
Iris
__________________
Vergangenheit wie Zukunft sind nur Formen der Gegenwart
Mit Zitat antworten
  #302  
Alt 19.12.2017, 11:49
heaven heaven ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 456
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo all ihr Lieben!

Gestern, am 18.12. waren es auf den Tag genau 6 Jahre seit Diagnosestellung.. Und mein MRT Abdomen und CT Thorax von gestern und heute zeigt:

ALLES PRIMA!!! Unverändert gut, die beiden winzigen Rundherde in der Lunge bleiben weiterhin winzig.

Ich bin so happy, man macht sich ja jedesmal vor den Kontrollen völlig verrückt (ja, auch noch nach 6 Jahren..)

Nun werde ich die Weihnachtstage um so mehr geniessen!!


Ich wünsche allen hier schöne Festtage und einen guten, gesunden Start ins neue Jahr!

Liebe Grüße von

Heaven (dem Himmel so fern)
__________________
ED 12/2011 Primärtumor Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom (grosszellig) T2a,N2,M1b entsprechend Tumorstadium IV
Dünndarmkarzinom pT3,pN1,R0,G3
Jan-April 2012 Chemo Cisplatin/Alimta
Seit Mai 2012 in Remission Erhaltungstherapie mit Alimta bis Ende Juni 2012-seitdem Therapiepause!
Mit Zitat antworten
  #303  
Alt 19.12.2017, 11:56
Wolle2 Wolle2 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 368
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo, Du liebe Ferne.
Ich freue mich ganz doll, von Dir so gute Nachrichten zu lesen. Mach bitte so weiter.
Auch Dir gesunde Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2018.
Mit lieben Grüßen.
Wolle2.
Mit Zitat antworten
  #304  
Alt 21.12.2017, 07:50
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 658
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

.... juhu da freue ich mich ja mal gleich r i e s i g mit dir liebe Heaven;-) auf die nächsten 6 Jahre!
Mit Zitat antworten
  #305  
Alt 06.05.2018, 12:36
petrale petrale ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: homburg
Beiträge: 8
Daumen hoch AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo an alle
Mit Zitat antworten
  #306  
Alt 06.05.2018, 12:41
petrale petrale ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: homburg
Beiträge: 8
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Oh je, ist zu schnell gesendet worden falscher Fehler tut mir leid
wollte nur kurz berichten die jährliche Untersuchung bei meinem Mann wieder ohne Befund sind sehr glücklich und dankbar.
wünschen allen Betroffenen und Angehörigen alles liebe und gute und einen schönen Sommer
glg petrale
Mit Zitat antworten
  #307  
Alt 03.07.2018, 20:33
heaven heaven ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 456
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo ihr Lieben!

Es ist mal wieder so weit: das halbjährl. CT/MRT ist erfolgt und:

ALLES UNVERÄNDERT GUT!!!! Seit nunmehr 6,5 Jahren. Mein TÜV-Stempel wurde also mal wieder bis Dezember 2018 verlängert...


Allen, die hier lesen wünsche ich alles Gute.
Ein ganz besonders lieber Gruß geht an Irmgard (Iris)!!



Heaven (dem Himmel so fern)
__________________
ED 12/2011 Primärtumor Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom (grosszellig) T2a,N2,M1b entsprechend Tumorstadium IV
Dünndarmkarzinom pT3,pN1,R0,G3
Jan-April 2012 Chemo Cisplatin/Alimta
Seit Mai 2012 in Remission Erhaltungstherapie mit Alimta bis Ende Juni 2012-seitdem Therapiepause!
Mit Zitat antworten
  #308  
Alt 03.07.2018, 22:04
Wolle2 Wolle2 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 368
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo, Du liebe "Ferne".

Ich freue mich darüber, das die halbjährliche Kontrolle bei Dir ein unverändert gutes Ergebnis ergab.

Mit vielen Grüßen.
Wolle2.
Mit Zitat antworten
  #309  
Alt 03.07.2018, 22:21
Gabna Gabna ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2017
Beiträge: 14
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo Wolle,
ich lese hier meistens nur mit, weiss also auch ein bisschen über dich und deinen Leidensweg Bescheid. Mir imponiert deine stete Freundlichkeit, die du hier vielen entgegen bringst. Wie geht es dir denn?
Liebe Grüsse und alles Gute für dich!
Gaby
Mit Zitat antworten
  #310  
Alt 04.07.2018, 06:26
Wolle2 Wolle2 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 368
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo Gaby (Gabna).

Ich möchte mich für Deine lieben Grüße bedanken. Zurzeit habe ich mit den Folgen des letzten verabreichten Antibiotikums zu tun. Schlimmer ist, das im Februar nach zwei Tagen Bewusstlosigkeit Bereiche des Gehirns irreparabel zerstört wurden. Vieles konnte ich wiederherstellen, manches fehlt bis heute.

Ich hoffe, das es Dir einigermaßen gut geht.
Alles Gute für Dich.
Wolle2.
Mit Zitat antworten
  #311  
Alt 15.09.2018, 20:53
_dieter_ _dieter_ ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 128
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

so, liebe Leute, heute habe ich also 14 Jahre auf dem Buckel!
Unglaublich, wie schnell die Zeit vorbeirauscht.
Außer ein paar kleineren Blessuren (Gallen-OP; Gesichtslähmung) geht es mir erfreulich gut. Nun bin ich ja bereits 72 und da darf man schon ein paar Wehwehchen haben.
Leider macht das Krankenhaus keine Krebsnachsorge mehr; so bin ich momentan 'unbeobachtet'. Mal sehen, wie ich das in Zukunft regeln werde.

Gruß aus Nürnberg
Dieter
__________________
selbst: pT3L1V1N2G3R0 - OP: 15.09.2004 Entfernung rechter Lungenflügel
Mit Zitat antworten
  #312  
Alt 26.09.2018, 15:17
KrigroL KrigroL ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2018
Beiträge: 1
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Ich finde es einfach nur Top!
Mit Zitat antworten
  #313  
Alt 02.11.2018, 20:52
Leif3k% Leif3k% ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 14
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hi Dieter,
das ist schön dass du dich meldest. Ich habe schon lange auf jemanden gewartet der so lange krebsfrei ist. Das gibt richtig Hoffnung. Aber du hattest damals sicher keine Metastasen oder?

Geändert von gitti2002 (02.11.2018 um 22:50 Uhr) Grund: Vollzitat
Mit Zitat antworten
  #314  
Alt 08.01.2019, 19:11
heaven heaven ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 456
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Ein Hallo an die (leider) wenigen, die hier noch schreiben und lesen..

Ich bin nun seit 7 Jahren ohne den ollen Krebs!!!! Gestern und heute war mal wieder CT und MRT anberaumt: alles fein!
Mein Radiologe hat mich spontan gedrückt-so rührselig kenn ich den Knaben gar nicht....
Auch die Angstmonster, die sonst vor den Untersuchungsterminen aus den dunklen Ecken kriechen, waren diesmal sehr im Hintergrund. Wohl, weil ich über die Feiertage so beschäftigt war. War also sehr entspannend, sonst habe ich 2 Wochen vor den Terminen nämlich plötzlich ÜBERALL Krebs... Echt, es zwickt und muckelt wirklich überall, total psychosomatisch.

Deshalb werde ich die kommenden Kontrollen wohl von halbjährlich auf ganzjährig dehnen.

Ich wünsche allen ein schönes, gesundes 2019!!!

Liebe Grüße von

Heaven (dem Himmel so fern)
__________________
ED 12/2011 Primärtumor Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom (grosszellig) T2a,N2,M1b entsprechend Tumorstadium IV
Dünndarmkarzinom pT3,pN1,R0,G3
Jan-April 2012 Chemo Cisplatin/Alimta
Seit Mai 2012 in Remission Erhaltungstherapie mit Alimta bis Ende Juni 2012-seitdem Therapiepause!
Mit Zitat antworten
  #315  
Alt 08.01.2019, 21:28
Gucky Gucky ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 130
Standard AW: Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Ja Heaven, es ist etwas ruhiger geworden.
Gehen wir mal davon aus, dass es den meisten besser geht.
Ich wünsche auch allen alles Gute und das nicht nur weil ein neues Jahr begonnen hat.
Im Februar jährt sich meine Diagnose LK im Endstadium zum dritten mal.
Vor drei Jahren saß ich auf der Schippe und seit zwei Jahren ist die Welt wieder in Ordnung, bin ich Krebs und Metastasen los und ein einjähriger Alptraum nahm sein Ende.
Auch ich schreibe nicht mehr so viel, da der Alltag mich eingeholt hat und ich mich wieder mehr und mehr in meine Firma einbringe.
Es ist aber immer wieder schön, wenn man in diesem Forum etwas schönes lesen kann.

Liebe Grüße vom Gucky
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD