Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > Operation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.05.2012, 18:39
Oberschwabe Oberschwabe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 1
Standard Tumor hinter Auge

Hallo zusammen

Ich bin neu hier und möchte mich auch gleich entschuldigen, wenn ich das Thema hier im falschen Bereich schreiben sollte

Ein guter Bekannter hat vor einiger Zeit die Diagnose bekommen, dass er einen bösartigen, schnell wachsenden Tumor hinter dem rechten Auge hat. Nach vielen Untersuchungen, wollten die Ärzte zuerst nicht operieren, weil sie vermuteten, dass ein wichtiges Gefäß betroffen ist, wodurch mein Bekannter nach einer OP sehr wahrscheinlich gelähmt gewesen wäre.

Nun hat sich aber nach einer neueren, ganz modernen Untersuchung herausgestellt, dass dieses Gefäß nicht betroffen ist und die Ärzte sich eine OP zutrauen würden.

Die OP müsse auch sehr bald geschehen, da der Tumor schnell wächst und das Gehirn verdrängt, ohne OP geben die Ärzte meinem Bekannten nicht mehr wie ein paar Monate

Dadurch, dass die Ärzte ihre Meinung bezüglich der OP innerhalb so kurzer Zeit änderten, hat er nun ein schlechtes Gefühl wegen der OP. Er habe insgesamt ein schlechtes Gefühl mit den Ärzten und der Klinik. Er muss sich aber operieren lassen, das steht fest.

Im Internet erfährt man leider recht wenig über die "Kompetenz" und das Ansehen verschiedener Augenkliniken mit diesem Spezialgebiet. Kann vielleicht irgendjemand von Erfahrungen mit diesem Thema berichten ? Was kann ich tun, um ihm zu helfen ? Oder kennt sich jemand mit guten Augenkliniken bzw. Ärzten/Operateuren in Deutschland aus ? Oder gibt es eine Art "Rangliste" von Augenkliniken in Deutschland ?

Ich würde mich so sehr über Antworten freuen! Ich will unbedingt etwas machen, um zu helfen!

Vielen Dank schonmal
Liebe Grüße, Oberschwabe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auge, klinik, kopf, operation, tumor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD