Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2002, 02:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mamographie !?

Habe an Euch Frauen eine persöhnliche Frage:

Hatte seit Wochen an der linken Brust schmerzen.Da ich monatlich eine Hormonspritze bekomme(Gebärmutterentfernung)schickte mich mein Hausarzt zur Mamographie. Der Facharzt sagte es sei alles ok.
Aber warum schmerzt es so?Habe 2Kinder,konnte aber nie stillen,zuwenig Milch.Könnten das die Milchdrüsen sein?

Hatte früher vor der Regel auch immer Brustbeschwerden.
Kann auch einen Knoten spüren,der auf Druck sehr weh tut.

Kann mir von Euch jemand sagen was das sein könnte? Der Röntgenarzt sagte nur man muss die Brust weiter beobachten.Jedes Jahr zur Kontrolle,da ich schon über 5o bin.
Die Untersuchung war am 10 Dezember,ich habe immer noch weh!!
Bitte gebt Ihr mir ein paar Tips,was ich nun tun soll!! Zisle51
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2002, 09:32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mamographie !?

Hallo Zisle,
warst Du nur beim Radiologen und Hausarzt oder auch bei einem guten Gynäkologen? Falls Du noch nicht beim Gynäkologen warst, solltest Du dort hingehen. Hole Dir im Januar zur Not bei einem zweiten Gyn. Rat ein.
Wurde auch ein Ultraschall gemacht?
Schmerzen in der Brust können sehr viele Ursachen haben. Mein Risentumor hat leider gar keine Schmerzen gemacht. Vielleicht hast Du eine Mastopathie. Da gibt es gute Medikamente!
Gruss
Bluebird
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2002, 19:44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mamographie !?

Hallo Zisle,
hatte auch seit Augast starke Schmerzen in der Brust.Es war weder etwas bei der Mammographie noch beim Ultraschall zu sehen.Erst eine CT gab Aufschluß.370g war der größte der Tumoren schwer,noch drei kleine weiter und 12 befallene Lympfknoten unterm Arm.Und das soll nicht vorher erkennbar gewesen sein!? Bleib dran und laß nicht locker.Anscheinend zählt ein Menschenleben weniger,als die Honorare!

Gruß und viel Kraft
Erika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD