Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #196  
Alt 03.10.2008, 08:37
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.573
Standard AW: Für unsere Babs

das hört sich ja nicht so schlecht an babs, jetzt heißt es einfach weiter die daumen drücken ........ die blöde warterei
lg gitti
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 03.10.2008, 09:59
Snaily Snaily ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Schokolade, Käse, Bankgeheimnis!
Beiträge: 115
Standard AW: Für unsere Babs

Hallo Babs

Mit Schrecken lese ich gerade, was Du wieder durchmachen musst Ich war so mit meinem Umzug beschäftigt, dass ich keine Zeit für das Forum hatte. Und ich erinnere mich gerade ganz stark an meine Melanom-Entfernung vom letzten Jahr, welche ja am Ohr war! Haarewaschen war definitiv ein Problem; aber mit Verrenkungen, Abdeckungen und hilfreichem Ehemann hat es doch einigermassen geklappt

Ich wünsche Dir, dass es nur eine Talgzyste ist!

Liebe Grüsse & alles Gute,
Daniela
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 03.10.2008, 14:55
J.F. J.F. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 1.547
Standard AW: Für unsere Babs

Hallo babs,

na, siehste, bei der Entnahme kann man häufig schon eine Richtung vorgeben. Die dann hoffentlich auch der Histologe teilt . Auf jeden Fall hast Du das Ding draussen und die Gedanken kreisen dann nicht mehr ganz so heftig um diesen Knubbel. Klar, kreisen werden Deine Gedanken weiterhin, aber jetzt vielleicht mit ein paar schönen, hellen Farben.

Na, die vier Tage ohne Haarwaschen mit Wasser gehen auch rum . Man freut sich richtig auf das Wasser zum Haarewaschen . Was die selbstauflösenden Fäden anbelangt, muss ich Dir ja nichts erzählen. Manchmal lösen sich diese nämlich nicht auf und werden an die Hautoberfläche transportiert. Auf einmal fühlt oder sieht man da das Fadenende und erschrickt. Je nach Länge kannst Du den dann selber herausziehen bzw. wenn er noch zu tief verankert ist, der Arzt.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir weiterhin alles Gute!
__________________
Viele Grüsse
JF



Alle im Forum von mir verfassten Beiträge dürfen ohne meine Zustimmung nicht weiterverwendet werden.
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 15.10.2008, 22:18
Benutzerbild von Robbiline
Robbiline Robbiline ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2008
Ort: Luckenwalde
Beiträge: 154
Standard AW: Für unsere Babs

Hallo Babs,

ich wollte nur schon mal einen "Daumendrücker" von mir für übermorgen ankündigen. Den 17.10. hatte ich mir nämlich tatsächlich gemerkt.
Auf das das MRT Klärung im guten Sinne bringe!

Liebe Grüße, Robbiline
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 16.10.2008, 08:34
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.573
Standard AW: Für unsere Babs

ja babs, ich denke auch an dich und die daumen sind weiter gedrückt.
ich muß jedoch morgen ins spital, mir wird die galle entfernt, werde mich erst wieder nächste woche melden.
jedenfalls alles gute, toi toi und wir alle halten dir daumen
lg gitti
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten
  #201  
Alt 16.10.2008, 08:50
Jürgen1969 Jürgen1969 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 659
Lächeln AW: Für unsere Babs

Hallo Babs,

auch von mir alles alles gute, dass morgen beim MRT nur positives für Dich rauskommt. Ich drück Dir ganz fest die Daumen. Viel viel Glück für Dich.
Bei mir gehts ab Montag los, werd daher erst wieder in 2 Wochen mich melden können.
Bis dahin wünsche ich Dir alles Gute.
Viele Grüße aus Ulm
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 16.10.2008, 08:57
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.573
Standard AW: Für unsere Babs

hallo jürgen, dann auch dir alles alles gute für die nachsorge. wir lassen uns nicht unterkriegen.
lg gitti
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 16.10.2008, 09:35
Dirk1973 Dirk1973 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Ende aus, Micky Maus
Beiträge: 2.245
Standard AW: Für unsere Babs

Hey Rachel.... was machst´n Du für Sachen ???

Also dann von mir alles Gute und gedrückte Daumen.
__________________

Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 16.10.2008, 11:29
hedi2 hedi2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 340
Standard AW: Für unsere Babs

Liebe Babs,

die Daumen sind wieder für Dich gedrückt für morgen.

Machs gut wie immer

Bussaln
Hedi
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 16.10.2008, 11:30
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.573
Standard AW: Für unsere Babs

mein gott, vor lauter daumendrücken komme ich gar nicht mehr zum arbeiten
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten
  #206  
Alt 16.10.2008, 12:28
Angela68 Angela68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 109
Standard AW: Für unsere Babs

Hallo Ihr Lieben,

ich drücke fleißig mit! Wir haben gerade ein bischen Urlaub und somit habe ich auch richtig Zeit zum Daumen drücken!!!!

Alles, alles Gute für Euch!!

*Knuddel*
Angela
Mit Zitat antworten
  #207  
Alt 16.10.2008, 17:53
babs_Tirol babs_Tirol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Österreich - Tirol
Beiträge: 1.860
Daumen hoch AW: Für unsere Babs

Danke euch ganz herzlich fürs Daumendrücken.
Werde aber wahrscheinlich nicht sofort das Ergebnis bekommen - scheint bei uns in den Tiroler Bergen- nicht so üblich zu sein.
Mittlerweile glaube ich sowieso es kommt von dem Bandscheibenvorfall vor 2 Jahren und die Neurologen haben sich geirrt mit ihrer Vermutung.

Rachel, alles erdenklich Gute für deine OP. Erhole dich schnell wieder!

LG an Alle
von eurer
-babs_Tirol-
__________________
"Die Hoffnung aufgeben bedeutet, nach der Gegenwart auch die Zukunft preisgeben" Pearl S. Buck, 1892-1973, Literatur-Nobelpreisträgerin 1938
-Meine im Krebskompass verfassten Beiträge dürfen in anderen Foren, oder HP’s nicht ohne meine persönliche Zustimmung kopiert oder veröffentlicht werden-
Mit Zitat antworten
  #208  
Alt 16.10.2008, 18:54
Mom 21 Mom 21 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2005
Beiträge: 231
Standard AW: Für unsere Babs

Ja Babs, ich hoffe ganz schwer, dass sich die Neurologen mit ihrer Vermutung geirrt haben. Werde auf jeden Fall morgen ständig an dich denken...
LG Siggi

Gitti, was Sachen....Hoffe doch, dass man mit Schlüssellochtechnik arbeitet und dir nicht den ganzen Bauch aufschneidet. Das brauchts nun wirklich nicht. Wünsche dir für die bevorstehende OP natürlich nur das Beste.
LG Siggi
Mit Zitat antworten
  #209  
Alt 16.10.2008, 21:39
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.573
Standard AW: Für unsere Babs

ich danke euch

habe mir gedacht, daß jetzt mal die galle an der reihe ist nein ist wirklich nicht schlimm, der gallenstein ist erst 2,8 cm und daher gehts noch mit der schlüssellochmethode. werde ca. 4 tage im spital sein und dann bin ich wieder da.
haltet alle die ohren steif und toi toi für alle
babs und die daumen bleiben gedrückt .......... auch im spital
lg gitti
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka

Geändert von Rachel (16.10.2008 um 21:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #210  
Alt 17.10.2008, 15:07
tina n. tina n. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 1.098
Daumen hoch AW: Für unsere Babs

Hi Rachel,denke ganz doll an Dich.

LG: Tina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD