Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Hinterbliebene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.04.2002, 11:52
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Trauer betimmt unser Leben

Unsere Tochter ist vor 7 Monaten nach entsetzlichem Leiden an einem neuroendokrinen Karzinom gestorben. Sie war erst 26 Jahre und unser einzigstes Kind. Unsere Trauer besimmt seither unser Leben. Wer ist auch verwaist und möchte mit uns Kontakt aufnehmen?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.04.2002, 23:10
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wer kann mir helfen?

Hallo Christiane,
ich bin schon länger nicht mehr im Forum gewesen, da mein Paps Anfang des Jahres verstorben ist und ich einige Zeit Abstand gewinnen mußte. Nun habe ich aber mal wieder vorbei geschaut und Deine Zeilen gelesen, die mich ganz schön betroffen gemacht haben, da Du niemanden hast mit dem Du persönlich reden kannst. Außerdem ist es ziemlich furchtbar zu lesen, daß Du nicht in eurer gemeinsames Haus gehen kannst und immer Möglichkeiten suchst woanders zu sein.
Mir haben in solcher Situation Bachblüten sehr geholfen. Vielleicht kann Dich das auch seelisch wieder aufbauen! Die Bachblüten werden von vielen Apotheken verkauft und angemischt und eine Apotheke in Deiner Nähe gibt es bestimmt auch. An die würde ich mich auch wenden um zu erfahren, welche Therapeuten(meistens Heilpraktiker) in der Nähe diese individuellen Bachblütenmischungen für jemanden zusammenstellen. Ich hoffe ich konnte auf diesem Wege helfen und wünsche Dir hiermit alles Gute für die Zukunft. Ich würde mich freuen, wenn ich irgendwann mal in diesem Forum lesen würde, daß es Dir wieder besser geht!!
Also bis dann und sei herzlich gedrückt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.11.2002, 21:48
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wer kann mir helfen?

MEIN BART VERSCHWINDET LANGSAM WAS KANN DAS SEINname@domain.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD