Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Knochentumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.05.2001, 16:52
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Osteoblastom

Liebe Nutzer,

mein Vater ist vor 2 1/2 Jahren an einem Tumor in der Wirbelsäule erkrankt. Zwei aufwändige Operationen konnten den Tumor jedoch nicht beseitigen. Die Schmerzen sind unerträglich. Seit letzter Woche bekommt er nun Bestrahlungen, von denen man nicht sagen kann inwiefern sie auf den Tumor wirken, da dieser als sehr strahlenresistent gilt. Wer kennt diesen aggressiven Tumor, vermutlich ein Osteoblastom, und kann mit Ideen und Ratschlägen helfen?
nfleischer@mail.dunzwolff.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2002, 20:46
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard chondrom

hallo

bei mir wurde als zufallsbefund ein
gutartiger knochentumor (Chondrom) gefunden.
jetzt lebe ich mit der angst das es
ein condrosarkom werden könnte.
laut fachliteratur entarten 20% davon.
war bei mehreren ärzten.jeder sagt etwas
anderes.bin total verunsichert.
mein leben hat sich dadurch ziemlich
verändert.es ist wie eine zeitbombe im
bein.
hoffe auf antworten.
liebe gr. lona
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kno0chentumor in wirbel Knochentumor 23 07.12.2006 11:00
Radionuklidtherapie bei Osteoblastom? Knochentumor 0 25.03.2002 11:52
osteoblastom, gestorben Forum für Hinterbliebene 3 24.01.2002 17:18
Osteoblastom, gestorben Knochentumor 0 06.01.2002 22:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD