Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Knochentumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 29.10.2006, 11:21
Vierm Vierm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 157
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

....sein Leiden hatte heute morgen ein Ende!

Ich bin so unendlich stolz auf meinen Sohn.


Ciao Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 29.10.2006, 13:52
Benutzerbild von mika
mika mika ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 167
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Ach Wolfgang....,
es tut mir sooo leid!
Alle Worte sind irgendwie unpassend;nur soviel:
Es bleibt der Trost,das er nicht mehr leiden muss.

Es ist unbegreiflich..und irgendwie bin ich richtig wütend...auf diesen Sch..Krebs,der schon so vieles zerstört hat.
Er schafft es aber nicht,alles zu nehmen,denn die Liebe bleibt immer,die kann er Euch nicht nehmen.
Ich wünsche Euch ,dass Ihr einen festen Zusammenhalt in der Familie habt,und die kommenden Zeiten "lebbar" verbringen könnt.

Ganz traurig(ich habe auch einen Sohn in dem Alter),
Mika
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 29.10.2006, 14:06
Josy99 Josy99 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 55
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Lieber Wolfgang,

ich kann mich Mika´s Worten nur anschliessen, Wörter können den Schmerz nicht beschreiben.

Uns bleibt nur der Trost dass wir unsere lieben Verstorbenen wiedersehen in einem anderen Leben ohne Tränen, Krankheit und Leid.

In stiller Anteilnahme.
Josy
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 29.10.2006, 15:20
sonnenstrahl sonnenstrahl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.606
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Lieber Wolfgang,

ein stiller Gruß von mir und viel Kraft für deine Familie

"Wer in den Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern"


Anett
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 29.10.2006, 16:39
Gaby44 Gaby44 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2005
Beiträge: 313
Beitrag AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Lieber Wolfgang
Ein leiser Gruß und viel Kraft für deine Familie.

In stiller Anteilnahme Gaby
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 29.10.2006, 18:21
silverlady silverlady ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.03.2006
Beiträge: 1.985
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

ein stiller gruß
silverlady
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 29.10.2006, 19:31
Sternchen 23 Sternchen 23 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 148
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Lieber Wolfgang,

Ich schicke viel kraft an deiner familie

In stiller anteilname
Sternchen
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 30.10.2006, 03:20
Benutzerbild von Marek Jan
Marek Jan Marek Jan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Köln
Beiträge: 152
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Ein stiller Gruß
Marek Jan
__________________
Was vergangen kehrt nie wieder,
aber ging es leuchtend nieder,
leuchtet`s lange noch zurück.

www.meinetrauer.de

Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 30.10.2006, 10:53
kathie kathie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Region Hannover
Beiträge: 41
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Lieber Wolfgang,

eine stille Umarmung und viel Kraft für die kommenden Wochen.

Eine traurige Kathie
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 31.10.2006, 16:23
Martina R. Martina R. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Solingen
Beiträge: 213
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Lieber Wolfgang und Familie,
eine stille Umarmung...
Martina
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 02.11.2006, 17:30
Vierm Vierm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 157
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Hallo,

heute Mittag um 12 Uhr wurde unser Sohn beerdigt.

In der Hoffnung das es das Paradies gibt von dem so viele reden, denn er hat es verdient.

Unseren besonderen Dank an dieser Stelle für das gesamte Team der "Schulkinder Süd-Station inkl. der Polyklinik" im Aachener Klinikum, die es unserem Sohn durch jede nötige Unterstützung möglich machten in "seiner Welt", zu Hause seinen Frieden zu finden.

Weiterhin gilt unser Dank dem Förderkeis für Krebskranke Kinder.

Ciao
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 02.11.2006, 18:29
Benutzerbild von Rubbelmaus
Rubbelmaus Rubbelmaus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Schönste Stadt am Rhein
Beiträge: 1.782
Standard AW: Tumore im Bauch / 3 Jahre nach Osteosarkom

Lieber Wolfgang und Familie,


Die Zeit heilt alle Wunden hört man immer wieder. Aber das stimmt nicht, man lernt nur mit der Zeit, mit der Trauer und dem Schmerz weiter zu leben.

Alles ändert sich mit dem der neben einem ist,
oder neben einem fehlt.


Ein stiller Gruss und viel Kraft wünscht euch,

Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD