Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.10.2005, 17:17
Birgit64 Birgit64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 4.117
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Claudia33,
im wesentlichen muss ich Elisabeth rechtgeben, wenngleich ich hier keine Diagnose stellen will oder kann, das kann nur ein Arzt. Aber selbst wenn es sich 'nur' um eine Brustentzündung handelt, die mit Antibiotika in den Griff zu bekommen ist, gehörst du sofort in Behandlung. Also warte nicht bis Mittwoch sondern geh am besten sofort ins KH oder spätestens morgen Früh gleich zu deinem Arzt und lass dich nicht abwimmeln.

Liebe Grüße und viel Glück!
__________________
Birgit64

במאי יש לך תמיד סיבה מספיק להתלונן
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.10.2005, 17:30
Magdalena Baumeister
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Claudia33,

ich kann mich Elisabeth und Birgit64 nur anschließen, indem auch ich Dir rate, schnellstens eine Klinik aufzusuchen, nicht erst am Mittwoch, denn bis dahin kann wertvolle Zeit verstreichen! Geh einfach hin und geh nicht eher wieder, bis sie Dich drangenommen und untersucht haben!

Alles Liebe und Gute, daß es doch nichts Schlimmeres sein möge, wünscht Dir von Herzen
Leni
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.10.2005, 19:02
Benutzerbild von Rubbelmaus
Rubbelmaus Rubbelmaus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Schönste Stadt am Rhein
Beiträge: 1.782
Standard AW: Ich hab Angst....

Wie ihr alle wisst, bin ich seit 5 Jahren rezidiv- und metastasenfrei. Trotzdem bekomme ich 1x jährlich ein MRT von beiden Brüsten. Das wird immer ohne Probleme von meiner Krankenkasse bezahlt. Eine Überweisung mit entspr. Begründung reicht völlig aus.

Rubbelmaus
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.10.2005, 21:22
claudia33 claudia33 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Heinsberg
Beiträge: 21
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Ihr Lieben,

Erstmal Vielen Dank Für Eure Tips Und Wie Ihr Seht Habe Ich Mich Daran Gehalten.......

Ich War Gestern Noch Im Kh Und Dort Haben Sie Mir Erst Einmal Ein Antibiotikum Intravenös Verabreicht, Dann Hatte Ich Einige Untersuchungen (blut;ct Usw.) In Derem Anschluss Mir Der Arzt Mitteilte, Das Meine Tumormarker Total Erhöht Sind Und Er Nicht An Eine Entzündung Der Brust Denkt. Er Wollte Mich Sofort Da Behalten, Aber Das Wollte Ich Nicht, Weil In Dem Krankenhaus Bei Meiner Letzten Brustop Viel Mist Gebaut Würde......morgen Muss Ich Zum Fa Und Werde Von Ihm Eine Einweisung Verlangen Und Anschließend Sofort Noch Mg Ins Brustzentrum Fahren Damit Das Endlich Abgeklärt Wird. Das Antibiotikum Hat übrigens Gar Nicht Geholfen......


Lg Claudia
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.10.2005, 21:32
Birgit64 Birgit64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 4.117
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Claudia33,

du hast es richtig gemacht, auch wenn die jetzige Entwicklung nichts Gutes ahnen läßt. Trotz allem drücke ich dir die Daumen, dass der Kelch an dir vorrübergeht

Liebe Grüsse
__________________
Birgit64

במאי יש לך תמיד סיבה מספיק להתלונן
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.10.2005, 21:47
claudia33 claudia33 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Heinsberg
Beiträge: 21
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Birgit,

das hoffe ich auch, aber irgendwie habe ich ein richtig mieses gefühl und das läst mich seit wochen schon nicht mehr los, naja aber da müssen wir eben alle durch......und wir schaffen das auch, das sag ich mir immer wieder

lg claudia
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.10.2005, 22:03
Birgit64 Birgit64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 4.117
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Claudia33,

klar schaffst du das. Der erste Schritt ist immer der schwerste. Aber ich denke, jetzt wo du konkret die Sache in die Hand nimmst, wird es dir etwas besser gehen, weil du etwas tust und nicht nur abwartest. Zumindest ist es mir damals so gegangen. Ich hab die Zeit zwischen der Diagnose und Op als die schlimmste empfunden. Nach der OP, selbst als die Brust ab war, hab ich mich erleichtert gefühlt und stärker, weil ich konkret etwas gegen den Feind in meinem Körper getan hatte.
Natürlich hoffe ich für dich, dass es bei dir doch noch eine glückliche Wendung gibt. Und selbst wenn nicht, es geht trotzdem weiter.

Lieben Knuddelgruß
__________________
Birgit64

במאי יש לך תמיד סיבה מספיק להתלונן
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.10.2005, 22:10
claudia33 claudia33 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Heinsberg
Beiträge: 21
Standard AW: Ich hab Angst....

Danke birgit,

du glaubst gar nicht, wie sehr mir deine worte helfen. Ich hab auch irgendwie keine angst davor das ich nach einer op keine brust mehr habe, viel mehr angst habe ich davor, die ärzte könnten etwas übersehen und deshalb muss ich einfach handeln. Mein schatz hilft mir wo er kann, das war auch nach meiner ersten op so und dafür bin ich ihm wahnsinnig dankbar. Genauso dankbar bin ich euch, weil immer jemand da ist, der mir mut macht....

danke euch allen.


lg claudia
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.10.2005, 01:34
Birgit64 Birgit64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 4.117
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Elisabeth,
was soll das? Claudia33 hat bisher weder eine Diagnose bekommen noch irgendwelche Therapievorschläge seitens ihrer Ärzte. Warum wartest du nicht ganz einfach ab, was Claudia33 über das Ergebnis ihrer Untersuchungen berichtet. Bislang steht ja noch nicht einmal fest ob sie überhaupt Krebs hat.

Gruß
__________________
Birgit64

במאי יש לך תמיד סיבה מספיק להתלונן
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.10.2005, 08:01
claudia33 claudia33 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Heinsberg
Beiträge: 21
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Birgit,

ich find es klasse wie du reagierst und bin richtig froh das ich dieses forum gefunden habe.Hier kann ich einfach mal schreiben was ich denke und fühle, ohne dafür schief angeguckt zu werden, das hilft mir sehr. Auch die erfahrungen von anderen zu lesen tut gut und deshalb glaube ich auch, das elisabeth mir keine angst machen will, sondern einfach nur, wie es ihr ergangen ist, das ist auch ok. Hier schreiben keine ärzte und hier kann man auch keine diagnose erwarten, das tue ich auch gar nicht, aber ich glaube frauen und männer die selbst betroffen sind, können besser damit umgehen und reden offener über alles, auch das ist für mich sehr wichtig.
Werde euch dann berichten was der FA gesagt hat.......bis später

lg claudia

Geändert von claudia33 (25.10.2005 um 08:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.10.2005, 10:15
Birgit64 Birgit64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 4.117
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Claudia33,

für den Termin drücke ich dir die Daumen. Dass du Angst hast ist ganz klar, aber du schaffst das. Elisabeth wollte dir sicherlich mit ihrem Posting keine zusätzliche Angst machen, aber sie hat manchmal die Angewohnheit Dingen vorzugreifen. Gerade in einer solchen Situation halte ich es eher für angebracht erst einmal die Fakten zu klären und dann einen Schritt nach dem anderen zu machen .
Hoffe, dass du dich bald wieder melden kannst um uns zu berichten wie es ausschaut.

Liebe Grüsse
__________________
Birgit64

במאי יש לך תמיד סיבה מספיק להתלונן
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.10.2005, 18:10
Benutzerbild von Rubbelmaus
Rubbelmaus Rubbelmaus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Schönste Stadt am Rhein
Beiträge: 1.782
Standard AW: Ich hab Angst....

@ Elisabeth,

wenn du mal einige postings vor meiner Antwort gelesen hättest, hättest du gesehen, dass es sich um Fragen handelte, ob die KK ohne weiteres ein MRT bezahlt.
Wenn du schon auf postings antwortest, dann sprich doch bitte die Leute mit Namen an. Darum hat man dich schon öfter hier im KK gebeten. Es weiss sonst keine, wer eigentlich gemeint ist. Im Übrigen verbitte ich mir deine Verbesserei, wir sind hier nicht in der Schule. Das tue ich bei deinen postings auch nicht, die ich übrigens oft überlese, weil sie m.E. völlig am Thema vorbei gehen. Ich warte zumindest immer erst ab, was bei den Untersuchungen der Betroffenen raus kommt, bevor ich ihnen schon die schlimmsten Behandlungen ausgiebig erkläre.
Elisabeth ich bin richtig sauer auf dich!!!

Rubbelmaus
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.10.2005, 18:14
Benutzerbild von Rubbelmaus
Rubbelmaus Rubbelmaus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Schönste Stadt am Rhein
Beiträge: 1.782
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Claudia,

ich schliesse mich den Worten von Birgit voll an. Bitte teile uns mit, was dir für eine Behandlung vorgeschlagen wurde und wie du dich entschieden hast.
Denk daran, wir bangen mit dir und wollen dir hier Unterstützung und Rat geben.

Viele liebe Grüsse und eine riesiges Kraftpaket schickt dir
Rubbelmaus
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.10.2005, 19:11
Magdalena Baumeister
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ich hab Angst....

Hallo Claudia33,

ich drücke Dir wie Rubbelmaus und Birgit64 auch weiterhin die Daumen, daß
die Ärzte als erstes die richtige Diagnose stellen und demzufolge auch die entsprechenden Maßnahmen treffen und danach auch die nötigen Behandlungen durchführen können. Auch, wenn es für Dich möglicherweise ein steiniger Weg werden sollte, was ja erstmal noch nicht feststeht, aber sollte es so sein, dann unterstützen wir Dich hier selbstverständlich weiterhin mit tröstenden und aufbauenden Worten, das ist gar keine Frage.

Wünsche Dir alles Liebe und Gute und viel Kraft -

ganz viele liebe Grüße von
Leni
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.10.2005, 19:13
Benutzerbild von BarbaraO
BarbaraO BarbaraO ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.10.2004
Ort: Zamonien
Beiträge: 6.304
Cool AW: Ich hab Angst....

Bleib jetzt bitte gaaanz ruhig, Rubbelmaus

Liebe Knuddelgrüße

Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD