Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2017, 16:07
Mona67 Mona67 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2012
Ort: Im schönen Harz
Beiträge: 31
Standard Bitte Hilfe bei Befund

Hallo ihr Lieben,

Ich bitte um eure Hilfe bei verschiedenen Begriffen in meinem Befund.
Ich hatte bereits ein Ovarialkarzinom, dann 2011 ein Rektum-Ca mit Lungenmetastasen 2014.
Letzten Freitag wurde bei mir eine Darmspiegelung vorgenommen, regulär nach 5 Jahren.
Befund vom Gastroenterologen (die Begriffe, die ich nicht verstehe, hebe ich hervor):
Ca. 7cm distal der Ileozökalklappe findet sich eine flache SERRATIERT SESSILE POLYPÖSE RAUMFORDERUNG. Auf die weitklaffende Abtragungsstelle wurden 6 Clips appliziert. Ca. 10 cm distal im Bereich der rechten Flexur weiterer SERRATIERT POLYP, der aufgrund der schon sehr langen Untersuchungsdauer und schwierigen Erreichbarkeit nicht erneut bearbeitet werden kann.
Empfehlung: in Abhängigkeit von der Histologie Kontrolluntersuchung spätestens! einem Jahr.

Mehrere Wochen vor dieser Spiegelung war ich bei meiner Hausärztin wegen ständigem schmerzhaften Ziehen in der rechten Bauchhälfte. Sie hat Tests mit mir gemacht wegen Blinddarmentzündung, die aber negativ waren und meinte dann, das ist nicht weiter. Dieses Ziehen habe ich bis heute noch.

Könnt ihr mir bitte die großgeschriebenen Begriffe erklären?

Liebe Grüße
Mona67
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2017, 13:27
Safra Safra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 482
Standard AW: Bitte Hilfe bei Befund

Hallo Mona,

mit ein paar Minuten Google hättest Du alles finden können.
"Sessil": festsitzend
"polypös": wie ein Polyp aussehend
"serratiert": gezackt (Gewebe)
Raumforderung und Polyp sollten klar sein.

Safra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD