Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 29.01.2006, 00:45
Benutzerbild von Jutta F.
Jutta F. Jutta F. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 2.109
Standard AW: Villa des "Schweigens"

So... meine Lieben,

habe jetzt erst einmal den Schnee weggeräumt und Salz gestreut, nun könnt Ihr alle mit Euren " Klamotten " gefahrlos den Weg zur Villa begehen.... bin ja ein praktischer Mensch und falle nicht gerne auf die Nase.....
Wer hat denn hier den ganzen Dreck verursacht ??? Ist schon klar, will mal wieder keiner gewesen sein... also gut putze ich den Mist mal weg Also Irrläufer.... jede Menge Zitronenschalen von Deinem Tequila, fehlt nur noch, daß ich auch noch Würmer finde und das in einer Villa tz,tz,tz...
Wer kauft den Montag mal ein paar Lebensmittel ein Ihr redet immer vom Kochen, aber der Kühli ist leer, da tanzen schon die Mäuse drin
Jetzt habe ich aber genug " gemeckert " wünsche Euch allen ein
Liebe Grüße Jutta F.
__________________
Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand

Blaise Pascal
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 29.01.2006, 04:24
Benutzerbild von Oma ANNA
Oma ANNA Oma ANNA ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: uebern Teich
Beiträge: 745
Standard AW: Villa des "Schweigens"

......Hallo Irrlaeufer

jetzad trogst aber does Schlagzeug nachad gleich wiader obi in'd Walton-Villa ...und spur di, gell

Ja, wer spielt mir denn meinen "Dave Brubeck" sonst ..???

Liebe Jutta
Fuer Versorgung bin ich zustaendig; hatte doch erst den Kuehli vor einigen Tagen gefuellt...und wer?? verwaltet die Haushaltskasse.....auch wieder alles leer?!
In der Walton'-VIlla haben wir 'laufenden' Kredit, Opa Egbert bekommt alle Rechnungen zugeschickt, DER kuemmert sich um die Finanzen.

Warte auf Moneten/ Plastik?!
Eure Oma-Anna
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.01.2006, 08:04
Christa1 Christa1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 2.289
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Liebe Oma Anna,

"Take five", gelle? Muß die CD nur noch finden. Aber Oscar Peterson hab ich griffbereit. Bin kein echter Jazz-Fan, aber der Oscar schmeichelt den Gehörgängen.

An alle, ich wünsch euch einen schönen Sonntag. Ich flitz jetzt mal wieder rüber zu den Waltons. Vielleicht hat da schon jemand Frühstück gemacht.

Liebe Grüße

Christa J.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.01.2006, 19:30
Magdalena Baumeister
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Ach Barbarale,

Du und Oma Anna von den Waltons, Ihr beide schmeißt den Laden
schon, wenn ich die "Fahrradohnen-Gräber" besuche!!! Da bin ich
ganz ohne Sorge, na ja, obwohl, ein paar trinkfreudige und trinkfeste
Damen scheinen ja schon unter den Mädels zu sein, stecken sehr
wahrscheinlich noch in den Kinderschuhen, bzw. in der Pubertät!!!!
Machen Krach ohne Ende, aber der gute Jürgen wollte es ja so haben!
Wenn Irrläufer auf ihren Negertrommeln rumhaut, fallen ihm sowieso
die Ohren weg, dann kann er die Villa umtaufen in die "Villa der
Funkstille".
Also Mädels, habt Ihr gehört, "Barbie" aus der Villa Sonnenschein
und "Oma Anna" von den Waltons sind zu den Oberaufseherinnen
bestimmt worden in meiner Abwesenheit und daß Ihr mir ja spurt
und keine Klagen ins Haus flattern, gell !!!

Jetzt verdrück ich mich mal in die Küche und schau mal, ob der Kühli
was hergibt zwischen die Beißerchen? Seh schon, den hungert's
selber, hat von den vielen Flaschen bloß einen so großen Bauch!!!

Dann schleich ich mich mal zum nächsten Italiener oder zu den
Waltons, mal sehen?

Tschauuiii und
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.01.2006, 22:10
Irrläufer Irrläufer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 916
Lächeln AW: Villa des "Schweigens"

...hee, halloooo, wir sind doch keine Bagaluten..

Lenilein, was denkst Du, wir hamm auch keine erotik Heftl, neiiiin und den "Oswald Knolle" hat die Oma schon in den 70ger Jahren im Ofen verbrannt... Pufffffff, Kolle im Kamin verpufft...
Du kannst beruhigt urlauben und zu den Pharaonen fahren......

Jutta, hast du aber gut gemacht,-äähhm die Puppen meine ich....
Ich hab doch nix geseeeeehen, tzzzz bei dieser Lichterfunsel, ich wollte doch die Zitronenschalen in den Eimer schuppsen,
Die Würmer habe ich auf das Fensterbrett von Rubbelmaus gelegt,für die armen hungrigen Vögel, jetzt sind´s aber schon weggefuttert ...

Liebe Anna, i hob die Rumms-La-La-Maschinen wieder zurück in die Waltonsvilla.... Ich wußte doch, du hast "musische Öhrchen"
Dank Red Bull wurde die letzte Nacht zum Tag , ich habe geschuftet und geschleppt wie ein Esel und 3 Tramboli-nen besorgt.
Jetzt können wir von Kühli zu Kühli hüpfen,wie ein Widerhopf ääähmm ich meine natürlich von der "Waltons-Villa" zur "Sonnen-Villa"- und dann zur "Villa des Schweigens", jippiehhh.......icherstmalluftholenmuß..

Daaaaaas ist doch was, hihihihihi

Soooo, jetzt brauche ich aber was zum Schnappulieren....

Liebe Grüße
Irrläufer
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 30.01.2006, 01:24
Benutzerbild von Rubbelmaus
Rubbelmaus Rubbelmaus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Schönste Stadt am Rhein
Beiträge: 1.790
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Hallo Irrläufer,

ich will ja nichts sagen, aber ich habe die Würmer von meiner Fensterbank NICHT gegessen. Ich mag so was nicht! Trotzdem kann ich singen wie eine Nachtigall, müsstest mich mal hören, da würden dir die Ohren abfallen.

Ich höre auch gerne Musik, aber nicht den ganzen Tag nur Schlagzeug.

Wenn ich euch den Kühlschrank fülle, dann ist ganz viel Obst, Gemüse und magere Wurst/Käse/Joghurt drin. Da ich so viel Übergewicht mit mir rumschleppe, ist nichts mit vielen Kalorien drin. Zum Trinken gibts Wasser, Tee oder höchstens Cola light.

Wie wärs wenn wir zwischen den Villen Verbindungstunnel anlegen, damit wir nicht im Dunkeln bei Regen oder Schnee nass werden, wenn wir uns besuchen wollen? Jeder Tunnel mit Licht, damit wir auch sehen, wo wir hinlaufen und uns nicht verlaufen.

Aber Karin lässt ihren Fotoapparat bei euch, sonst muss ich immer ein freundliches Gesicht machen, das ist mir zu anstrengend.

So arbeitet mal fleissig weiter und macht mir keinen Murks.

Grüsse
Rubbelmaus
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 30.01.2006, 02:10
Benutzerbild von Jutta F.
Jutta F. Jutta F. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 2.109
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Jetzt haben wir gekocht wie die Wilden und keiner ist zum Essen gekommen....
Habt Ihr auch heute Morgen den Jürgen gesehen mit lautem Getöse fuhr er Richtung Flughafen.
Lenilein will uns auch bald verlassen und schickt uns gleich zwei Oberaufseherinnen tz,tz,tz... das wird was geben...

Schaukelstuhlalarm

Bitte Irrläufer, hol Deine Trommeln wieder ich bringe meine Bongo`s mit und dann lassen wir es krachen

it`s und nix mit Cola light oder Aqua Miserabele... diäten können wir später !!
Du weisst doch Rubbelmaus: Montag fangen wir an...... ist nur noch nicht raus, welcher Montag es ist...

So.. Juttalein geht jetzt schlafen und sagt:
__________________
Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand

Blaise Pascal
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 30.01.2006, 04:41
Benutzerbild von Oma ANNA
Oma ANNA Oma ANNA ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: uebern Teich
Beiträge: 745
Standard AW: Villa des "Schweigens"

.Hallo huch, endlich mal Stille hier und alle schlafen; war das wieder ein Gerammel und Getoese hier...

. lieber Irrlaeufer, musst du aber heut muede sein vom dauernden Hin-und Hergeschleppe deiner 'Rumms-lala-Maschinen; entscheiden musst dich schon....oder du laedst die Stradivari bei den Waltons ab

von wegen Oberaufseherin ??
wer hat mich denn da 'voluntiert' .....?? Des mit dem Haekeln bin ich nicht, ich 'bestricke' die kalten Fuesse und die Haende unserer Eiszapfen in der "W.Villa".
Ansonsten koennt ihr mich eher mit den 'Kaertchen' finden, so ein heisser Canasta... als muntere Nachteule bis in die spaeten Abendstunden;

Das Werkeln, daaaas ueberlass ich mal den "Jungen", die immer so viel ins Schlagzueg hauen, die haben ueberschuessige Kraft, die sollen sich dabei austoben....die liebe Jutta kann dabei mit zur Hand gehen, gelle.

Duuuhuu Leni,
nu hauste einfach ab, laesst uns im Stich und gehst 'in die Fremde' ????
...zu den Fahradonden..dort gibts viel Sand.....wo viel Sand ist, gibts auch viel "Geziefer"....?! Pass bloss auf und nimm die Spruehdose mit !!!

Ich nimm nun meine Taschenlampe, damit ich den Weg heimfinde......naechstes mal leih ich mir Irrlaeufers Hunde aus, die finden den Weg von selbst zurueck

liebe Gruesse
Oma-Anna
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 30.01.2006, 14:24
Benutzerbild von Jutta F.
Jutta F. Jutta F. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 2.109
Reden AW: Villa des "Schweigens"

HAAALLOOO

Bin fix und fertig, habe jetzt den Müll entsorgt und wie wild geputzt, ich war ganz lieb und Barbara also neeee.... die Spielchen mit dem Flaschendrehen haben wir doch schon längst hinter uns... heute macht man das gaaaanz anders
Bitte, bitte darf ich jetzt auf die Couch ???
Bin doch auch nicht mehr die Jüngste und muß mich mal ausruhen.
Liebe Oma Anna, gegen ein paar warme Socken hätte ich jetzt nichts einzuwenden, spiele auch
eine Runde Canasta mit Dir !!
Hinten rechts, das letzte klitzekleine Zimmerchen, dürfte ich das vielleicht benutzen ??? Ich brauche doch unbedingt ein Plätzchen für meinen PC und die Kaffeemaschine , man muß schließlich mit den anderen Villen Kontakt halten können....

Noch eine Frage: Was gibt es zu essen heute Abend und wer kocht ?? Irrläufer ???? Kann man vergessen, der liegt schon wieder in seiner

Übrigens, die Haustür ist nicht mehr abgeschlossen, Ihr könnt alle hereinkommen und mir helfen, den " irren Läufer " aus seiner Matte zu schmeißen..

Liebe Grüße
Jutta
__________________
Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand

Blaise Pascal
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 30.01.2006, 14:49
Irrläufer Irrläufer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 916
Lächeln AW: Villa des "Schweigens"

Petze-Petze ging in Laden, wollte frischen Käse haben....
Baaarbara, du mußt uns doch nicht verpfeifen.....
Mr. Jürgen Schlau läßt andere malochen, hat Ingelein zammklappt wie ein "Schweizer Taschenmesser" und im Koffer verstaut -und er läßt sich die Sonne in den Nabelbauch scheinen.....
Da spucken wir doch lieber "Zwetschgen- und Kirschkerne" in die Ferne....

"Licht im Tunnel" gute Idee.!Rubbelmaus
Diät, Magerkäse, Cola Light ,neee- da geh ich lieber zu Jutta essen und begleite sie mit meinem Schamanen-Donnerrohr zu den Bongo´s......

Leniiiiii, laß das Spray im Lokus steh´n und versteck "des Holz vor deiner Hütt´n" mit an weiten Pullover,
sonst beschwörst du noch eine "Zombie-Auferstehung "der "Pfarreronen" ......

Liebe Anna, nimm dir nur die Schäferhunde, Taschenlampe brauchst net,der Mond und die Sternd´l leuchten dir scho den Weg heim, und wenn´st aufpaßt und horchst, spielt der "Mann im Mond" die Mondscheinserenade für dich.....

Liebe Grüße
Irrläufer
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 30.01.2006, 17:04
Benutzerbild von heidrun1010
heidrun1010 heidrun1010 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Rems-Murr-Kreis
Beiträge: 530
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Hallo und guten Tag -
bei Euch ist ja schwer was los
Also gekocht hab ich - es gibt heut "Gaisburger Marsch" - gerade richtig bei der Kälte und kann schön warm gehalten werden
Jetzt hab in der Sonnenschein-villa so ein schönes Muskzimmer "isoliert" und nu trommelt ihr bei den "Schweigern"
Also leni - lass ja die Fahrrad-Drohnen dort wo sie sind und ja die Mumis nicht auswickeln die Binden müffeln - den 1.Hilfe Kasten mit ganz vielen Müll -Binden spendiere ich
Hallo Oma Anna ich hab Schals mit gaaaanz viel Zotteln für alle mit einem dicken Hals nachdem Du die Eisbeine versorgst
Mich verfolgt NONI - jetzt habe schon wieder ne Flasche - ich stell sie Euch in den Kühli - Achtung: beim Trinken biegen sich die Zehennägel hoch - deshalb bloss barfuß trinken
Liebe Grüße - überarbeitet Euch nicht Heidrun
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 05.02.2006, 10:44
Benutzerbild von Hamster
Hamster Hamster ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 122
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Hallo, guten Morgen,
ich heiße Hamster und wohne im Garten der Villa Sonnenschein, dritter Baum rechts gleich neben dem Teich. War mal neugierig, wer die alte Villa ums Eck saniert. Habt ja mächtig viel Arbeit. Sieht aber schon ganz wohnlich aus. Wenn ihr wollt, kann ich euch ab Ende März auch ein bißchen helfen, vorher muss ich noch zu einer AHB.
Heut hab ich euch einen Brombeerschnaps mitgebracht. Hab ich ihn aus den Früchten vom Villengarten gemacht.

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
Hamster
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.02.2006, 15:34
Irrläufer Irrläufer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 916
Lächeln AW: Villa des "Schweigens"

Huhu,

Heidrun,
den Noni-Saft lass ich lieber stehen, bevor ich noch Korkenziehernägel bekomme...
Und den "Gaisburger Marsch" kenne ich auch nicht, nur den "Radetzkymarsch" und den" Durchmarsch" .....
Nein-nein, wir überarbeiten uns nicht...

Hamster,
du siehst vielleicht nett aus auf dem Bild......
ich weiß schon wo du zu Hause bist, und den dritten Baum kenne ich auch, dass ist der Piesel-Baum vom Egbert seinem Hund .....

Alles Gute zur AHB und Danke für den Brombeerschnaps, da werde ich schnell mal auf das Trampolin springen und den Waltons was probieren lassen.....

Liebe Grüße
Irrläufer
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.02.2006, 17:19
Magdalena Baumeister
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Na, Ihr lieben Bauarbeiter und rinnen,
da hat sich ja in den letzten Tagen nicht viel getan auf der Baustelle, habt wohl "Schlecht-Wetter" gefeiert???? Es sei Euch aufgrund der Eiskälte in den letzten Tagen nochmal verziehen, daß Ihr Euch so erfolgreich gedrückt habt!
Aber mit Heidruns Brombeerschnaps muß es Euch doch wieder warm werden!

Heidrun rück aber nicht zu viel von Deinem Schnaps raus, sonst werden hier noch die ganzen Wände schief und mit der Decken-Bewehrung sehe ich auch
schwarz, womöglich kommt die in ein paar Wochen wieder runter?
Ich stell Euch mal einen Bauleiter zur Seite, der die Arbeiten in meiner Abwesenheit überwacht, mal sehen, ob Rolf54 oder Wolfgang46 das übernehmen wollen?

Ich schau mich inzwischen bei den alten Ägyptern um, denn die waren, was Bauen anbelangt, schon damals sehr fortschrittlich, vielleicht kann ich hier
etwas von dem Wissen der Pharaonen einbringen?

So, Mädels und Männer, verabschiede mich mal bis zum 24.02.06 und hoffe nur, Ihr macht vor lauter Fleiß kein Scheiß.........

Oma Anna hat die Oberaufsicht, daß hier niemand in Streit gerät und daß alles bestens abläuft.

Bleibt gesund, damit Eure Arbeitskraft erhalten bleibt, denn die brauchen wir hier noch - und
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 05.02.2006, 18:10
Benutzerbild von Renate2
Renate2 Renate2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Neukirchen-Vluyn
Beiträge: 6.724
Standard AW: Villa des "Schweigens"

Hallo Leni,
ich denke, das Gartenhaus könnten wir ja in Pyramidenform bauen. Gäbe dem Ganzen doch noch den richtigen Touch. Lass Dich einfach mal überraschen, wie es hier aussieht, wenn Du wieder kommst.
Vom Brombeerschnaps beduselt werden bestimmt noch einige Phantasien freigesetzt .
Ich brauche aber noch dringend Unterstützung für die Gartenarbeit. Hier sieht es ja noch aus, wie im Urwald.

Jetzt koche ich erst mal eine Kanne Kaffee. Sonntags soll man ja nicht so viel arbeiten.

Leute - Pause!!

Lieber Gruß
Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD