Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Blasenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.04.2012, 00:02
nella-s nella-s ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 1
Standard AW: Urachus Karzinom

Hallo!
Ich reihe mich mal in die Reihe der Urachuskarzinomerkrankten ein.
Ich wurde letztes Jahr Anfang September operiert und habe mich körperlich sehr schnell erholt. Nachdem Anfangs alles gut aussah, bekomme ich seit knapp 2 Monaten immer mehr Probleme. Druckgefühl im Inneren beim Laufen und je nach Position im Sitzen- Schmerzen beim Husten, Niesen, Stuhlgang, starker Rückgang des Fassungsvermögens der Illeumblase.
Ein MRT wurde auf Anfang März vorgezogen und es wurde nichts festgestellt. Nachdem alles bis zu oben beschriebenem Stadium schlimmer wurde hatte ich heute früh noch ein MRT. Es ist verwirrend: der Urologe meinte er wäre nicht sicher ob er eine Darmschlinge oder ein Gewächs erkennt, würde aber auf Grund der Beschwerden nicht zur Darmschlinge tendieren- die Radiologin meinte nur, ihr Karzinom war ja nicht so gefährlich. Da fühlt man sich nun zwischen: nehm ich meine körperlichen Beschwerden nun ernst oder nicht....
Nun ja, jetzt hoffe ich morgen das Ergebnis zu erhalten. Ich wünsche mir, dass eine Ursache gefunden wird (hoffentlich außerhalb eines Rezidivs), denn es schlaucht ziemlich und ich war doch sooo froh nach der OP wieder normal leben zu können.

Viele Grüße
Nella
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.04.2012, 08:19
palme42 palme42 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 6
Standard AW: Urahus Karzinom

hallo nella,
wollte mal eben kurz hallo sagen und dir die daumen drücken.

Günter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD