Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin)

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 28.09.2006, 12:46
Benutzerbild von Lucie
Lucie Lucie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Niederrhein NRW
Beiträge: 525
Standard AW: September

Hallo Struwel...

muß mich auch mal schnell wieder melden..sorry,hatte in den letzten Tagen etwas Streß um die Ohren.aber ich hab dich nicht vergessen..

erstmal einen dicken Knuddler mit viiiiiiiiiiiiel Mut und Kraft für dich..
ich kann dir nur sagen was ich tun würde... hol dir die Klärung..denn die Ungewissheit macht dich fertig..wie du sagst..und..mit allem kann man umgehn..nur nicht damit,nicht zu wissen was los ist und wie es weiter geht..
wenn du es nicht tust.dann ist das so etwas wie weglaufen oder den Kopf in den Sand stecken...und.. wogegen willst du dann kämpfen?? Du hast nichts( ausser die Ungewissheit) dem du den kampf richtig ansagen kannst. du kennst deinen Gegner nicht.genau... wie Noddie swchon sagte.. wäge Pro und Kontra ab.. abewr wie ich dich einschätze.weißt du eigentlich längst was du willst,und welcher Weg der richtige ist für dich ist...oder täusche ich mich da?? denk ich nicht..lächel..
Ich schick dir ein riesen Kraftpaket,und.. von meinen Kilos kannst auch gerne welche abhaben...


Lieben Gruß
Lucie
  #47  
Alt 28.09.2006, 17:31
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Hu hu liebe Struwel
Hab diesen blöden Herpes ja schon seid Jahren , war mir auch klar das er ausbricht wenn die Abwehr runter geht, hatte nur nicht gedacht das es so heftig wird.
Aber wie sagte mein Onkologe ,Sie sprechen sehr gut auf die Chemo an.
Gester 2100 Leukos ,waren schon wieder am steigen.
Aber ich hoffe mein lieber Herr Onkologe ist morgen zufrieden.
Kleine Struwelliene ich glaube das Du die richtige Entscheidung für Dich triffst.
Blöde das ich mitten in der Chemo stecke sonst würd ich Dich besuchen ,ist ja nicht so weit.
So halt die Öhrchen steif,Du bist stärker als Du glaubst.
Liebe
Noddie
  #48  
Alt 28.09.2006, 22:10
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 3.457
Standard AW: September

Liebe Lucie, liebe Noddie,

für heute ist bei mir eine große Portion Mut und Kraft angekommen. Ich war beim Arzt, habe sogar schon in Köln angerufen. Doch, leider war mein Arzt außer Haus, also morgen noch einmal. Und da ich nicht mit diesen Ängsten leben kann und mich auch nicht damit irgendwie arrangieren möchte, werde ich den " Stier bei den Hörnern packen. So wie es jetzt ist, kenne ich mich nicht wieder und kann mich auf Dauer auch nicht so akzeptieren.
Ihr alle habt mir verschiedene Wege mitgeteilt, wie mir die Entscheidung über " das Wie " mitgeteilt. Und ich glaube, d.h. ich bin mir sicher, gelingt mir, in dem ich mich nicht mehr im Kreis drehe sondern weiter nach vorne gehe.
Also, weglaufen werde ich nicht, denn es wird mich wohl immer und überall einholen.
Die Vogel Strauß Politik gefällt mir auch nicht, mit meinen Kräften werde ich versuchen, eine schnelle Klärung zu schaffen. Also, wie Ihr seht, das Kraftpaket und die gehörige Portion Mut sind angekommen.
Liebe Noddie, ich hoffe sehr, dass Du die Chemo so weit es eben geht, recht gut tolerierst. Keine Spuckerei oder ähnliches. Aber ist ja gut, wenn die Leukos schon wieder steigen. Wieviel Chemo`s liegen noch vor Dir?
Ich seid alle so lieb und macht mir Mut, ich hoffe auch ihr lasst es Euch weiterhin so gut wie eben möglich ergehen. Noddie, halte ebenso Deine Öhrchen steif, Chemo ist nun mal anstrengend.

Ganz liebe knuddelige Grüße an Euch Beide, und natürlich viel viel Kraft und Energie
und natürlich an Alle
Struwwel

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 14:15 Uhr)
  #49  
Alt 28.09.2006, 23:43
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Hallo mutiges Struwelchen.
Freu mich das Du deinen Weg gefunden hast.
Halte Dir die Daumen.
Zum Glück erhalte ich nur 4 x Chemo sprich 1 hab ich 3 kommen noch, danach noch Bestrahlung.
Für die nächte Chemo weis ich auf jedenfall Bescheid,direkt Laxoberal,Anti Herpesmittel und Mundspülen ab 1. Tag.
Dank der guten Medis habe ich nicht
Nur immer das Gefühl nach 1 Scheibe Brot ich hab ein ganzes Schwein gegessen.
Für morgen halt ich die die Däumchen, schlaf gut.
Grüße
Noddie
  #50  
Alt 29.09.2006, 00:05
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 3.457
Daumen hoch AW: September

Liebe noddie, jetzt möchte ich Dir doch auch noch kurz schreiben. Schön, daß es Dir soweit gut geht, das mit dem ganzen Schwein "im Bauch" kenne ich. Aber ich habe auch sehr viel Tja, ich wünsche Dir, das es so bleibt. Welcher Bereich wird bei Dir bestrahlt?
Ja, ich hoffe sehr, daß ich den heutigen Mut mit in den Freitag nehmen kann, Überwindung wird es mich trotzdem kosten. Aber es ist richtig. Und wenn ich die Anrufe morgen hinter mir habe, werde ich auf unser Wohl trinken.
Ich wünsche Dir eine super gute Nacht mit wunderschönen Träumen,

ein Knuddel vom Struwwel

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 14:14 Uhr)
  #51  
Alt 29.09.2006, 23:21
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Huhu Struwelchen,
hoffe der Tag ist einigermaßen gut für Dich verlaufen.
Mich wollte mein Onkologe heut auch nicht da behalten,hab nochmal Zeit bis Montag meinen Herpes zur Ordnung zu rufen. Sprich er will sich das Montag nochmal ansehen und dann entscheiden.
Dadurch wird sich wahrscheinlich meine 2 Chemo verschieben ,ich will mit dem Sch.. so schnell wie möglich durch sein. Will doch auf Weihnachtsmärkte gehen menno.
Die Bestrahlung wird wohl beide Halsseiten betreffen. Genau weis ich es noch nicht ,die Kölner berechnen es an Hand der CT- Bilder grade.
Hoffe das der Nasenrachenraum nicht bestrahlt wird, da ich es so schön finde endlich wieder riechen zu können,das ist herrlich.
Habe fast 1 Jahr nichts riechen können, wurde auf meine Allergie geschoben, jetzt weis ich es besser.
So liebes Struwelchen ich werd jetzt meinen Herpes nochmals mit Tinktur versorgen meine letzte Hammertablette nehmen und dann ab ins Bett.
Liebes
Noddie
  #52  
Alt 29.09.2006, 23:38
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 3.457
Cool AW: September

Liebe Noddie, ich hoffe, Du bist noch nicht ins Bettchen gefallen und liest es noch. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du die Chemo so schnell wie möglich hinter Dich bringen möchtest. Also zeig dem Herpes! Ich hoffe, er ist schnell weg. Bist Du auch in Köln in der Klinik in Behandlung? Der Hals wurde bei mir samt Mediastinum und Bauch bereits bestrahlt. Ich hoffe, Du bist mit dem ganzen Mist durch, bevor die Weihnachtszeit beginnt. In den letzten Jahren war ich ständig in der Weihnachtszeit in der Klinik, voriges Jahr auch, in Köln. Es ärgert mich auch schon etwas, das es immer zur gleichen Jahreszeit losgeht. Heute habe ich mit der Ambulanz in Köln telefoniert, leider hat der Arzt es wohl nicht geschafft, zurück zu rufen. Tja, ich werde es auf jeden Fall abklären lassen, sonst bin ich bald reif für die "Klappse".Übrigens: seit der Chemo 2004 ist mein Geruchssinn ganz weg, der Geschmackssinn war auch weg - kam aber " Gott sei Dank " wieder.
So, das war es für`s erste jetzt noch! Ich wünsche Dir knuddelig schöne Träume und ruh Dich gut aus.
Du darfst nicht, ich trink dafür jetzt eins auf Dein Wohl.
Struwwel
  #53  
Alt 01.10.2006, 16:23
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Hallo kleine Struwel,
Behandelt werd ich in Mönchengladbach, bin aber in der Kölner Studie und meine Docs telefonieren auch ständig mit dehne.Da ich wie immer aus der Reihe tanze.
Morgen muß ich wieder zur Vorstellung, werd mein Krankenhausköfferchen mal direkt mitnehmen. Glaub nicht das ich um die i.v. Infusion herum komme.
Eh , nicht jetzt in die Klappse, ich bin doch krankgeschrieben und währe dann nicht für Dich da,
Arbeite ja als Schwester in so einer Klappse, hihi.

Laß bloss Dein Köpfchen nicht hängen und fühl Dich ganz lieb

Ulli

P.S. Sollte ich mich in den nächsten Tagen nicht melden, haben sich die netten Docs nicht von mir trennen können und mich bei sich behalten.
  #54  
Alt 01.10.2006, 20:41
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 3.457
Cool AW: September

Liebe arme kleine Noddie, ich halte Dir für die nächsten Tage ganz ganz fest die Daumen, damit alles Planmäßig über die "Bühne" geht! Ich werde sicher mit meinen Gedanken bei Dir sein.Wenn Du magst, kannst Du mir gerne unter Priv.Nachrichten Deine Handynummer zukommen lassen, gerne würde ich mich melden und Dich mit SMS bombadieren (nur wenn`s angenehm ist, manchem ist es ja auch lästig)Ich werde morgen früh wieder den Kontakt mit Köln aufnehmen, leider hatte der Arzt auch Freitag keine Zeit. Aber noch! bin ich dran, auch wenn die Ängste noch sehr present sind. WIR SCHAFFEN DAS!!! Ich wünsche Dir alles liebe ,viel Glück, und das wirklich alles topp abläuft. Sind alle Begleiterscheinungen weg, z.B.Herpes?
Ganz liebe, ganz dicke knuddelige Grüße
struwwel

P.S. Sei nicht ganz so lieb zu den Ärzten, sonst behalten die Dich wirklich länger da!!!

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 14:15 Uhr)
  #55  
Alt 01.10.2006, 23:54
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Hallo kleine Struwel,
erstmal Danke fü deinen lieben Worte auf meiner HP.
Ist garnicht so schwer,hab auch mal mit nur 4 Seiten angefangen.
Währe schön wenn der Herpes weg währe aber leider ist er sehr anhänglich.
Deshalb darf ich ja morgen wieder hin.
Schreibe Dir noch eine Priv.Nachr.
Fühl Dich lieb geknuddelt
Ulli
  #56  
Alt 02.10.2006, 22:15
Bellinda
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: September

Liebe Struwwel,

ich bin wieder da .... und lese gerade mit Freude, wie kraftvoll sich deine Zeilen anhören. Gibt es inzwischen etwas Neues bei dir?


Alles Liebe
Bellinda

Zitat:
Zitat von struwwelpeter
Liebe Lucie, liebe Noddie,

für heute ist bei mir eine große Portion Mut und Kraft angekommen. Ich war beim Arzt, habe sogar schon in Köln angerufen. Doch, leider war mein Arzt außer Haus, also morgen noch einmal. Und da ich nicht mit diesen Ängsten leben kann und mich auch nicht damit irgendwie arrangieren möchte, werde ich den " Stier bei den Hörnern packen. So wie es jetzt ist, kenne ich mich nicht wieder und kann mich auf Dauer auch nicht so akzeptieren.
Ihr alle habt mir verschiedene Wege mitgeteilt, wie mir die Entscheidung über " das Wie " mitgeteilt. Und ich glaube, d.h. ich bin mir sicher, gelingt mir, in dem ich mich nicht mehr im Kreis drehe sondern weiter nach vorne gehe.
Also, weglaufen werde ich nicht, denn es wird mich wohl immer und überall einholen.
Die Vogel Strauß Politik gefällt mir auch nicht, mit meinen Kräften werde ich versuchen, eine schnelle Klärung zu schaffen. Also, wie Ihr seht, das Kraftpaket und die gehörige Portion Mut sind angekommen.

Struwwel
  #57  
Alt 02.10.2006, 22:50
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 3.457
Idee AW: September

Zitat:
Zitat von Bellinda
Liebe Struwwel,

ich bin wieder da .... und lese gerade mit Freude, wie kraftvoll sich deine Zeilen anhören. Gibt es inzwischen etwas Neues bei dir?


Alles Liebe
Bellinda

Liebe Bellinda, ich glaube, ich bin auch wie so halbwegs richtig da! Ihr habt mir soviel Mut und Kraft geschickt, die ich auch direkt erst einmal versucht habe, umzusetzen.
Wie war Dein Wochenende, ich hoffe Du hast Dich an diesen Tagen gut erholt und es hat Dir richtig gut gefallen! Wie geht es Dir selbst inzwischen so?
Am 10.10. habe ich in der Uniklinik zu Köln einen Termin in der Chirurgischen Ambulanz und ebenfalls in der Onkologie. Die Chirurgen möchten vorab alles klären, etwaige Untersuchungen noch veranlassen. So weit, so gut!
Aber mir schlottern ganz ehrlich schon jetzt heftig die Kniee, aber irgendwie werde ich es hoffentlich geregelt bekommen. Bei so tollen Aufmunterrungen, Bemühungen Eurerseits sollte ich doch die Kraft haben, dies auch umzusetzen. Diese Kraftreserven müßten Dank Euch vorhanden sein!!!
Euch, Dich, Lucie und Noddie und und .... möchte ich mal ganz lieb umarmen und ein leises, aber ganz herzliches Danke sagen. Schön zu wissen, dass es Euch gibt!!!

struwwelpeter

***Im Anhang ein Bild von mir für Euch***

Geändert von struwwelpeter (29.11.2007 um 00:39 Uhr)
  #58  
Alt 02.10.2006, 22:54
Benutzerbild von Lucie
Lucie Lucie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Niederrhein NRW
Beiträge: 525
Standard AW: September

Hallo Struwel..
ich muß mich Bellinda anschließen..es tut sich was bei dir.. das Licht am Ende des Tunnels wird sichtbar... du teilst Optimismus und gute Laune aus..lächel..das freut mich für dich...
Laß es dir gut gehn und einen schönen Feiertag morgen..
Knuddelgrüße
Lucie
PS.. und nichts zu danken und immer wieder gerne geschehen..

Geändert von Lucie (02.10.2006 um 22:57 Uhr)
  #59  
Alt 02.10.2006, 23:14
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 3.457
Idee AW: September

Liebe Lucie, das ist genau das, was ich meine!!! Ich bin es nicht mehr gewohnt, von so lieben Worten und Bemühungen " getragen " zu werden! Und mir laufen immer und immer wieder Tränen, Tränen der Freude, der Erleichterung und der Dankbarkeit! Und, ich weine sie gerne, es tut gut. Ja, bislang habe ich selbst auch das Gefühl, das ich es packen kann - ich hoffe nur, das es so bleibt. Ich kippe leider gerade bei so schweren Entscheidungen auch gerne im letzten Moment. Ich möchte mich nicht von meiner Euphorie tragen lassen, sondern ganz sachlich nach vorne denken.
Aber jetzt interessiert mich doch wirklich erst einmal, wie geht es Dir? Auch Dir wünsche ich für morgen einen schönen Feiertag, werde morgen (habe es lange nicht mehr gemacht,) einen Kuchen backen. Das sind Eure Kraftpakete, alle, restlos alle sind angekommen.
alles Liebe , struwwel
[/COLOR]

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 14:15 Uhr)
  #60  
Alt 02.10.2006, 23:37
Benutzerbild von Angi147
Angi147 Angi147 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 61
Standard AW: September

Liebe Stuwwel

Schlaf gut und träum was schönes


Gruß Angi
__________________
seit 01.06 Follikuläres NHL ,Grad 1,Stadium 3 AE,
02.06-06.06 ,6 x Ritux-CHOP
09.06 Rituximab alle 3 Monate
05.09 immernoch alles ok
11.09 2,7 x 2,3 LK an Leberpforte
03.10 3,6 x 2,8 Lk an Leberpforte
08.10 5,3 x 3,4 LK an Leberpforte
05.11 7,9 x 7,4 LK an Leberpforte
05.11 4 x Ritux
06.12 7,0x4,7 LK an Leberpforte
06.13. 4,6 x 3,8 LK an Leberpforte
10.13 6,7 x 5,8 LK an Leberpforte und
3,5 am Harnleiter li.
12.13 6 X R+Benda
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD