Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin)

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 03.10.2006, 01:05
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Ui Kuchen lecker ,hihi kann ich seid Sonntag auch wieder essen.
Struwelchen schlaf schön und am 10.10. denk ich ganz dolle an Dich ,da kannste nicht kneifen.


Ulli
  #62  
Alt 03.10.2006, 01:08
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Standard AW: September

AUCH DIR WÜNSCHE ICH ANGENEHME TRÄUME UND EINE RECHT ERHOLSAME NACHT!
Mit knuddeligen Gute Nacht Grüßen
struwwel

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 15:15 Uhr)
  #63  
Alt 03.10.2006, 01:14
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Standard AW: September

Zitat:
Zitat von Noddie
Ui Kuchen lecker ,hihi kann ich seid Sonntag auch wieder essen.
Struwelchen schlaf schön und am 10.10. denk ich ganz dolle an Dich ,da kannste nicht kneifen.


Ulli
Hi Hi Hi, fast hätte ich Dich übersehen, was für ein Patzer, bin mit Blindheit geschlagen!
Aber, war ja noch rechtzeitig: ja, der Kuchen wird bestimmt lecker - Mit Caramel und Boskopäpfel und Blätterteig, und ......aber bitte mit Sahne

Nein, Du hast ja recht, kneifen ist nicht! Mir rutscht bis dahin wohl etwas in die H....., und bis zum 10. sind es ja noch ca 8 Tage, aber es geht mir schon jetzt nicht mehr aus meiner Birne, die einzelnen Gänge gehe ich quasi jetzt schon. Aber Ihr macht mir Mut, ich versuche, mir selbst auch Mut zuzuflüstern, ich schaffe es! I hope so!!!

Dir liebe Noddie eine wunderbar erholsame Nacht mit wirklich schönen Träumen. Ist die SMS gegen Abend angekommen?

Ganz viele viele Grüße zu Nacht, der kleine ( ich bin relativ klein ): Struwwel

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 15:15 Uhr)
  #64  
Alt 03.10.2006, 22:20
Benutzerbild von Lucie
Lucie Lucie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Niederrhein NRW
Beiträge: 525
Standard AW: September

Zitat:
Zitat von struwwelpeter
Liebe Lucie, das ist genau das, was ich meine!!! Ich bin es nicht mehr gewohnt, von so lieben Worten und Bemühungen " getragen " zu werden!

Ja, bislang habe ich selbst auch das Gefühl, das ich es packen kann - ich hoffe nur, das es so bleibt. Ich kippe leider gerade bei so schweren Entscheidungen auch gerne im letzten Moment. Ich möchte mich nicht von meiner Euphorie tragen lassen, sondern ganz sachlich nach vorne denken.

werde morgen (habe es lange nicht mehr gemacht,) einen Kuchen backen. Das sind Eure Kraftpakete, alle, restlos alle sind angekommen.
alles Liebe , struwwel
[/COLOR]

He Struwelchen..

zur Sachlichkeit gehört auch ein wenig Euphorie.. Gefühl und Verstand gehören für mich zusammen wie Tag und Nacht,wie Feuer und Wasser usw..
Sie müssen nur in einem guten und ausgewogenen Verhältnis zueinander stehn..und auf dem Weg bist du.. diese Ausgewogenheit wieder zu erlangen..und dann wirst du wichtige Entscheidungen auch nicht mehr kippen...lächel

genieß es einfach mal ein wenig getragen zu werden...es tut doch so gut...und lass die Tränen laufen.. sie reinigen die Seele..

und von dem Kuchen hätt ich auch gern ein Stückchen gehabt... freut mich riesig,das du das in Angriff genommen hast

Knuddelgruß Lucie
  #65  
Alt 04.10.2006, 03:15
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Idee AW: September

Liebe Lucie,
na ja, Euphorie ist evtl. auch der falsche Begriff, aber ich bin mir sicher, Du hast es so verstanden, wie ich es gemeint habe. Heute war ein eher bescheidener Tag, es hat nun rein gar nichts gepaßt - geklappt! Zum ersten Mal habe ich einen Kuchen verbacken - in die Biotonne! Schade, aber egal, kann passieren, morgen ist ein neuer Tag, und dann werde ich einen 2. Versuch starten. Den Mutigen gehört die Welt ( sagt man: vielleicht trifft es bei uns zu ) . Im Moment bin ich sogar ein wenig von mir selbst erstaunt, kann meine Ängste zumindest recht gut kontrollieren. Aber dieses Problem werden ja sehr viele haben, das gehört nun einmal dazu, auch wenn es mit das unangenehmste ist. Ich nehme mir die Zeit für`s Lachen, für meine Tränen und Seelenschmerzen. Es hat sich was bewegt, und das ist einfach gut. Und, solange es, wie Du selbst sagst in einem gesunden Verhältnis ist, ist es auch ganz legitim. Immerhin, das neue Telefon hat noch keinen Kratzer abbekommen. Nein, auch Innerlich komme ich trotz der Ängste ein wenig zur Ruhe und das ist ein wunderschönes Gefühl.

Gute Nacht, knuddelige Träume
Struwwel

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 15:15 Uhr)
  #66  
Alt 04.10.2006, 21:10
Benutzerbild von Lucie
Lucie Lucie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Niederrhein NRW
Beiträge: 525
Standard AW: September

Ach Struwelchen..

du glaubst gar nicht,wie sehr es mich freut,zu registrieren,wie du langsam Schritt für Schriitt deinen innere Ruhe wieder erlangst..
zu lesen,wie du scherzt.und auch Platz für Freude da ist.. die Rückschritte werden weniger...es geht vorwärts.. geh mutig weiter.. du gehst ihn nicht allein.

Lucia
  #67  
Alt 04.10.2006, 23:15
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Blinzeln AW: September

:[COLOR="DarkSlateGray"]1luvu: Na, mein Engelchen, getragen werde ich doch mit der Wärme und Energie die mir hier von vielen Seiten entgegen gebracht wird. Ich ernte nur das, was ihr mir, und vielen anderen natürlich, an Kraft, Energie und positives Denken vermittelt. Ja, meine Schritte nach vorne sind deutlich, und etwas was mir verloren schien, kommt wieder an die Oberfläche! Mein Optimismus, mein Humor, und vorallem meine innere Ruhe! Ich bin auch darauf eingestellt, daß das Zittern für die nächste Zeit erheblich stärker wird, aber ich denke 1. ist es normal und 2. weiß ich, wie und wo ich richtig mit diesem Druck aufgehoben bin!
Für Dich ganz dicke und feste Knuddler, Du - ihr habt es mehr als verdient!
Hiermit verleihe ich Euch, den Orden [U]WIDER DEM TIERISCHEN DRUCK denn diesen Druck der gesamten Belastungen löst ihr hier blendend auf!

: et struwwelchen

Geändert von struwwelpeter (23.10.2010 um 15:15 Uhr)
  #68  
Alt 08.10.2006, 02:37
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Idee AW: September

WENN DU JETZT AUFGIBST

UND DU HAST VIEL ZU LANG DEN SCHATTEN GESEHEN
UND VIEL ZU LANG WAR ALLES GRAU UM DICH
DU KANNST RUHIG KLAGEN DENN ES REICHT
DIE STÄRKSTE SEELE WIRD MAL SCHWACH

UND JEDE NACHT WENN DU NICHT SCHLAFEN KANNST
UND DIE ARMEE DES WAHNSINNS BEI DIR KLOPFT
WENN DU DANN DURCHDREHST IST`S ERLAUBT
DOCH WER HAT DIR DEN MUT GERAUBT

WENN DU JETZT AUFGIBST,
WIRST DU`S NIE VERSTEHN
DU BIST ZU WEIT UM UMZUDREHN`

VOR DIR DER BERG DU GLAUBST DU SCHAFFST ES NICHT
DOCH DREH DICH UM UND SIEH DIE WELT DU BIST
IM TAL DER TRÄNEN LIEGT AUCH GOLD
KOMM LASS ES ZU DAS DU ES HOLST

WENN DU JETZT AUFGIBST
WIRST DU`S NIE VERSTEHN
DU BIST ZU WEIT UM UMZUDREHN`
WENN ES AUCH WEH TUT
SO WIRD ES DOCH GESCHEHN
DIE DUNKLE NACHT WIRD MAL VERGEHN`

WENN DU DANN DURCHDREHST IST`S ERLAUBT
DOCH WER HAT DIR DEN MUT GERAUBT

WENN DU JETZT AUFGIBST
WIRST DU`S NIE VERSTEHN
DU BIST ZU WEIT UM UMZUDREHN`
WENN ES AUCH WEH TUT
SO WIRD ES DOCH GESCHEHN
DIE DUNKLE NACHT WIRD MAL VERGEHN`




All denen, die mir in der letzten Zeit so viel Mut zugesprochen haben, möchte ich mit dem niederschreiben dieses Titels einfach nur Danke sagen: dies gilt ganz besonders für Lucie, Noddie und Bellinda
Ich sitze jetzt zu Hause, höre mir dieses Lied häufig an, und es gibt mir Kraft! Ganz besonderen Dank in diesem Fall an Lucie, sie hatte es mir zur Verfügung gestellt, wahrscheinlich wohlwissend, daß es mir sehr dienlich sein würde!!!
Am Dienstag muß ich zur OP - Besprechung und meine Nerven liegen ziemlich "blank". Mich friert es vor Angst, und ich merke, wie dieses Zittern von Tag zu Tag schlimmer wird. Aber, ich muß nach vorne schauen, es hilft mir nicht, wenn ich mich wieder in den "Keller" verkrieche, die Probleme bleiben die gleichen.
Ich ´möchte einmal sagen, wie sehr ihr mir ans Herz gewachsen seid. Euer Struwwelpeter

Geändert von struwwelpeter (24.10.2010 um 00:55 Uhr)
  #69  
Alt 08.10.2006, 15:24
Benutzerbild von Lucie
Lucie Lucie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Niederrhein NRW
Beiträge: 525
Standard AW: September

Hallo Struwelchen..

jetzt hast du es doch glatt geschafft,das mir die Tränen kullern..lächel...grad weil ich dieses Lied so besonders find und es mir persönlich aus einem ganz großen Tief rausgeholfen hat...und ich daran wieder erinnert wurde.. nicht im negativen Sinne.. sondern einfach so.. es hat mir auch mal wieder gezeigt,das es Zeiten gab,die man niemals vergessen sollte..und,wir Menschen neigen leicht dazu etwas zu vergessen,wenn es abgeschlossen ist....( hab ich übrigens heute schon mal jemandem gesagt..)

Fühl dich von mir gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz feste in den Arm genommen und gedrückt... ich weiß wieviel Schiss du vor der Bessprechung hast.. aber ich weiß auch,das du es schaffst.. mit uns allen im Rücken..klaro???
ich werd am Dienstag ne Kerze für dich anmachen.. die soll dir Kraft und viel Wärme schicken..

Kopf immer schön hoch und die Nase in den Wind Süße. wir sind doch bei dir..

Lucie
  #70  
Alt 09.10.2006, 00:45
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Idee AW: September



B -Engelchen, Dein Ruf ist angekommen!!!
Liebe Lucie, ich danke Dir für Deine lieben Worte, es ´tut einfach immer gut!!!
Vergessen, nein, das hast Du garantiert nicht, denn sonst hättest Du mir nicht dieses Lied geschickt. Es ist ein Lied, das hier durch das Forum geradezu getragen werden sollte.
Wer es also haben möchte, kann sich dies gerne über eine priv. Nachricht fragen

Du hast vollkommen recht, der Inhalt dieses Liedes ist einzigartig, getragen von positivem Denken. Auch wenn es " nur ein Lied " ist, genau das ist es, was uns aufbauen kann. Wir alle haben das Recht, auch schon einmal die Seele baumeln zu lassen, zornig und wütend zugleich zu sein. Nur so schaffen wir es, die Energie aufzubringen, die wir für unseren Kampf brauchen.
Bei mir selbst ist zur Zeit Sturm angesagt, dennoch versuche ich mich selbst " wie Du so schön sagst " mit der Nase in den Wind zu stellen.
Es ist nur zu blöde, die Begleiterscheinungen, wie frieren, zittern, nervosität haben etwas die Überhand im Moment.
Dennoch, mein Vorhaben ist es, alles recht schnell " über die Bühne " zu bringen.
Je länger alles dauert, um so mehr spielen die Nerven verrückt.

Liebe Lucie, ich danke Dir, es wird wieder, da bin ich mir trotz der jetzigen Verfassung, ganz sicher.

Bye, Bye
Struwweline

Geändert von struwwelpeter (24.10.2010 um 00:56 Uhr)
  #71  
Alt 09.10.2006, 21:05
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Liebe kleine Struwel,
für Morgen halt ich Dir ganz doll die Daumen.
Schicke Dir ein dickes Paket Kraft und Mut.
Werde an Dich denken und Dir Kraft schicken.
Noddie
  #72  
Alt 09.10.2006, 22:57
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Cool AW: September

Liebe Noddie, gerade habe ich Dir eine Priv. Nachricht zukommen lassen, weil ich Dich in den letzten Tagen nicht gesehen - gehört oder wie auch immer, hatte. Upppps: da hatte ich gerade wohl die Scheuklappen auf. Danke für Deine lieben Kraftpakete, morgen weiß ich wenigstens genau, wie und was ansteht. OP, das weiß ich ja, aber in welchem Umfang Heute hatte ich wirklich einen Tag, an dem es mir so richtig übel war, die Angst, sie hinterläßt ihre Spuren. Aber bis hierhin bin ich gekommen, und den Rest gehe ich auch weiter, i hope so!!!
Wie sieht es bei Dir aus, was haben Deine Doc`s heute gesagt? Weißt Du jetzt, wie und wann was gemacht wird?

Ganz liebe knuddelgrüße für jetzt
Ina

Geändert von struwwelpeter (24.10.2010 um 00:56 Uhr)
  #73  
Alt 10.10.2006, 21:03
Benutzerbild von Noddie
Noddie Noddie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Viersen
Beiträge: 1.253
Standard AW: September

Hallo Struwelchen,
danke für Deine Nachfrage.
Klein Noddie hat Samstag auf ,ach bin ja eigentlich gesund gemacht.
Im Haushalt was getan, einkaufen gewesen, zu meiner Familie gefahren und abend zum Geburtstag einer Kollegin.
Danach war ich so platt das ich fast den ganzen Sonntag und halben Montag geschlafen habe. Aber egal dafür war Samstag ein toller Tag, habe vom Lachen Muskelkather in den Wangen und gant viel zuspruch und normalität erfahren.
Meine 2. Chemo bekomme ich morgen ,also werd ich wohl die nächsten Tage nicht so oft hier sein,sondern in meinem Bettchen.
Wie ist es Dir heute ergangen, hoffe einigermaßen gut.
Fühl Dich ganz doll

Denke an Dich
Noddie
  #74  
Alt 10.10.2006, 21:11
Benutzerbild von Lucie
Lucie Lucie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Niederrhein NRW
Beiträge: 525
Standard AW: September

Huhu Struwelchen..

Kerze brennt immer noch....hab oft an dich gedacht heute.. ich hoff dir geht es einigermaßen gut..ansonsten weißt du ja wo wir zu finden sind...

Lucie
  #75  
Alt 10.10.2006, 22:01
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.457
Unglücklich AW: September

Hallo Lucie, heute habe ich eigentlich fast den ganzen Tag an Euch gedacht - im Ernst! Die meiste Zeit habe ich warten müssen. Dann irgendwann habe ich die Ärzte gesprochen, der Oberarzt wurde auch direkt geholt. Tja, und während ich so gewartet hatte, habe ich zum 1. Mal den aktuellen PET Befund gelesen. Es war einfach niederschmetternd. In der nächsten Woche wollen die Chirurgen direkt operieren, auch das, obwohl es äußerst kompliziert bei mir sei, wie sie sagten. Sobald der Termin fest steht, rufen die mich an. Ich war heute gerade zur Tür rein, da rief der Arzt schon an- sie haben auch nicht gefragt, ob - wann ich möchte. Sch...................
Sorry, später vielleicht mehr, ich glaub mir ist ziemlich übel und ich versuche, mich mit der jetzigen Ausgangslage vertraut zu machen.

Ich danke Dir, denn in der Klinik habe ich viel an Euch gedacht, mich mit dem ganzen Kram versucht auseinander zu setzen.

Ciao, struwweline
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD