Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2007, 07:24
jamtk jamtk ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 1
Unglücklich 2 Jahre nach Konisation

Hallo an alle die mir raten können
Meine Konisation war vor 2 Jahren. Die Kontrollabstriche danach waren alle ok. Trotzdem habe ich jedesmal schon 1 Monat vor dem nächsten Termin totale Panik. Wenn ich mir das richtig überlege, besteht eigentlich nach der Koni mein ganzes Leben nur noch aus Angst. So kann es nicht weitergehen.
Wer kann mir sagen wie hoch das Risiko nach 2 Jahren noch ist, erneut zu erkranken? Und wie oft man zur Kontrolle sollte? Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2007, 10:34
Stesi Stesi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 19
Standard AW: 2 Jahre nach Konisation

hast du schon mal drüber nachgedacht dich impfen zu lassen?

sei doch froh das die abstriche okay sind. ich glaube, je mehr du dich fertig machst, umso schlechter ist das für dich und deinen körper. und umso eher könnte es wieder kommen.

ich hatte meine koni am 01.02. dieses jahres. ich hab nächsten mittwoch meinen ersten abstrich, bin gespannt was raus kommt.

ich muß die ersten 3 jahre vierteljährlich und die nächsten 2 jahre halbjährlich zur kontrolle.

alles gute
mfg stesi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD