Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Bauchspeicheldrüsenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 23.07.2007, 07:15
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

schön von euch zu hören, vorallem dass soweit alles OK ist. Freue mich das es mit dem Essen etwas besser geworden ist und das es deinem Mann auch seelisch wieder etwas besser geht. Ich hoffe die Hitze hat Ihm nicht allzusehr belastet.

Ich wünsche euch einen Schönen Start in die neue Woche!

LG Katja
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 24.07.2007, 18:46
Benutzerbild von sunshine230764
sunshine230764 sunshine230764 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Heibad Heiligenstadt
Beiträge: 92
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Katja,
morgen beginnt der letzte Chemoblock vor den Untersuchungen.
Es ist wie Achterbahnfahrt wenn man weiß noch drei bis zur nächsten Untersuchung was wird sie uns bringen hat die Chemo angeschlagen es sind viele Fragen die im Kopf umhergehen.Heute hat mein Mann wieder versucht ein bischen Kuchen zu essen und es hat geklappt.Jetzt habe ich ihm eine Tomatensuppe gekocht und hoffe sie bleibt auch drin.
LG
Eike
__________________
Mein Geliebter Mann*21.04.1958 -+14.02.2008
gehofft ,gekämpft und doch verloren
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 25.07.2007, 07:10
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

ich wünsch euch an erster Stelle viel Kraft für die Chemo und dass er sie auch gut verträgt. Es freut mich zu lesen, dass dein Mann wieder etwas besser essen kann. Kuchen scheint er ja ganz gern zu mögen, das ist gut so er braucht jede Kalorie die er kriegen kann. Mach dich bitte nicht jetzt schon verrückt wegen der Untersuchungen. Versuch deinem Mann gegenüber Ruhe auszustrahlen (leicht gesagt, ich weiß), er ist bestimmt auch schon sehr nervös.
Ich drück die Daumen und denk an Euch!

LG Katja
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.07.2007, 18:10
Benutzerbild von sunshine230764
sunshine230764 sunshine230764 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Heibad Heiligenstadt
Beiträge: 92
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo ihr lieben,
gestern waren wir wieder zur Chemo und zur Schmerztherapie .Mein Mann bekam nocheinmal andere Tropfen( Navalminsulfon )nachdem er sie zweimal genommen hatte fing er an zu brechen und es hörte nicht wieder auf .Die schmerzen waren gelindert doch er trat eine allergische Reaktion auf den Wikstoff Metamizol auf was wir leider nicht bedacht haben.Er ist so schlapp von dem vielen Erbrechen ich habe ihn gerade ins Bett gebracht und hoffe das er ein wenig Schlaf findet.
Ich bin total trauig und mußte mir das hier von der Seele schreiben.

LG

Eike
__________________
Mein Geliebter Mann*21.04.1958 -+14.02.2008
gehofft ,gekämpft und doch verloren
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 27.07.2007, 07:25
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

ich hoffe dein Mann hat sich wieder etwas erholt und konnte bißchen schlafen.
Dafür ist das Forum ja da, hier hat immer jemand ein offenes Ohr.

Das klingt ja leider nicht so toll. Aber auf der anderen Seite ist es doch auch gut zu wissen, dass es die neuen Tropfen waren die er nicht vertragen hat und nicht die Chemo selbst. Das waren doch Schmerztropfen wenn ich das richtig verstanden hab?! Dafür gibts bestimmt eine Alternative.

Ich wünsch euch ein möglichst erholsames Wochenende und dass Ihr wieder etwas Kraft sammeln könnt.

Kopf hoch!

LG Katja
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 27.07.2007, 20:23
Benutzerbild von sunshine230764
sunshine230764 sunshine230764 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Heibad Heiligenstadt
Beiträge: 92
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo katja,
es waren wirklich nur die Tropfen aber die Wirkung war so häftig die haben von Mittwoch bis heute Mittag angehalten ,seit Mittag geht es wieder besser er muß nicht mehr erbrechen aber er hat keinen Appetit . Zum Abendessen hat er drei Löffel Haferschleim gegessen das ist besser als nichts aber mit schütteln er tat mir richtig leid . Wichtig ist das er keine Schmerzen hat und diese Nebenwirkungen vorbei sind. Hoffe das es eine Weile so bleibt .
Allen ein schönes Wochenende.
LG
Diddi und Eike
__________________
Mein Geliebter Mann*21.04.1958 -+14.02.2008
gehofft ,gekämpft und doch verloren
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 29.07.2007, 18:08
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

da haben die Tropfen ja wirklich ganz schön lange gewirkt. Nach so vielen Tagen mit Übelkeit ist es verständlich, dass dein Mann keinen Appetit hat. Aber das wird jetzt bestimmt wieder besser, da die Nebenwirkungen ja vorbei sind.
Hat dein Mann kommende Woche wieder Chemo?

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag abend.

LG Katja
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 30.07.2007, 14:32
Benutzerbild von sunshine230764
sunshine230764 sunshine230764 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Heibad Heiligenstadt
Beiträge: 92
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Katja,
heute habe ich wieder Haferflocken gemacht und zum mittag Möhren die hat er auch vertragen. Ihm ist zwar immerwieder schlecht aber mit dem trinken ist es auch etwas besser geworden.Am Mittwoch ist wieder Chemo dann bekommen wir auch den Termin für die Untersuchung.
LG
Eike
__________________
Mein Geliebter Mann*21.04.1958 -+14.02.2008
gehofft ,gekämpft und doch verloren
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 30.07.2007, 15:44
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

das klingt doch mal richtig gut, ich freu mich so sehr für euch dass es deinem Mann wieder etwas besser geht. Schön dass es mit dem Essen und Trinken besser klappt, da kann er noch bißchen Kraft für die Chemo sammeln.

Ich drück euch die Daumen für die Chemo und zerbrich Dir nicht jetzt schon so sehr den Kopf wegen der Untersuchung. Positiv denken ist die Devise...

Denk an Euch!

LG Katja
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 04.08.2007, 11:03
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

ich hoffe bei euch ist soweit alle in Ordnung! Hat dein Mann die Chemo gut vertragen?

Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende, dass Wetter soll ganz nett werden.

LG Katja
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 04.08.2007, 22:38
Benutzerbild von sunshine230764
sunshine230764 sunshine230764 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Heibad Heiligenstadt
Beiträge: 92
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Katja,
im moment geht es so einigermaßen ich habe ihm jetzt immer ein bischen Traubenzucker in den Tee gemacht vielleicht bekommt er dadurch wieder etwas mehr Appetit in den letzten Tagen hat er sogar mal von allein gesagt ich möchte dies oder das.
Morgen werden wir mal wieder versuchen ein Stück raus zu gehen.
Am Mittwoch müßen wir zum MRT dann zur Chemo und zur Auswertung.
Wir wünschen dir ein schönes Wochenende.
Diddi und Eike
__________________
Mein Geliebter Mann*21.04.1958 -+14.02.2008
gehofft ,gekämpft und doch verloren
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 05.08.2007, 10:01
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

ich finde, das hört sich doch nach Fortschritten an. Schön das er manchmal wieder Appetit auf irgendetwas hat. Wie ist es den mit der Überlkeit, kann er die Dinge bei sich behalten die er ißt?

Ich drück euch ganz fest die Daumen für den kommenden Mittwoch, ich bin da ganz optimistisch!
Für heute wünsch ich euch noch einen ganz tollen Sonntag, das Wetter bietet ja beste Voraussetzungen. Vielleicht weckt die Sonne denn Appetit auf ein lecker Eis. Bei meinem Papa wäre das ganz sicher so gewesen.

Also ihr beiden, genießt den Sonntag und denkt nicht so sehr an den Mittwoch!

LG Katja
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 07.08.2007, 19:46
Benutzerbild von sunshine230764
sunshine230764 sunshine230764 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Heibad Heiligenstadt
Beiträge: 92
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Katja,
seit Montag hat mein Mann wieder etwas Appetit ich habe ihm Traubenzucker in seinen Tee gemacht vielleicht hat das was gebracht er muß zwar noch manchmal erbrechen aber es geht ihm wieder verhältnismäßig gut.Bin so froh endlich wieder ein kleiner Lichtblick. Morgen früh ist es nun soweit die Untersuchung steht an .Ich hoffe ja das sie gut ausfällt denn es geht ihm ja jetzt auch besser.
LG Eike
__________________
Mein Geliebter Mann*21.04.1958 -+14.02.2008
gehofft ,gekämpft und doch verloren
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 08.08.2007, 01:30
Benutzerbild von piano
piano piano ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: NRW
Beiträge: 137
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Liebe Eike,

wünsche von ganzen Herzen das die Ergebnisse gut ausfallen.Werde an euch denken und feste die Daumen drücken


Elke

Geändert von piano (08.08.2007 um 06:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 08.08.2007, 07:07
Katja11 Katja11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 140
Standard AW: Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermethastasen

Hallo Eike,

ich drück euch ebenfalls ganz fest die Daumen für die Untersuchung. Bin sehr optimistisch, dass du heut abend hier gute Neuigkeiten schreiben wirst.

Denk an Euch!

LG Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD