Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.08.2007, 17:24
Tantom Tantom ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 13
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hallo Zusammen,

hatte 2004 Pap IVa, HPV Typ 16 und 18.

Zwei Konisationen im Oktober 2004 mit dem Ergebnis Ca in situ.

Dann im Februar und Juli 2005 2 weitere Operationen an der Gebärmutter, weil ich schlimme Verwachsungen hatte.

Der erste Abstrich nach den ganzen OPs war Pap II und alle weiteren Pap I!!!! :-))))

Viele Grüsse und alles Liebe für euch,
Tantom
  #17  
Alt 24.08.2007, 07:41
Biggy79 Biggy79 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 1
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hallo alle zusammen,

bei mir wurden im November 2006 bei einer Kontrolluntersuchung Veränderungen im Abstrich festgestellt. Bei einer Nachkontrolle im März 2007 erhielt ich die Diagnose Pap IV a. Vier Tage später wurde schon eine Konisation durchgeführt mit der Diagnose Carcinoma in situ. Es wurde alles im gesunden Bereich entfernt.
Bei der darauffolgenden Untersuchung 3 Monate später war der Abstrich in Ordnung. Meine nächste Untersuchung ist in 2 Wochen und ich hoffe es bleibt so gut wie beim letzten Mal, obwohl die Angst natürlich immer mitspielt.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und ich will schließlich auch noch Kinder haben.

Liebe Grüße Biggy
  #18  
Alt 23.09.2007, 20:47
Benutzerbild von sleeping sun
sleeping sun sleeping sun ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2007
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 75
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hallo Bat, hallo alle hier,

ich hatte 1992 mit 23 Jahren eine Koni nach PAP IV a. Carcinoma in situ Plattenephiteltyp.
Seitdem habe ich keine Probleme mehr gehabt, Abstrich war immer I. und ich nehm die Vorsorge doch recht ernst, obwohl ich ja nur noch ein Mal im Jahr gehe, was natürlich in den ersten 2 Jahren nach der OP anders war.
2000 habe ich dann meinen lang und heiß ersehnten Sohn bekommen.
Im Oktober darf ich zwar wieder unters Gyn Messer, ein Polyp am Muttermund, der gottseidank nachweislich gutartig ist.

Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Positiv-Langzeitbericht einen Beitrag
zum Optimismus leisten.

LG Kerstin
__________________
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar..."
  #19  
Alt 23.09.2007, 22:17
Tina M Tina M ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 184
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hallo,
ich kann eine Positive Geschichte beitragen.

1995 (in der 6 SSW) Koni. Carcinoma in Situ. Danach erst alle 3 Monate ,jetzt alle 6 Monato Kontrolle. Immer alles ok.

Habe mitlerweile 2 Kinder.

Liebe Grüße Tina
  #20  
Alt 27.09.2007, 18:55
jenin_hh jenin_hh ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 155
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte im Juni nach PAP IVa, CIN III und HPV 16 meine Koni (völlig unkomplizierter Verlauf) mit dem Ergebnis: Ca in situ, im Gesunden entfernt.
Nun hatte ich meinen ersten regulären Kontrolltermin: PAP II und HPV frei
Ich hoffe, es bleibt so, aber die Warterei auf das Ergebnis war richtig belastend. Daran werde ich mich wohl nie gewöhnen...

Ich wünsche Euch allen immer gute Werte!!

Liebe Grüße,
Jenin
  #21  
Alt 27.09.2007, 19:01
Benutzerbild von cosima
cosima cosima ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2006
Beiträge: 111
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

wir beim ersten kontrollabstrich nach der koni ein hpv-abstrich mitgemacht? wird er von der kasse bezahlt? habe schlechte FÄ und frage deshalb vorher nach, damit ich sie vor vollendete tatsachen setzen kann!
cosi
  #22  
Alt 27.09.2007, 21:07
claudia15476 claudia15476 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 167
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

hallo ihr alle!
ich habe in den letzten 3 wo 2 konis hinter mir...bei mir wars CIN III und ich bin/war hpv 16+18 positiv.
mein nächster pap wird erst in 3 monaten sein...aber die ärzte an der uni haben mir gesagt, dass die chancen, wenn alles im gesunden entfernt wurde, sehr gut sind, dass nichts mehr kommt, ABER weiterhin brav zur kontrolle gegangen werden muß, vorallem bei HPV-patienten...denn es gibt diesen bekannten IRRGLAUBEN: wenn 6 monate nach der koni der hpv test gemacht wird und der dann NEGATIV ist, heißt das NICHT, dass man den hpv los ist!!!!
dieser virus bleibt FÜR IMMER im körper!!!
nur wurde bei der koni das gewebe entnommen, an dem die aggressiven hpv viren sitzen....danach hat der körper bzw. das immunsystem wesentlich bessere chancen alleine mit dem virus klar zu kommen und antikörper zu bilden!
wenn nun also der test nach 6 monaten negativ ausfällt, heißt das lediglich, dass das virus RUHT und NICHT AKTIV im körper ist.
das soll hier niemanden verunsichern oder schlecht denken lassen...nur denkt daran...einmal hpv im körper , immer hpv im körper... es ist nur wichtig, dass die viren RUHEN!!!

ok...nu hör ich mal auf mit dem klugscheißen...ähm..ich hab das ja auch nur so von den ärzten in der uni erklärt bekommen..weil ich sie gelöchert hab.

wünsch euch allen aber eine weiterhin POSITIVE ZUKUNFT MIT GUTEN PAP ABSTRICHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!

liebe grüße
claudia
__________________
GRAB LIFE BY THE HORNS!
  #23  
Alt 27.09.2007, 21:15
*pebbles* *pebbles* ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2007
Beiträge: 9
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Leute, ich versteh die Welt nicht mehr...Bis eben dachte ich noch, dass ich bei einem Befund mit Pap IVa, Ca in situ und HPV Pos high risk immer immer immer HPV positiv bleiben werde. Und jetzt lese ich hier das Gegenteil...Kann mich bitte jemand aufklären? Oder verstehe ich das falsch? Meine 2. Koni und weitere Ergebnisse stehen noch aus, mache mir aber schon dolle Gedanken...
  #24  
Alt 27.09.2007, 21:30
claudia15476 claudia15476 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 167
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

hi pepples....gaaaaaaaaaanz ruhig..

alsooooo...lies mal den beitrag von mir (vor deinem) durch...da hab ichs erklärt..so wie die mir das in der uni in frankfurt (dysplasiesprechstunde) erklärt haben .
du wirst wohl 6 monate nach der koni einen negativen hpv test haben, weil die verbliebenen viren im körper RUHEN , heißt NICHT AKTIV sind!

lieben gruß
claudia
__________________
GRAB LIFE BY THE HORNS!
  #25  
Alt 27.09.2007, 21:42
*pebbles* *pebbles* ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2007
Beiträge: 9
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Puuhh, erstmal danke für deine Antwort! Mache 3 Kreutze wenn ENDLICH alles vorbei ist!!!Aber eine Frage habe ich noch immer: Könnte ich denn dann trotzdem das Virus weitertragen auch wenn es ( hoffentlich) nicht mehr aktiv in mir ist?
  #26  
Alt 28.09.2007, 14:00
claudia15476 claudia15476 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 167
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

hi pepples...

nachdem, was ich gesagt bekommen hab in der uni, tragen "wir" das virus für immer im körper... ...mehr kann ich dir auch nicht dazu sagen...

lieben gruß
claudia
__________________
GRAB LIFE BY THE HORNS!
  #27  
Alt 05.11.2007, 10:21
Bat Bat ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 37
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hurra, ich kann mich in die Reihe der Erfolgsmeldungen einreihen: Erster Abstrich nach Koni - PAP II!

An alle, dies noch vor sich haben: Kopf hoch, ist wirklich halb so wild.

Geändert von gitti2002 (12.04.2011 um 19:16 Uhr)
  #28  
Alt 05.11.2007, 12:43
xenia77 xenia77 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 3
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

hallo,

auch ich hab bislang immer gute befunde gehabt. mein koni war feb 2004 (cin III - nicht sicher im gesunden entfernt!) hab seither aber immer pap II gehabt, was 'meine welt' weiter existieren lässt.
hab aber immer noch halbjährliche kontrollen - find ich auch gut so, aber bleibt das jetzt lebenslänglich so?
wie oft habt ihr noch kontrollen? (ein weiterer hpv-test wurde bei mir nie gemacht, scheint aber auch unnötig zu sein)

@claudia: hab ich richtig verstanden: 2 konis binnnen 3 wochen? warum das?

alllen anderen: köpfe hoch und schaut, dass es euch gut geht!

liebe grüße aus wien,
xenia.
  #29  
Alt 05.11.2007, 23:01
Anna79 Anna79 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 9
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hatte vor FAST! einem Jahr ne Koni. War 3 Wochen später zur Impfung. Nun sind alle durch: musste ich wegen meines alters (28) selbst zahlen! Hoch lebe die Barmer: ein toller Verein! Die sagten mir am Telefon: "Wir können nur eine Total OP übernehmen, aber die Impfung für IHR Alter, NEIN! Das ist nicht mehr möglich. Bürokratische Hornöchse sag ich nur.
Naja, jedenfalls habe ich 2 Zytologische Abstriche machen lassen: PAP II, kein Virus, alles schick! Die letzte zyto kommt Ende November, dann is ein Jahr rum und die meisten Ärzte sagen, dass man nach einem Jahr den Dreck los ist. So, hoffe Dich ein wenig aufgebaut zu haben. Schwere Zeiten liegen hinter mir, aber noch ein paar Tage, dann ists gewiss. Drücke Dir die Däumchen
  #30  
Alt 11.11.2007, 15:03
Fe-47 Fe-47 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 18
Standard AW: Wer hat gute Abstriche nach Konisation?

Hallo,

ich hatte im April 07 eine Konisation mit hässlichen Nachblutungen.

Seit der OP sind meine Abstriche Pap II und ich bin HPV - Negativ

Ich überlege, mich impfen zu lassen. Meine Frauenärztin rät mir dazu, aber die Krankenkasse BEK zahlt nicht.
Liebe Grüße
Sylvia
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD