Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Eierstockkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 07.03.2008, 20:18
Benutzerbild von Linnea
Linnea Linnea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 1.334
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Bessie

das freut mich riesig für Dich, daß Du so gute Nachsorge-Ergebnisse hattest und Dein armer Bauch so gut heilt! Glückwunsch!

Daß Du mit der Blase solche Probleme hast, wußte ich gar nicht (entschuldige bitte, falls ich mich irgendwie nicht daran erinnere, von dem, was im Dezember geschrieben wurde, habe ich leider ein Menge vergessen...). Hoffentlich kommst Du weiterhin gut klar... Alles Gute für Dich!!!

Ich hatte heute noch einen Mammographie-Termin, den ich beinahe vergessen hätte, weil die gynäkologische Untersuchung, die ursprünglich auch heute sein sollte, ja nach vorne verschoben wurde. Dann gab es noch Verwirrungen, weil ich bei der ersten Mammographie am Abstillen war und meine Brust diesmal dementsprechend anders (viel kleiner) aussah, so daß die Ärztin glaube, die falschen Bilder zu haben. Aber nachdem alle Unklarheiten beseitigt waren, durfte ich erfahren, daß auch in diesem Bereich alles gut aussieht!

Liebe Grüße!
Linnea
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt:
Ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Liebe ist das Geheimnis der Brotvermehrung.
- Christine Busta -
  #47  
Alt 08.03.2008, 09:32
Mosi-Bär Mosi-Bär ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.225
Blinzeln AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Linnea,
liebe Bessie,

schön, so viele gute Nachrichten zu lesen! Einfach toll! Hoffentlich geht es weiter aufwärts.

Linnea, wollte nur sagen, daß ich in der ersten Zeit nach der OP ein paar Monate auch manchmal Entleerungsstörungen der Blase hatte und auch heute kommt es hin und wieder vor. Ist aber harmlos! Bei mir liegt kein Blasenvorfall vor, alles okay. Hat nur was mit der jetzt fehlenden Gebärmutter zu tun, so habe ich es jedenfalls verstanden.

Holst du dir eine 2. Meinung mit der Blasensache ein? Vielleicht ist ja eine OP nicht nötig!?!?! Hast du noch Entleerungsstörungen?

Alles Gute

Liebe Grüße
Mosi-Bär
  #48  
Alt 08.03.2008, 09:58
Benutzerbild von Linnea
Linnea Linnea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 1.334
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Mosi,

vermutlich werde ich keine zweite Meinung einholen (naja, meinen Urologen-Onkel frage ich sowieso immer ), denn die Sache scheint ziemlich eindeutig zu sein: Zystozele 3. Grades, d.h. die Blase hängt ganz unten und dadurch war eben die Harnröhre abgeknickt - daher die Entleerungsstörung in meinem Fall.

Nun sorgt das Pessar dafür, daß die Blase oben bleibt und die Harnröhre gestützt ist. Dauerhaft mit dem Pessar herumzulaufen, wäre wohl die einzige Alternative zur OP. Bisher habe ich mich noch nicht wirklich an diesen Fremdkörper gewöhnt, aber natürlich ist es besser, ein Pessar zu tragen, als eine weitere Schädigung der Harnröhre zu riskieren. Zur Zeit lege ich mich oft tagsüber hin, damit ich es mal rausnehmen kann...

Liebe Grüße sendet Dir
Deine Linnea
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt:
Ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Liebe ist das Geheimnis der Brotvermehrung.
- Christine Busta -
  #49  
Alt 08.03.2008, 23:36
Benutzerbild von Bessie
Bessie Bessie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Im Grünen
Beiträge: 679
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Linnea!

Ich glaube ich habe im Forum über meine Blase noch nicht so viel geschrieben, weil in letzter Zeit so viele traurige Nachrichten anderer Nutzerinnen waren, da wollte ich mit meiner "Kleinigkeit" nicht auch noch ankommen. Außerdem habe ich mein Blasenproblem lange Zeit selbst verdrängt... so lange bis es nicht mehr ging. Jetzt habe ich begonnen das ganze zu akzeptieren und ich versuche nun mich mit der Situation zu arrangieren und derzeit sieht es so aus als würde mir das recht gut gelingen.
Ich hoffe dein Blasenproblem wird sich auch bald bessern.

LG
Bessie
__________________
Glücklich, wer alles zum Guten wendet und auch das Widrige sich zum Gewinn macht.
(Thomas von Kempen)


Dir von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden.
  #50  
Alt 10.03.2008, 17:34
Benutzerbild von Linnea
Linnea Linnea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 1.334
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Bessie,

es ist schön zu lesen, daß Du mit Deinem Blasenproblem zunehmend besser klarkommst. Das macht Mut! Ich beginne auch langsam, mich an das Pessar zu gewöhnen...

Heute hatte ich wieder einen Termin beim Kardiologen und dieser zeigte sich ganz begeistert von den Besserungen seit vor der AHB. Ich wußte ja schon, daß sich viel getan hat, aber solche Bestätigungen tun doch gut Außerdem habe ich gleich die gehobene Stimmung ausgenutzt und gefragt, ob ich denn dann auch wieder Schwarztee trinkne darf. Und so wurde mir meine Hauptdroge (neben Schokolade) wieder in gemäßigten Mengen gestattet...

Viele liebe Grüße an alle hier!
Eure Linnea
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt:
Ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Liebe ist das Geheimnis der Brotvermehrung.
- Christine Busta -
  #51  
Alt 16.04.2008, 19:35
magicN magicN ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: schwelm
Beiträge: 243
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Hallo meine Lieben,
ich habe in den den letzten Wochen zwar gelesen, konnte aber wegen der vielen schlechten Nachrichten und wegen meiner doch sehr anstrengenden Therapie einfach nicht die richtigen Worte finden, irgendwie fehlte mir einfach die Kraft, sorry!
Ich habe am 20.3. meine letzte Chemo bekommen und bin dann eine Woche später zu meiner Freundin nach Dresden gefahren um mich ein wenig zu erholen. Dresden ist schon eine tolle Stadt und ich war auch endlich mal in der Frauenkirche, dort habe ich eine Kerze für Linnea und ihren Papa, eine Kerze für Katja (Pfingstrose) und eine für Yingarnas Engel angezündet, habe in dieser wunderschönen Kirche ganz fest an euch gedacht und für euch gebetet und bin mir sicher Gott ist bei euch und gibt euch Kraft auch die kommende schwierige Zeit zu überstehen.

Heute hatte ich meine Abschlussuntersuchung und alles ist gut!!!!!
CT ist ohne Befund - im Vergleich zur Voruntersuchung weiterhin kein Anhalt für eine Pertitonealkarzinose. Kein Aszites. Kein Lokalrezidiv.
Der TM ist bei 10,05 - ach ich freu mich einfach, werde versuchen die therapiefreie Zeit jetzt zu geniessen. Mein Ziel ist jetzt, es Christine und Dorle nach zumachen und ganz lange gesund zu bleiben.

@Dorle: Herzlichen Glückwunsch zu deinen guten Ergebnissen, stosse virtuell ganz kräftig mit dir an, lassen die Sektkorken heute mal richtig knallen.

Ich wünsche allen einen wünderschönen Abend und denke gerade heute ganz fest an die, denen es nicht so gut geht, ich schicke euch viele und ganz viel Kraft und Zuversicht, eure Nena
  #52  
Alt 16.04.2008, 21:03
Anja S. Anja S. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 281
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Hallo liebe Nena,

das hört sich doch super an, ich freue mich mit dir und hoffe das es jetzt nur noch Bergauf geht.

Du bist sehr tapfer und ich ziehe den Hut vor dir!

LG
Anja
  #53  
Alt 16.04.2008, 21:47
Benutzerbild von MM-Tiga
MM-Tiga MM-Tiga ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: München
Beiträge: 393
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Nena!
Danke für Deinen positiven Bericht ! Das tut allen sooooooo gut!
:

Viel Glück, dass es immer so bleibt!
LG MM-Manuela
__________________
Du musst das Leben nehmen, wie es ist
- aber Du darfst es nicht so lassen.

Karl Richter
  #54  
Alt 17.04.2008, 10:51
Benutzerbild von Christine R.
Christine R. Christine R. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 1.347
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Guten Morgen Nena

herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich so für Dich
Heute abend trinke ich ein schönes Glas Rotwein auf Dich

Ich bin sicher, dass du es uns nachmachst und wie meine Prof Kiechle immer sagt:" Immer mehr Frauen sitzen heute vor mir, die die Krankheit hinter sich gelassen haben. Das wäre vor 10 Jahren so noch nicht denkbar gewesen"

Da gehörst du dazu, ganz ganz sicher

Ganz liebe Grüsse und feier schön (habe mich gerade im Büro aus einem Meeting geschlichen, war so uninteressant wie noch was) arbeite jetzt am Schreibtisch weiter und ärgere meine Damen


Christine
  #55  
Alt 17.04.2008, 12:16
Benutzerbild von Siby
Siby Siby ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 618
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Nena,
auch ich gratuliere ganz herzlich und drücke natürlich die Daumen, daß das Krebstier nun für immer verschwunden bleibt.
Ich find auch Dresden ist eine Traumstadt.
LG Siby
__________________
An bösen Worten die man ungesagt hinunterschluckt,
hat sich noch niemand den Magen verdorben.

Winston Churchill
  #56  
Alt 17.04.2008, 12:22
Benutzerbild von Siby
Siby Siby ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 618
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Am 13.4. habe ich übrigens meinen 3. Jahrestag nach der dem 2. Rezidiv gehabt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Siby
Psst doch auch hier her oder?
__________________
An bösen Worten die man ungesagt hinunterschluckt,
hat sich noch niemand den Magen verdorben.

Winston Churchill
  #57  
Alt 17.04.2008, 13:32
Dorle Dorle ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 583
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Hallo Nena
Es freut mich, das es jetzt auch bei Dir aufwärts geht.
Das hört sich doch alles recht gut an bei Dir.
Ich hoffe der Wein hat gestern geschmeckt? Ich fand ihn ganz lecker

Hallo Siby
Glückwunsch zum 3.Jahrestag das ist doch schonmal ein guter Anfang nicht wahr?

Liebe Grüße Dorle
  #58  
Alt 17.04.2008, 18:42
Benutzerbild von Bessie
Bessie Bessie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Im Grünen
Beiträge: 679
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Nena und Siby!


Schön mal wieder gute Nachrichten zu hören.

LG
Bessie
__________________
Glücklich, wer alles zum Guten wendet und auch das Widrige sich zum Gewinn macht.
(Thomas von Kempen)


Dir von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden.
  #59  
Alt 17.04.2008, 18:54
Benutzerbild von Christine R.
Christine R. Christine R. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 1.347
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe Siby

ganz ganz herzliche Glückwünsche.

Der 3. Geburtstag sozusagen , absolut klasse

Ich wünsche dir noch unzählige Geburtstage , du kleines Mädchen du (erst 3 Jahre alt)

Christine
  #60  
Alt 17.04.2008, 19:29
bibest bibest ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 399
Standard AW: Auch mal Gute Nachrichten!

Liebe nena,

ich freu ich ganz ganz doll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie wunderbar.

Zum nächsten Essen lad ich Dich ein! Sag Bescheid wenn Du genug Kraft hast.

Liebe Siby, auch Dir herzlichen Glückwunsch!
Drei Jahre, das macht Mut!

Frohe Grüße Birgit
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD