Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.10.2008, 21:33
jutta50 jutta50 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2006
Beiträge: 1.480
Standard AW: Schatten auf der Lunge

LiebeAnett,
falls du vor der Untersuchung an sich angst hast... bei meiner Mama lief die Bronchoskopie immer völlig problemlos.

Alles Gute!
Jutta
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.10.2008, 23:31
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.434
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Liebe Anett,
eine Bronchoskopie ist gar kein Hexenwerk mehr. Mein Mann hat überhaupt nichts mitbekommen von der Untersuchung und hatte auch im Anschluß keine Probleme.
Trotz allem finde ich das Verhalten der Ärzte merkwürdig und sehr komisch. Mein Mann hatte seinen CT-Termin am gleichen Tag als die Auffälligkeiten im Rö-Bild waren.
Ich finde da wird schon sehr lange gewartet. TBC ist doch eigentlich auch meldepflichtig. Ich dachte sogar der Verdacht ist schon meldepflichtig.
Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und drücke dir die Daumen für den Termin am 09.10.!
Alles Gute
Iris
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.10.2008, 20:12
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo
Heute ist nun Dienstag immer noch zwei tage warten auf das CTes ist zum verückt werden. Ich horche ständig in mich hinein .Jetzt sind die Schmerzen weg ,jetzt wieder da Wahsinn. Aber ich sag mal es geht mir besser wie vor 3 Wochen und ich glaube auch nicht an Krebs aber es macht mich schon ziemlich fertig diese warterei. So nun genug gejammert. Tschüss an Alle Nettie
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.10.2008, 11:26
Benutzerbild von Marita C.
Marita C. Marita C. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Elsfleth / Niedersachsen
Beiträge: 1.378
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Liebe Nettie,
ich wünsche dir das allerbeste.Und ich drück dir die Daumen.
__________________
Liebe Grüße Marita
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.10.2008, 11:54
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.434
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Ich drücke dann mal die Daumen und denke an dich.
Alles, alles Gute für dich,
Iris
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.10.2008, 15:11
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Daumen hoch AW: Schatten auf der Lunge

Danke Euch und gleich Morgen melde ich mich was nun los ist.
Nettie
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 09.10.2008, 20:35
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.434
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Liebe Netti,
ich hoffe doch alles o.k. ! Drücke mal noch ein wenig die Daumen weiter.
Iris
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 09.10.2008, 20:47
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo an Alle
Komme gerade von der Hausärztin die konnte mir nicht weiterhelfen ,Sie kann die CT nicht richtig deuten der Radiologe hat gar nichts gesagt dort wurde mir nur die CT in die Hand gedrückt. Also wieder warten bis morgen beim Lungenarzt.Tschüss Nettie
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.10.2008, 12:19
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.434
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Netti,
nun gut heute also nochmal Daumen drücken, wird gemacht, kein Problem.
Alles liebe Iris
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.10.2008, 12:28
Benutzerbild von Marita C.
Marita C. Marita C. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Elsfleth / Niedersachsen
Beiträge: 1.378
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Liebe Nettie,
man muss wirklich hartnäckig sein und nachfragen.Ich drück die auch die Daumen.Ein schönes Wochenende.
__________________
Liebe Grüße Marita
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 10.10.2008, 12:50
Benutzerbild von Summer 175
Summer 175 Summer 175 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 493
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo, Nettie!
Ich halt dir auch ganz fest die Daumen!!!!
Positiv bei deiner HÄ finde ich, dass sie sich nicht (wie leider viele HÄ) in Deutungen versucht ... Ich hab da im Bekanntenkreis schon die dollsten Erfahrungen gehört - von totaler Beschwichtigung bis Panikmache war schon alles dabei .... Dann lieber (so wie meine) gar nichts vermuten und auf den FA verweisen ...
Ich hoffe, dass man dir dort alle deine offenen Fragen - und vielleicht auch die, die dir noch gar nicht eingefallen sind - beantworten kann - und natürlich *ganzfestdiedaumendrück* für eine gute Diagnose!!!!
Lieben Gruß, Karin
__________________
"Das Leben ist keine Autobahn von der Wiege bis zum Grab, sondern ein Platz zum Parken in der Sonne."
(Phil Bosmans)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.10.2008, 15:05
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo komme gerade wieder vom Arzt. Nun muss ich am 20.10 ins Krankenhaus zur Bronchoskopie. Ich hab solche Angst das es wieder Krebs ist bin nur noch am heulen. In der überweisung steht Somputertomografisch ausgedehnter, solide anmutender Prozess rechts OL (S2) mit pleurotorax. kann ich nichts damit anfangen. Sie hat mir auch ein Bild aus der CT gezeigt mit einem weisen Fleck in der rechten Lunge und meint das muss geklärt werden .
Natürlich hat sie recht aber ich will es gar nicht wissen .
Nettie
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 10.10.2008, 20:20
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.434
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Netti,
ich drücke einfach weiter die Daumen und denke an dich. Es ist wirklich schlimm, dass du keine richtige Info bekommst. Leider kann ich dir auch nicht weiterhelfen mit dem Befund. Vor allem kann ich mit dem Begriff Pleurothorax nichts anfangen.
Alles Liebe und Gute weiterhin
Iris
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 10.10.2008, 20:21
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo an Euch
Ich muss noch mal was fragen .Ist es denn normal das die Bronchoskopie Stationär gemacht wird und ich dann eine Woche auf den Befund warten muss
im Krankenhaus ,also ich finde das komisch. Wie ist das bei Euch gewesen.
Tschüss Nettie
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 10.10.2008, 20:24
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.434
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Netti,
wir haben auch ca. eine Woche auf den Befund gewartet, weil das entnommene Gewebe mikrobiologisch untersucht wird.
Der Krankenhausaufenthalt ist sicher nötig, da man ja auch starke Medis. bekommt, um ordentlich sediert zu sein. Denn man möchte ja nichts mitbekommen. Mein Schatz hat auch nichts mitbekommen von der Untersuchung und hatte auch hinterher keine Probleme.
Ich weiß nicht ob irgendwer diese Untersuchung ambulant macht, ich finde es besser stationär.
Alles Gute
Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD