Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 10.10.2008, 19:25
Benutzerbild von Marita C.
Marita C. Marita C. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Elsfleth / Niedersachsen
Beiträge: 1.378
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Nettie,
bei meinem Mann wurde die Bronchoskopie auch stationär gemacht,er bekam eine leichte Narkose und hat sich danach ausgeschlafen.Ich bin in der Zeit einkaufen gewesen oder hab gelesen.
Aber den Befund haben wir sofort bekommen.Nicht beim CT,da mussten wir warten.
__________________
Liebe Grüße Marita
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 10.10.2008, 19:32
faki faki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2008
Beiträge: 49
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Nettie,

ich drücke dir fest die Daumen, dass bei dir kein Tumor gefunden wird.
Eine Bronchoskopie kann auf jeden Fall auch ambulant im Krankenhaus durchgeführt werden. So war es bei meinem Mann. Bis man den Befund hat dauert es schon ein paar Tage und bis zum Befundgespräch im Krankenhaus sind insgesamt bei uns 8 Tage vergangen. Dies ist aber bestimmt von Krankenhaus zu Krankenhaus unterschiedlich. Obwohl ich nur Angehörige eines Betroffenen bin kann ich deine Sorgen und Ängste gut nachvollziehen. Mich hat damals auch die Ungewissheit mit am verrücktesten gemacht.

Liebe Grüße Kirsten
__________________
"Wer sein Ziel kennt, findet den Weg"
Laotse
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 10.10.2008, 19:33
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Danke für die Antworten .Wer kennt sich aus und kann mir sagen was das Wort Pleurakontakt bedeutet Danke nochmals. So viele Fragen und ich werd langsam wahnsinnig. Tschüss Nettie
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 10.10.2008, 19:43
Benutzerbild von Marita C.
Marita C. Marita C. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Elsfleth / Niedersachsen
Beiträge: 1.378
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Nettie,
ich habe nur dieses gefunden.Villeicht kannst du damit was anfangen?

http://www.lsm-verlag.de/wort/wrtbook.htm
__________________
Liebe Grüße Marita
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 10.10.2008, 19:43
dani33 dani33 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.439
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Liebe Nettie
Pleurakontakt heißt am Brustfell liegend.
Du hast das Wort pleurotorax genannt, steht das wirklich so da?
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 10.10.2008, 20:18
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Danke für die Antworten und Entschuldigung es steht da Pleurakontakt und ob das schlimm ist wenn der Schatten anliegt was denkt Ihr
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 11.10.2008, 08:26
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Guten Morgen
Ich habe die Nacht nur gegrübelt es ist schlimm aber das kennt Ihr ja alle selbst. Ich hab mich nun Entschieden das ich nicht in Chemnitz ins KH gehe.
Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem KH in Coswig das ist ein Fachkrankenhaus .Ich würde mich freuen wenn Ihr mir eine positive Antwort schicken könntet. Nettie
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 11.10.2008, 09:50
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.433
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Liebe Netti,

nein leider kenne ich die Krankenhäuser in eurer Gegend nicht. Aber wenn dein Bauchgefühl dir etwas sagt, dann höre darauf. Es ist meist unser bester Ratgeber. Ich wünsche dir alles Gute
Iris
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 11.10.2008, 21:04
Benutzerbild von Marita C.
Marita C. Marita C. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Elsfleth / Niedersachsen
Beiträge: 1.378
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Liebe Nettie,
geh in das KH was dein Gefühl dir sagt,damit deine Grübelei ein Ende hat.Du machst dich noch verrückt.Ein schönes Wochenende wünsch ich dir.
__________________
Liebe Grüße Marita
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 11.10.2008, 21:58
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Marita
Ich wünsch Dir auch ein schönes Wochenende. Sag mal mussre Dein Mann nach der Bronchoskopie lange im Krankenhaus liegen oder kann man danach wieder raus. Ich soll in Chemnitz 8-12 tage bleiben bis der Befund da ist .
Tschüss Nettie
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 12.10.2008, 09:22
Benutzerbild von Summer 175
Summer 175 Summer 175 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 493
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Guten Morgen, Nettie!
Bei meiner Mutter wurde die Bronchoskopie ambulant gemacht, sie musste morgens nüchtern kommen und durfte heim, sobald sie die Narkose ausgeschlafen hat ...
Was das KH betrifft, würde ich auch nach meinem Bauchgefühl gehen - allerdings sollte es keine "Wald-und-Wiesen-Klinik" sein, sondern eine mit Spezialisten für dein Problem. Es hilft ja nichts, wenn du dann doch wieder weitergeschickt werden musst ... Aber das kannst du sicher im Vorfeld erfragen ...
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!
Herzliche Grüße, Karin
__________________
"Das Leben ist keine Autobahn von der Wiege bis zum Grab, sondern ein Platz zum Parken in der Sonne."
(Phil Bosmans)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 12.10.2008, 10:23
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Guten Morgen
Danke für die Antwort. Ich rufe gleich morgen in Coswig an . Mal sehn ob die mich nehmen. Nun habe ich noch eine Frage ,was bedeutet ein weiser Fleck im CT der Lunge. Schönen Sonntag Nettie
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 12.10.2008, 12:15
Benutzerbild von Marita C.
Marita C. Marita C. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Elsfleth / Niedersachsen
Beiträge: 1.378
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Zitat:
Zitat von münchfriedel Beitrag anzeigen
Hallo Marita
Ich wünsch Dir auch ein schönes Wochenende. Sag mal mussre Dein Mann nach der Bronchoskopie lange im Krankenhaus liegen oder kann man danach wieder raus. Ich soll in Chemnitz 8-12 tage bleiben bis der Befund da ist .
Tschüss Nettie
Hallo Nettie,
sobald mein Mann ausgeschlafen hatte,sind wir nach Hause gefahren.Ihm gings immer gut danach.
Wieso sollst du solange da bleibenda würde ich nachfragen.
__________________
Liebe Grüße Marita

Geändert von Marita C. (12.10.2008 um 12:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 12.10.2008, 12:35
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo Marita
Ich habe am Freitag in Chemnitz angerufen da wurde gesagt am Montag den 20 Einweisung dann am Dienstag oder Mittwoch Bronchoskopie und dann 8-10 tage auf Befund warten .Und das alles in der Klinik .Nettie
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 12.10.2008, 14:33
münchfriedel münchfriedel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 716
Standard AW: Schatten auf der Lunge

Hallo
Ich muss noch mal eine Frage stellen. Seit ein gestern habe ich schwierigkeiten beim Atmen. Was hilft da bei Euch es ist als hätte ich einen Deckel auf der rechten Lungenhälfte. Ich hab schon Inhaliert mit Erkältungsbalsam aber es bringt nichts. Was könnte ich noch tun.
Euch Allen einen schönen Sonntag Nettie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD