Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Weichteiltumor/-sarkom

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 16.01.2011, 22:53
mädl2010 mädl2010 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 424
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

1. MRT Kontrolle - keine übrigen Tumorreste und kein Rezediv!



Ich bin seeeeeehr glücklich im Moment.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 17.01.2011, 19:00
Benutzerbild von susa212
susa212 susa212 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 220
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Liebe mädl2010,

so tolle Nachrichten! Wie wundervoll für dich und deine Tochter!

Da bleibt mir nur, mit tollen Neuigkeiten von mir weiterzumachen:

1 3/4 Jahr nach Rezidiv-OP: kein Rezidiv, keine Metastasen!

Heute Abend werden wir feiern: mit der ganzen Familie essen gehen und dann anschließend sicher noch eine Flasche Sekt köpfen!
Susanne
__________________

Sarkome gehören in Experten-Hände!

Näheres in der Ärzte-Liste, die ganz oben angepinnt ist

Mein Motto: Geduld und Humor sind die Kamele, die uns durch jede Wüste tragen. (Aus dem Oman)

Geändert von susa212 (17.01.2011 um 21:25 Uhr) Grund: Räschtschreipfeler
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 21.01.2011, 21:23
mädl2010 mädl2010 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 424
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

@ susanne - das macht mir mut! danke!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 21.03.2011, 11:04
engel81 engel81 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2008
Beiträge: 48
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Hallo alle zusammen!
Nun möchte ich auch wieder positive Nachrichten überbringen.
Letzte Woche hatte mein Mann Nachsorge in der Uni Erlangen.
Es ist alles in Ordnung u wir freuen uns des Lebens
Die ganze Geschichte hat natürlich einige Negative Seiten mit sich gebracht....
Doch das allerbeste ist das mein Mann gesund ist u wird es auch bleiben.
Ich wünsche allen mitlesern hier alle Kraft der Welt u alles erdenklich Gute:-)
Liebe Grüße
Sabrina
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 16.04.2011, 21:08
mädl2010 mädl2010 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 424
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Glücklicher- und erleichternderweise auch wieder tolle Neuigkeiten von uns:

Nina's zweite Kontrolle am 14.4. war wieder unauffällig. MRT mit Kontrastmittel, Röntgenbild von Herz und Lunge sowie Blutbild sind in Ordnung!!!

Haben das heute ausgiebig gefeiert mit viel Obst und Schokobrunnen.

Nächster Kontrolltermin am 21.7.!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 04.05.2011, 20:27
Benutzerbild von susa212
susa212 susa212 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 220
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Ich reihe mich ein in die Liste derer mit guten Nachrichten!

Ich strahle, ich singe, ich weine vor Freude, ich könnte die ganze Welt umarmen, ich bete, ich danke:
Ich komme eben von meinen Nachsorge-MRTs und es ist alles in Ordnung!!!

2 Jahre sind jetzt nach der letzten OP ohne Befund vergangen! Dieser Zeitraum ist für die Liposarkome ein ganz wichtiger, denn innerhalb der ersten 2 Jahre ist die Wahrscheinlichkeit 80%, dass ein Rezidiv auftaucht (und das musste ich ja schonmal erleben). Nun sind diese 2 Jahre rum, es geht mir gut, ich habe mich mit meinen Einschränkungen arrangiert, ich arbeite wieder.

Ich blicke zurück auf 4 oft harte Jahre und voraus auf ganz ganz viele weitere schöne Jahre!

Feiert mit mir, der Sekt steht kalt, die Korken knallen gleich
Susanne
__________________

Sarkome gehören in Experten-Hände!

Näheres in der Ärzte-Liste, die ganz oben angepinnt ist

Mein Motto: Geduld und Humor sind die Kamele, die uns durch jede Wüste tragen. (Aus dem Oman)
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 04.05.2011, 21:06
mädl2010 mädl2010 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 424
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Juhuuu Susanne! Ich stoße gerne mit an - freue mich sehr, dass alles in Ordnung ist und wünsche Dir von ganzem Herzen, dass es so bleiben wird.



@ schmatte - meine daumen sind ganz fest gedrückt!!!
___

in welchen abständen habt ihr eure kontrollen?
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 05.05.2011, 15:44
Benutzerbild von susa212
susa212 susa212 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 220
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Hallo ihr Lieben,

ich muss - bevor hier irgendwer Panik bekommt - noch schnell einen Satz aus meinem letzten Beitrag korrigieren:

Es muss heißen "Dieser Zeitraum ist für die Liposarkome ein ganz wichtiger, denn wenn ein Rezidiv auftaucht, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es das innerhalb der ersten 2 Jahre tut, 80%" und nicht wie oben geschrieben "Dieser Zeitraum ist für die Liposarkome ein ganz wichtiger, denn innerhalb der ersten 2 Jahre ist die Wahrscheinlichkeit 80%, dass ein Rezidiv auftaucht."

Liebe Mama von Nina,
Zitat:
Zitat von mädl2010 Beitrag anzeigen
in welchen abständen habt ihr eure kontrollen?
ich bin
- alle 4 Monate zu 2 MRTs mit Kontrastmittel (eines für die Region des Ursprungstumors, eines für die des Rezidivs - das geht nicht bei einer Untersuchung)
- und alle 8 Monate zum CT der Lunge mit Kontrastmittel (da da noch nie was war, setze ich wegen der Strahlenbelastung immer einen Zyklus aus)

Zitat:
Zitat von Schmatte Beitrag anzeigen
und das mit dem Anstoßen holen wir in Bad Nauheim persönlich nach, okay????
Na klar, da freu ich mich schon drauf, liebe Schmatte. Für deine Untersuchungen drücke ich ganz ganz fest die Daumen. Ich hoffe so sehr, dass sie auch dieses Mal ohne Befund abgehen und dass deine Knie-Probleme Arthrose oder was auch immer sind. Mein rechtes Knie mostert auch derzeit, bei mir ist es der Meniskus ...

Euch allen DANKE für eure Worte und für euch alles Gute weiterhin!
Susanne
__________________

Sarkome gehören in Experten-Hände!

Näheres in der Ärzte-Liste, die ganz oben angepinnt ist

Mein Motto: Geduld und Humor sind die Kamele, die uns durch jede Wüste tragen. (Aus dem Oman)
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 11.05.2011, 13:49
Azhara Azhara ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 9
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute meine Ergebnisse vom PET CT bekommen. Es ist nix zu sehen Die Schmerzen waren vermutlich Nebenwirkungen von dem glivec. Jetzt nehem ich es z.Z. nicht und habe gar keine Schmerzen mehr.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 12.05.2011, 09:40
mädl2010 mädl2010 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 424
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Das macht wirklich Freude und Mut!!!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 13.05.2011, 08:37
Benutzerbild von Lenalie
Lenalie Lenalie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 176
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Das liest sich prima , bleibt mir zu hoffen, dass ich mich auch bald hier einreihen kann, am 25. Mai bin ich dran mit MRT

Lenalie
__________________
DFSP seit 2008
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 18.05.2011, 18:24
Martin 40 Martin 40 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 115
Lächeln AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Hallo an alle...
Ich könnte mal wieder Euch und die ganze Welt umarmen...Habe gestern meine mittlerweile zehnte Nachsorge MRT Bein und Röntgen Lunge hinter mich gebracht, alles o.B. Kein Anhalt für Rezidiv oder Metas und das ganze 41 !!!!! Monate postoperativ!!!! Möchte mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei einem Menschen bedanken der mir so unendlich viel Liebe und Kraft schenkt...
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 18.05.2011, 19:08
Benutzerbild von susa212
susa212 susa212 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 220
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Oh wie schön, ich freue mich mit dir und stoße mit an - 41 Monate postoperativ - sagenhaft, weiter so, das macht so unendlich viel Mut!!!
Susanne
__________________

Sarkome gehören in Experten-Hände!

Näheres in der Ärzte-Liste, die ganz oben angepinnt ist

Mein Motto: Geduld und Humor sind die Kamele, die uns durch jede Wüste tragen. (Aus dem Oman)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 18.05.2011, 21:12
mädl2010 mädl2010 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 424
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Ich gratuliere und freue mich sehr mit Dir!!!



Bin wirklich glücklich über diesen Thread!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 19.05.2011, 11:33
engel81 engel81 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2008
Beiträge: 48
Standard AW: Platz für positive, mutmachende und erfreuliche Nachrichten

Juhuuuuuuuuu!!! Martin:-) Ich freue mich:-)
Es geht weiterhin alles gut!!!!
Bis Bald.
L.g. Sabrina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD