Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 02.02.2009, 21:26
Dominik Dominik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: Schönenberg-Kübelberg
Beiträge: 27
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hey.
Auch ich drück dir hier die Daumen....
Ich habe gerade den 1. Tag vom 2. Zyklus hinter mich gebracht :-)

Hoffe auch schnell eine Antwort von dir zu hören *daumendrück*

Gruß Dominik
__________________
Als ich 14 Jahr alt war, war mein Vater für mich so dumm, daß ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wie viel der alte Mann in sieben Jahren dazu gelernt hatte.

-Mark Twain-
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 02.02.2009, 21:58
Benutzerbild von macg
macg macg ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Purkersdorf
Beiträge: 261
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

*daumendrück*
__________________
LG Peter (eineiiger Zwilling)
Humor statt Tumor

FORUM HODENKREBS Österreich (VFHÖ)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 05.02.2009, 09:29
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Tag,
ich habe die op einigermaßen überstanden

bin gerade das erste mal richtig aufgestanden und fühle mich sehr schlapp

die op dauerte auch wieder vier stunden

von dem Ergebnis habe ich noch nichts gehört

lg
franky
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 05.02.2009, 10:18
Dirk1973 Dirk1973 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Ende aus, Micky Maus
Beiträge: 2.245
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hey Frank!!!!!

Super, dass Du schon wieder tipseln kannst....!

Daumen für die Histo sind schon seit Ewigkeiten gedrückt und fast krumm
__________________

Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 05.02.2009, 12:08
drowning drowning ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 263
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

hey franky !

freut mich zu hören, dass die op du gut hinter dich gebracht hast !!!!!!!!!!!

drücke dir auch weiterhin die daumen , dass die histo gut ausfällt.

lg
jörg
__________________
bunteeffekte.wordpress.com das ist mein blog, meine geschichte, mein seelenmüll
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 05.02.2009, 14:10
Dominik Dominik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: Schönenberg-Kübelberg
Beiträge: 27
Daumen hoch AW: Meine Geschichte Franky 1982

Drück dir auch weiterhin die Daumen das Histo gut aussieht....
Quatsch...gut? Optimal

Ich bin bei Tag 4 der PEB Chemogabe....morgen nochmal Etoposid und Cisplatin und dann mal 2 Tage ruhe....*freu, hüpf, handstand lauf*
__________________
Als ich 14 Jahr alt war, war mein Vater für mich so dumm, daß ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wie viel der alte Mann in sieben Jahren dazu gelernt hatte.

-Mark Twain-
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 07.02.2009, 16:35
M+M M+M ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2008
Beiträge: 95
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Halli Hallo Franky
Na wie gehts dir
Habe wie versprochen gaaaaanz fest die Daumen gedrückt
Lass hören wie es jetzt aussieht - der Stand der Dinge ist

Gruß M+M
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.02.2009, 18:11
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo
hier mal der aktuelle stand von mir:

gestern wurde die erste drinage gezogen

die schmerzen sind teilweise kaum auszuhalten

wann ich hier raus kann weiß ich leider noch nicht bin aber auch noch sehr schwach

die ersten Ergebnisse sagen es sei doch nur eine entzüdung aber es ist noch nichts. genaues hoffen wir mal das es so bleibt

lg
franky1982
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.02.2009, 21:41
M+M M+M ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2008
Beiträge: 95
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Halli Hallo
Schön das du dich gemeldet hast
dann warten wir mal ab
Schmerzen na ja, will man ja auch nicht haben sind aber halt da, hoffe du kannst diese ohne Schmerzhemmende Mittel aushalten
Auf diesem Wege
TOI TOI TOI
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 08.02.2009, 11:06
Dominik Dominik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: Schönenberg-Kübelberg
Beiträge: 27
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Ich drück dir die Daumen das du bald gehen kannst...
Und das es schnell vorbei ist mit den Schmerzen.

Grüße aus einer anderen Klinik
__________________
Als ich 14 Jahr alt war, war mein Vater für mich so dumm, daß ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wie viel der alte Mann in sieben Jahren dazu gelernt hatte.

-Mark Twain-
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 08.02.2009, 11:38
Freelancer Freelancer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 472
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo Franky.

Das mit den Schmerzen klingt natürlich nicht gut...aber wenn das Ergebnis später zeigt, dass alles 'harmlos' ist hat es sich gelohnt...

Ich drücke mit allen anderen hier die Daumen...

Viele Grüsse und schnelle Genesung...

Holger
__________________
Hier beginnt meine Signatur...





Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 11.02.2009, 19:01
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Nabend,

ich bin heute nachmittag nach Hause gekommen :-) endlich!!!

Die schmerzen sind aber immer noch sehr stark!

Aber die Freude zu Hause zu sein übertrumpft das natürlich :-)

Sie haben gestern die letzte Drinage gezogen

Wie es aber jetzt weiter gehen soll haben sie mir nicht gesagt mal sehen was die in Münster!!!

Der Vorläufige Bericht der Pathologen sagt das es sich um entzündliches Gewebe handelt.
Hoffentlich bleibt der Endbericht auch so und dies war die letzte Aktion.

Euch alles Gute

Franky1982
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 11.02.2009, 21:26
Dirk-Gütersloh Dirk-Gütersloh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2002
Ort: Steinhagen bei Gütersloh
Beiträge: 1.221
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Willkommen zu Haus




LG Dirk
__________________
Meine im Krebs-Kompass von mir verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht verwendet und veröffentlicht werden.
---------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13.02.2009, 15:14
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Tag,

Ich soll am Montag noch wieder nach Münster kommen um zu schauen wie die Tumormarker sich vehalten der letzte AFP war ja bei 8,3 also noch nicht ganz im Normbereich.

Habe immer sehr viel Angst vor den Markern.
Wenn die Marker im Normbereich sind komme ich in die normale Nachuntersuchung und kann erst mal in Reha gehen, wenn die 'Schmerzen der OP sich legen.

Also nochmal hoffen und daumendrücken!!!

LG
franky1982
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 13.02.2009, 18:47
Freelancer Freelancer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 472
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hey Franky...

bis Du hier schreibst das alles im grünen Bereich liegt hast mit mir nen Dauer-Daumendrücker...

Ich lasse die Daumen erst los...wenn von Dir hier steht...

Alles im grünen Bereich...ich bin sauber

Viele Grüsse,

Holger
__________________
Hier beginnt meine Signatur...





Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD