Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 16.02.2009, 15:55
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo,

habe gerade die Ergebnisse der Tumormarker bekommen

der AFP liegt jetzt bei 8,7 vor der OP war dieser bei 8,3 ist ja jetzt ca.6 Wochen her und bei der OP wurde ja nichts bösartiges festgestellt jetzt weiß ich nicht ob es gut ist das er sich stabil gehalten hat wobei ja etwas über der Grenze aber er war ja ursprünglich bei 99200.
Konnte leider mit kein Arzt sprechen.

Kann die Erhöhung vielleicht auch an erhöten Leberwert liegen der war nämlich hoch, nimm aber auch noch ne Menge Tabletten wie zb. Palladon Penezilin Novalgin Phantozol. Außerdem habe ich seit Tagen ne Grippe.

Naja ich hoffe mal das es jetzt ein Gutes Zeichen ist.

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 17.02.2009, 14:59
drowning drowning ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 263
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

hallo franky !

ich habe die daumen noch nicht losgelassen, aber freue mich sehr, die guten nachrichten zu hören.
hoffe de smit den markern löst sich noch im guten auf !
__________________
bunteeffekte.wordpress.com das ist mein blog, meine geschichte, mein seelenmüll
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 17.02.2009, 17:14
Freelancer Freelancer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 472
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Also eine so kleine Schwankung im Bereich 0,4 wurde ich erst einmal als Labortoleranz werten.

Gruß,

Holger
__________________
Hier beginnt meine Signatur...





Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 05.03.2009, 14:34
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo,

wollte mal kurz berichten wie es jetzt weiter geht:

also am 3.4. ist Nachsorge mit CT und Tumormarker.

Meine schmerzen von der OP sind ohne Schmerzmittel noch nicht zu ertragen so langsam könnte es echt nachlassen!!!

Die Krankenkasse hat heute auch angerufen ich soll am 15.4. in Reha nach Bad Oexen!!! Aber nur wenn die Nachsorge in Ordnung ist!!! Na Hoffentlich ist alles Gut!!!
Habe letzte Woche nen Röntgen machen lassen:
Im Bericht steht nen Sch...ß .....naja sie konnten es nicht wirklich Beurteilen da sie keine Vorbilder hatten und ich das Röntgen ja nicht in Münster oder Essen gemacht habe aber die Ärzte in Münster meinten ich bräuchte mir um den Befund keine Sorgen machen!!!

Naja so siehts bis heute erst mal aus!!!

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 30.03.2009, 17:22
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo,

wollte euch mal kurz informieren:

also die Schmerzen sind komplett weg,
das Gefühl rund um die Narbe ist noch nicht wieder da,
ansonsten gehts mir körperlich ganz gut

Ich muß am Freitag wieder nach Münster um zu schauen was jetzt Sache ist,
sie wollen Tumormarker abnehemn,und ein ich Glaube Ganzkörper CT

Also drückt mir bitte die Daumen,
Wenn alles gut ist gehts nach Ostern in die Kur, hoffentlich klappt es!!!!!!!

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 30.03.2009, 18:55
Freelancer Freelancer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 472
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo Franky.

Da ich fest davon ausgehe das sich nichts bei dir findet...wünsch ich schon mal viel Spass bei der REHA
erfolg.

Wird schon schiefgehen...viel Erfolg.

Gruß,

Holger
__________________
Hier beginnt meine Signatur...





Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 31.03.2009, 19:09
matze01 matze01 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 131
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Alles Gute auch von mir! Wird schon alles in Ordnung sein.
__________________
Gruß Matze

Alles wird gut!

Meine Story auf: https://sites.google.com/site/matzesseite
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 03.04.2009, 15:35
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo,
haben gerade in der Klinik angerufen um nach den Tumormarker zu fragen
also der AFP ist etwas niedriger als beim letzten mal
er ist jetzt auf 8,2 also noch nicht ganz in Norm ich seh das aber erst mal als Gutes Zeichen an da er wenigstens nich angestiegen ist.

Das Ergebniss vom CT steht noch aus!!!
Hoffentlich ist das auch in Ordnung!!!

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 03.04.2009, 18:51
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo
ich bins noch habe gerade die Ärztin an die Strippe bekommen um nach dem CT zu fragen also:

Der Befund war da und soweit sauber Gott sei Dank.

Es sind zwar jede Menge Veränderungen zu sehen die werden aber als Postoperativ bezeichnet

Also ich soll in 8 Wochen wieder zur kompletten Untersuchung d.h. CT + Tumormarker.

Aber jetzt freu ich mich erst einmal auf die Reha

Am 15 ten gehts los.

Danke fürs Daumendrücken

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 03.04.2009, 20:11
Freelancer Freelancer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 472
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo Franky...

Siehste wohl...nicht auf jedem Paket steht in Fettschrift 'Unglück' drauf

Viel Spass bei der Reha...ich habe auf beruflichen Gründen jetzt was ähnliches wqie Reha...die nächsten 5 Wochen bin ich an den Wochentagen in Spanien...alles auf Firmenkosten
__________________
Hier beginnt meine Signatur...





Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 11.04.2009, 15:22
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

HALLO

ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest!!!

So am Mittwoch gehts dann in die Reha bin echt gespannt wie es dort wird!!!

Hoffe das es mir gefällt

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 11.04.2009, 17:55
Freelancer Freelancer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 472
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo Franky.

Wünsche Dir auch frohe Ostern...und viel Spass bei der Reha...scheint ja unter gutem Stern zu stehen

Lass es Dir richtig gutgehen...und zieh das beste für Dich raus.

Gruß,

Holger
__________________
Hier beginnt meine Signatur...





Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 11.04.2009, 20:53
Codeman Codeman ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 79
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Na dann los ! Reha ist immer was schönes.Aber wehe du machst es so wie ich und ziehst dir während deiner reha nen Außenbandriss zu.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 10.05.2009, 21:19
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo,

ich bin vorgestern aus der Reha wieder Heim gekommen.

Es war echt ne supergeniale Zeit hätte ich niemals gedacht!!!

Ab Mittwoch soll ich wieder arbeiten gehen aber erst mal nur 4std. und nach 2Wochen dann 6std.

Am 5.6. habe ich wieder Nachsorge mit CT und Tumormarker!!!

Mir gehts soweit ganz gut habe nur teilweise starke schmerzen in der Nabengegend seid dem ich mehr Sport mache!!!


So das war erst einmal das Wichtigste von mir´!!!

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 02.06.2009, 16:03
franky1982 franky1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 135
Standard AW: Meine Geschichte Franky 1982

Hallo,

wollte mich nochmal melden,
also arbeiten klappt einigermaßen gut ist zwar sehr anstrengend aber geht schon.

Am Freitag ist es wieder soweit "Nachsorge" ich bin jetzt schon wieder total nervös und habe Angst davor.
Hoffe so sehr das es noch alles in Ordnung ist.

Drückt mir bitte die Daumen!!!!!!!!!!!

LG
Franky1982
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD