Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 01.07.2003, 21:06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

ist ja unglaublich, was hier zu lesen ist...
ich selbst habe die chemo letztes jahr nur mit galgenhumor geschafft: "fehlen nur noch springerstiefel und bomberjacke zur glatze" (hab mich aber nie getraut *g* )
  #62  
Alt 03.07.2003, 17:58
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Meine Mutter bekam eine Zahnprothese (am gleichen Tag wie ich meine OP hatte) ich mit anschließender Chemo habe kein Wort darüber verloren wie dreckig es mir ging und sie laberte mich jeden Tag voll mit ihren nicht sitzenden Zähnen und daß sie so vieles nicht mehr kauen könne und wieder und wieder zum Arzt muß. Ein Jahr lang dieses tägliche Geschwätz bis ich ihr sagte "ja was soll ich denn sagen ich kann kaum was essbares anschauen du weißt ja garnicht, wie es mir geht und ich rede dich nicht mit meiner Krankheit zu. Darauf sie, du hast das ja auch noch nicht mitgemacht mit so einer Prothese aber da kommst du auch nochmal dran warte mal ab. Bravo ob ich überhaupt 82 werde? Hab ich mir gedacht und der Fall ist hoffnungslos.
  #63  
Alt 03.07.2003, 19:32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Liebste Gerda,

jau, genau das muss ich mir auch oft anhören (warte mal ab, wenn du so alt bist wie ich, dann kannst du mich besser verstehen)....

Wenn ich dann antworte, dass (auf Grund der Erkrankung) die Wahrscheinlichkeit, so ein Alter zu erreichen, doch ziemlich niedrig sei, kommt wieder der berühmte Satz: "Denk doch endlich positiv".

Ich kann es einfach nicht mehr hören! :-(

LG
Norma
  #64  
Alt 03.07.2003, 20:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

ein Arzt in der Klinik sagte mal zu mir bezüglich der verstreuten Metastasen und meiner Frage was wir denn nun zuerst machen sollen, Bestrahlungen oder Chemo wortwörtlich:"Es ist egal, denn sie haben Läuse und Flöhe"
Superspruch oder?
  #65  
Alt 03.07.2003, 20:56
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

(gemeint war damit, daß es also egal wäre was, denn es würde egal sein wo man anfängt)
  #66  
Alt 03.07.2003, 22:13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

am tag der letzten bestrahlung fragte ich den arzt, ob er mir sagen könne, was mit der verlängerung der krankschreibung bis zum beginn der ahb in 3 wochen ist. er sagte, aus seiner sicht spricht nichts gegen das arbeiten. ich hätte ja nur einen bürojob. wörtlich: warum wollen sie denn nicht arbeiten ?

warum wohl ?
  #67  
Alt 03.07.2003, 22:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Mir fallen spontan auch ein paar dumme Sprüche ein:

Mein Frauenarzt(der 2 Jahre lang immer gesagt hatte, es sei alles in Ordnung bei mir - trotz Schmerzen), als er meine Mammographiebilder mit 4 cm Tumor gesehen hat.
,sagte nur: Dumm gelaufen! Ich war sprachlos + geschockt.

Ein Bekannter: Du hast deinen Krebs ja nur weil du so unsportlich bist. Warum hatte dann der Radprofi Lance Armstrong Krebs?

Außerdem habe ich noch nie so oft zu hören bekommen, wie gut ich doch aussehe, wie während meiner EC-Chemo.
Meine Schwiegermutter nachdem sie meine Diagnose erfahren hatte: Mach dir keine Sorgen, ich kenne auch eine Frau (Leukämie erkrankt) die hat das selbe wie du und war nach 1 Jahr wieder gesund, die rennt und springt wieder wie eine Junge!

Gruß Annie
  #68  
Alt 05.07.2003, 00:00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Hallo Annie,

bist du das aus dem Badischen? Wie geht´s dir? Hast du den letzten Zyklus gut überstanden? Melde dich mal wieder!

Gruß Sternchen
  #69  
Alt 05.07.2003, 08:53
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

vor 2 Jahren Diagnose BK mit Metas in Lunge,Leber und WS. Wirbelkörper duch Meta gebrochen. Op der WS danach 8 x Chemo. Nachkontrolle beim Neurochirurgen, Wirbelkörper wieder abgerutscht und er rät zu erneuter Op. Meine Frage, warum die erste Op nicht so gemacht worden ist, wie sie mir erklärt wurde (Stabilisierung mit Metall usw.). Antwort: bei Ihrer Prognose so eine teure Op!!! ich total sprachlos, konnte nicht reagieren. Entresultat: nach fast 2 Jahren erneute Rückenop, aber diesmal zwei. nun wars noch teurer!!!
Wünsche von allen Seiten für die erneute Op: Du machst das schon. Eine Floskel, die ich nicht mehr hören kann und diskret überhöre. Gruß Billie
  #70  
Alt 05.07.2003, 10:12
Benutzerbild von Biba
Biba Biba ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2003
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 1.461
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Hallo , Ihr lieben !

Frisch von gestern :

Einer Angehörigen/Hinterblieben geht unsere

Ignoranz , Arroganz und SELBSTDARSTELLUNG

auf die Nerven .

So was dürfen wir uns im Lungenkrebsforum sagen lassen .

Liebe Grüsse

biba
  #71  
Alt 05.07.2003, 10:23
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Hallo an Alle, muß auch meinen Senf dazugeben:
O-Ton einer Psychologin: Sie haben ihre Krankheit akzeptiert.
Besser geht es doch fast garnicht mehr. Wahr ja auch wirklich scharf drauf BK zu bekommen.
Trotzdem wünsche ich euch ein schönes Wochenende
moneypenny
  #72  
Alt 05.07.2003, 11:46
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Mir fällt auch noch was ein:
Originalton meines Operateurs: "Letzlich kommt es doch auf die Qualtität (des Lebens) an und nicht auf die Quantität!"

Der hat gut reden - um seine Quantität ging es ja nicht.
  #73  
Alt 05.07.2003, 13:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

...einen hab ich noch...Gyn nach Total-OP:"Sie haben doch Glück gehabt,von außen sieht man doch nix..."ja ne is klar, wenn man von außen nix sieht, muß ja alles Bestens sein.Liebe Grüße an alle Spruchgeplagten A.
  #74  
Alt 05.07.2003, 13:34
Benutzerbild von Petra Loos
Petra Loos Petra Loos ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: NRW
Beiträge: 642
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Mir sagte mal jemand: du bist aber ein medizinisches Wunder1 Ich fragte : warum? Sie : ja das Du überhaupt noch lebst!!

Nun denn...
  #75  
Alt 05.07.2003, 20:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die dümmsten Sprüche (zum dranhängen)

Oh frau....kommt mir das alles bekannt vor!
Bin ja nur froh, dass ich mich nicht alleine mit solchen Ignoranten oder Unsensiblen oder was auch immer Mitmenschen abgeben muss.
Der Hammer war allerdings mein FA, der mir weißmachen wollte...Brustkrebs... tststs... ist doch nicht so dramatisch...und außerdem sei ich schließlich in einem Alter wo man damit rechnen müßte "demächst ins Gras zu beißen" (bin 45). Aus seiner Schulklasse, er ist 2 Jahre jünger als ich, seien auch schon etliche verstorben...wie beruhigend...
Nach Beendigung meiner Chemo, als ich ihn auf eine Reha ansprach, meinte er, ich sei doch noch "so jung"........ich würde das auch ohne schaffen.
Goldiges Kerlchen was?

ganz liebe Grüße an alle aus Würzburg
Chris
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die verrücktesten Sprüche Brustkrebs 12 02.11.2004 15:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD