Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.02.2009, 07:29
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Ihr alle zusammen,

vielen Dank für Eure Anteilnahme. Heute müssen wir zum 5-Tage-Chemoblock antreten. Seit 5.00 habe ich im Bett wachgelegen. Der morgendliche Brechreiz hat ein wenig nachgelassen. Haben das Wochenende noch viel gemacht und waren gestern auf dem Geburtstag von Anne ihrer besten Freundin (nur wir und noch eine andere Freundin).

Bin ein wenig planlos beim Packen (waren schon lange nicht mehr im Krankenhaus). Müssen auch Essen mitnehmen, da unsere Tochter der KH-Essen verweigert.

Außerdem waren wir gestern noch bei jemandem, die unserer Tochter Mut zugesprochen und ihr einen Erzengel zum Trost und zur Kraft gegeben hat. Weiterhin kommt in zwei Wochen zu uns ein Wünschelrutengänger. Wir versuchen alles.

So ... ich muß hier noch einiges tun und werde mich melden. Wünsche Euch "Rezidiven" weiterhin viel, viel Kraft und

"WIR SCHAFFEN DAS"

Liebe Grüße Anja

PS: mir ist so übel
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.02.2009, 08:32
Benutzerbild von DaggiS.
DaggiS. DaggiS. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 62
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja!

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen. Habe immer still mitgelesen, war aber in Gedanken auch bei Euch.

Ich selber hatte AML M3 und bin wieder gesund. Aber trotzdem kann man dies nicht einfach so bei Seite schieben und gerade als Mama von drei Mädchen (7J.,15J. und 17J.) geht mir das sehr nahe.


Gib bitte nie die Hoffnung auf und viel Kraft dabei, was auf Euch zukommt.

liebe Grüße Daggi
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.02.2009, 13:11
LostWay LostWay ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 535
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Liebe Anja,

alles Gute für den erneuten Einzug ins Krankenhaus. Ich drücke sämtliche Daumen, dass die Chemo den gewünschten Erfolg hat und deine Tochter alles gut verträgt.

Gruß
Bettina
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.02.2009, 20:12
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Ihr,

habe ein tolles Mädchen. Sie hat gesagt, dass sie sich auch irgendwie auf die Station freut um alle Wiederzusehen.

Haben heute erfahren, dass der fünf Tageblock geteilt wird und sie zwei Tage Chemo bekommt und wir evtl. Samstag wieder heim können. Die Ärzte wissen nicht, wie das neue Knochenmark auf den Block reagiert und wollen dann abwarten und beobachten. Durchlauf der Chemo heute 1 Stunde. Gut vertragen. Auch noch zwei Stunden danach. Sie hat gestern einen Erzengel bekommen, der auf ihrem Nachttisch steht und sie beschützt. Mit Freude und Stolz hat sie dem KH-Pfarrer erzählt, dass sie ihn bekommen hat, von einer Frau, die Blutkrebs hatte und nun geheilt ist.

Ich liebe meine Tochter so!!

Anja

Geändert von Anja2008 (05.02.2009 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.02.2009, 18:43
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Ihr,
hallo Tanja,

ja ... der morgentlich Brechreiz ist vorbei.

Also, wir waren jetzt von Do-Sa im Krankenhaus. Do und Fr je 1 Stunde Chemo bekommen und gut vertragen. Anne ist toll drauf. Man merkt ihr gar nichts an. Am Dienstag Termin zur Blutkontrolle. Sie hat zur Zeit so tolle Werte wie ein "normaler" Mensch. Mal sehen, wann die Chemo weitergeht. Zeugnisse gab es auch. Sie hat in 2 x 1- und 1x1. Tolles Zeugnis.

Liebe Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.02.2009, 18:53
Norbert56 Norbert56 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 47
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja......ich denke sehr viel an euch und bin überzeugt, ihr werdet es schaffen.....
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 11.02.2009, 16:11
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Ihr,

wollte Euch mitteilen, dass wir gestern zur Kontrolle der Blutwerte im KH waren. Sie noch recht gut aus. Hoffentlich wirkt das "Gift" auch. Freitag nächste Kontrolle. Wissen noch nicht, wann wir wieder Einrücken müssen.

Morgens denke ich manchmal noch, dass alles nur ein böser Traum ist.

Hoffentlich gehen die Blasten diesmal wegen!!!

Anja
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12.02.2009, 09:57
LostWay LostWay ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 535
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Liebe Anja,

alles Gute für deine Tochter. Ich drücke die Daumen für den Kontrolltermin morgen.

Gruß
Bettina
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12.02.2009, 17:59
Benutzerbild von Marion Michaela
Marion Michaela Marion Michaela ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Uhingen
Beiträge: 803
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

hallo anja,

ich wünsche euch das alles so verläuft wie es sein soll.

Liebe Grüße
marion
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 23.02.2009, 20:35
Benutzerbild von Marion Michaela
Marion Michaela Marion Michaela ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Uhingen
Beiträge: 803
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

alles ok bei euch ??

Melde dich doch mal kurz.

Marion
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 28.02.2009, 19:41
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Ihr,

wollte mich kurz melden. Waren von Montag bis Donnerstag zur Chemo in der Klinik. Alles gut vertragen. Punktion war auch. Ergebnis vielleicht am Montag. Ich bin so froh, wieder zu Hause zu sein. Obwohl ich mich mit den "Neuen" in der Klinik eigentlich gar nicht mehr unterhalte, kriegt man doch wieder allerhand Elend mit. Aber heute bei dem schönen Wetter geht es mir richtig gut und Anne war sogar lange mit ihrer Freundin draußen.

Gerade unterhält sie sich mit ihrer Freundin, wie alt sie werden möchte. Antwort: Auf jeden Fall über 70. Gute Voraussetzung. Ihre Freundin hat ihr gerade die Karten gelegt, dass sie 99 Jahre alt wird.

Allso, Kopf hoch, Ärmel hochgekrempelt ...

Anja
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.02.2009, 19:44
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Danke an alle, über die lieben und kräftigenden Worte!!!
Es tut gut.

Anja
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 01.03.2009, 16:01
LostWay LostWay ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 535
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

alles Gute für die Ergebnisse. Ich finde es toll, wie ihr mit dem Ganzen umgeht und eurer Tochter ein möglichst normales Umfeld ermöglicht.

Ich drücke alle Daumen und Zehen, dass die Therapien anschlagen.

Gruß
Bettina
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 01.03.2009, 20:57
Benutzerbild von Marion Michaela
Marion Michaela Marion Michaela ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Uhingen
Beiträge: 803
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

schön von dir zu hören,
noch schöner ist es zu hören das bei euch soweit alles ok ist.

Haltet weiterhin die Ohren steif.

Halte uns auf dem laufenden.

Liebe Grüße

Marion
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.03.2009, 08:49
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo,

Ergebnis der Punktion ist da: nach den ersten 2 Gaben sind die Blasten von 5 auf 1 % zurückgegangen. Chemo schlägt also an. In ca. 10 Tagen müssen wir zur Chemo.

Gruß Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD