Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.11.2001, 20:20
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ph+ ALL

Wir wissen seit einer Woche von der ALL bei unserem Vater (65). Nach vielen Stunden vor dem Internet und vielen Erfahrungsberichten ist mir leider keiner begegnet mit dieser besonderen Form der ALL (Philadelphia Chromosom positv). Wir sind alle ziemlich schockiert gibt es denn gar keine Hoffnung in diesem Alter mehr ???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2001, 23:27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ph+ ALL

Hallo Nicole,

was bedeutet denn ph + ALL? Kannst Du mir bitte die Abkürzungen erklären?
Sucht Ihr jetzt nach einem Knochenmarkspender? Ich möchte gerne anfang Dezember (2.) eine Aktion starten, Benefizkonzert, wenn Du willst würde es mich sehr freuen, wenn Ihr da anwesend sein könntet. Wir möchten gerne auf die Wichtigkeit einer KMS hinweisen und sammeln.
Schreib mir doch bitte eine eMail, wenn ich Euch damit helfen kann!

Viele Grüße und alles, alles GUTE
Uli
u_draegert@web.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2001, 12:48
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ph+ ALL

Hab selber aktuell ALL, bin aber Philadelphia negativ.
Das ist ein Merkmal zur Einteilung in eine Risikogruppe der ALL, 3 Gruppen = Standard-Risk, High-Risk und Very High Risk, bei den letzten beiden Gruppen ist KMT vorgesehen (Philadelphia positiv zählt zu den letzten beiden Gruppen).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD