Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 27.09.2009, 16:29
Benita Benita ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 582
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo Clemens,

so einen psychische Belastung schwächt den ganzen Körper.
Du musst auf dich aufpassen.

Ich wünsche dir gute Besserung!

Und lass dir bitte von niemanden deine Gefühle vorschreiben.

Liebe Grüße, Benita
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 27.09.2009, 20:29
Benutzerbild von Clemens-two
Clemens-two Clemens-two ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 60
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo!

Tja ich kann noch nicht vieles berichten. Ihr gehts nach wie vor gleich. Irgendein Wert ist total im Keller HB? (ach ich weiß es nicht mehr). ich vermisse sie so, denn ich sehne mich danach mit ihr einfach auf dem Sofa liegen etc.
Lg und Gute Nacht
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 27.09.2009, 21:53
Benutzerbild von eva2104
eva2104 eva2104 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Offenabach a.M.
Beiträge: 46
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo Clemens,

ich wünsche dir eine gute Besserung!!!

Nimm dir die Zeit um wieder gesund werden. Das ist wichtig!!!
Der Körper zeigt dir, wann du wieder stark genug bist, dich um sie zu kümmern. Ich glaube ganz fest daran, dass sich der Körper immer genau das holt, was er benötigt. Er zwingt dich zur Ruhe zu kommen. Auch wenn es nicht schön ist.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und eine schnelle Genesung.

Lg Eva
__________________
***Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind***

Papa Ich vermisse dich
*01.02.1948- +14.01.2009

(Diagnose 20.01.2008 Glioblastom IV)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 28.09.2009, 13:18
Benutzerbild von Clemens-two
Clemens-two Clemens-two ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 60
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo!

Ich kann euch nicht neues berichten ,außer dass ich an euch denke und euch allen Viel Glück und Alles Gute wünsche. Mein Maus reagiert zwar immer noch so wie immer, aber ihre Beine und Arme bewegt sie immer noch nicht.

Lg Clemens
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 28.09.2009, 14:20
sturmvogel sturmvogel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 30
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo Clemens,

ich bin erst seit kurzem hier im Forum, ich kann Dich sehr gut verstehen,
man fühlt sich alleine gelassen, gefühlsmäßig geht es mir ähnlich wie Dir, es ist ein auf und ab. Wir müssen für unsere Lieben stark sein.

LG
P.
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 28.09.2009, 18:43
Benutzerbild von Clemens-two
Clemens-two Clemens-two ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 60
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

HI

@Sturmvogel: Ja das sind unvorstellbare Kräfte die man in so einer Situation entwickelt. Alles Gute.

LG Clemens
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 29.09.2009, 23:34
Benutzerbild von Clemens-two
Clemens-two Clemens-two ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 60
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Halli Hallo

Juhu meine Maus kann die Zehen bewegen!!! ABer warum als erstes die Zehen und nicht die Hände?

LG Clemens
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 30.09.2009, 07:40
Auntie Little Auntie Little ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: zwischen Köln und Olpe
Beiträge: 921
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Guten Morgen,

na prima das ist doch ein Anfang. Ich freu mich.

VG
Birgit
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 30.09.2009, 08:03
Benutzerbild von Nicky72
Nicky72 Nicky72 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: Essen
Beiträge: 523
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo Clemens,

ich freue mich für Deine Maus. Ich weiss zwar nicht wieso sie erst die Zehen bewegen kann, aber bei meiner Mum war das ähnlich. Erst die Beine und dann irgendwann auch den Arm. Ihr braucht aber vielleicht noch viel Geduld, also gib die Hoffnung nicht auf.

LG Nicky
__________________
Du hast gekämpft, solange Du konntest
und den Mut loszulassen, als es nicht mehr ging.
Alles wird gut, mach Dir keine Gedanken um uns.
Du bist heim gegangen, als Du wusstest es ist Zeit dafür ....

*03.07.1950 +04.08.2009
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 30.09.2009, 09:27
Benutzerbild von lonelein
lonelein lonelein ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 396
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

huhu du...
ja heute schreibe ich mal hier das sind doch mal gute nachrichten freue mich für dich und deine maus....

denk an meine pn´s....warten...warten...warten....du schaffst das

sei lieb gedrückt
lone
__________________
Du weißt nicht mehr wie Blumen duften,
kennst nur die Arbeit und das Schuften-
...so geh´n sie hin die schönsten Jahre,
am Ende liegst Du auf der Bahre
und hinter Dir da grinst der Tod:
Kaputtgerackert - Vollidiot!
Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 30.09.2009, 09:50
Morgensonne Morgensonne ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 109
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo Clemens,
endlich wieder mal was Positives- Ich habe soooo seeeeehr darauf gewartet. Wie in meinem ersten Beitrag geschrieben hatte ich mir das ja ganz anders vorgestellt, aber nun doch endlich. In letzter Zeit gab es hier leider zu viele negative Nachrichten und da kommt man dann doch zu sehr ins Grübeln. Ich wünsche Dir und Deiner Maus, dass es jetzt etwas schneller aufwärz geht. Wir wissen ja alle, dass es bei GBM noch keine Heilung gibt, aber man wünscht sich ja doch noch möglichst viel schöne Zeit und hofft natürlich, dass die Forschung voran kommt und das besonders für Euer noch sehr junges Leben.
In diesem Sinne alles erdenklich Gute - Ich warte auf die nächste Gute Nachricht. Gernot
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 01.10.2009, 18:27
Benutzerbild von eva2104
eva2104 eva2104 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Offenabach a.M.
Beiträge: 46
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo Clemens,

ich freue mich sehr für deine Freundin und für dich. Warum sie zuerst die Fusszehen bewegen kann, keine Ahnung, aber es ist doch schonmal ein Anfang und ein Grund zum freuen.

Sei weiterhin so stark und geduldig. Du machst das ganz ganz toll.

Ich schicke dir noch ein Packet Kraft + Geduld und drücke euch weiterhin so fest ich kann die Daumen.

Lg Eva
__________________
***Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind***

Papa Ich vermisse dich
*01.02.1948- +14.01.2009

(Diagnose 20.01.2008 Glioblastom IV)
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 02.10.2009, 03:29
Benutzerbild von Clemens-two
Clemens-two Clemens-two ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 60
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Hallo oder schon Guten Morgen.

Tja ich bin noch wach. Meiner Maus geht es nicht gut. Sie mussten sie aufgrund des erhöhten Hirndruckes operieren zur Entlastung oder so ähnlich. Ihr gehts nicht gut. Ich habe Angst um sie.

Lg und Danke für eure Mitfreude.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 02.10.2009, 22:10
lucaahl lucaahl ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 23
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

hallo
es tut mir sehr leid was ich da lese,
trotzallem verliere nicht die hoffnung.
ich schicke dir und deiner maus einen riesen kraftpaket,
und wünsche ihr das sie es schafft wieder gesund zuwerden.
liebe grüße
erika
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 03.10.2009, 11:14
Benutzerbild von lonelein
lonelein lonelein ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 396
Standard AW: Angst um meine junge Freundin ( 20 Jahre)

Denk an euch......
__________________
Du weißt nicht mehr wie Blumen duften,
kennst nur die Arbeit und das Schuften-
...so geh´n sie hin die schönsten Jahre,
am Ende liegst Du auf der Bahre
und hinter Dir da grinst der Tod:
Kaputtgerackert - Vollidiot!
Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD