Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 31.12.2009, 21:58
Benutzerbild von bettiddl
bettiddl bettiddl ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 302
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Zum ersten mal lese ich bei dir rein und ich schaffe es leider nur so darüber zu lesen.
Aber ich muss mal sagen HUT AB, dir gehts so "besch....." und mir sprichst du noch Mut zu. Das ist echt ein Wahnsinn.


Danke GB Pics


Du bist ein wahnsinns Frau.

Geändert von bettiddl (31.12.2009 um 22:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 01.01.2010, 05:49
babs12 babs12 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: schweiz
Beiträge: 118
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

hallo Ihr Lieben,

befinde mich wohl im moment in einer "wut und trauerphase." unsere verstorbene sandy hat das auch einmal in einem thread beschrieben und das tröstet mich einwenig.

fühle mich wie ein rohes ei und ertrage manche dinge einfach nicht mehr. erhielt unter anderem gestern eine sms "prost, wünsche dir gute gesundheit und viel glück." von einem menschen, der mir einmal sehr nahe stand.

werde jetzt ein momement lang nur noch stille mitleserin sein.

vielen herzlichen dank für all eure feinfühligen wünsche.

aes liebs grüessli
babs
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 01.01.2010, 14:31
Benutzerbild von bettiddl
bettiddl bettiddl ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 302
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Weisst du, das mit den Wünschen darfst du doch nicht immer so auf die Waagschale legen. Menschen die sich nicht in einer Extremsituation befinden können sich in solche auch nicht richtig reinfühlen. Darum, freu dich doch, wenn jemand an dich denkt, auch wenn er für dich nicht gerade die richtigen Worte findet. Aber ich find es schön wenn einem jemand Gesundheit und Glück wünscht. Was würdest du denken, wenn keiner dir etwas wünschen würde, dann wärst du auch traurig. Ich weiss, in manchen Situationen kann man es einem schwer recht machen, aber keiner meint das irgendwie negativ glaub ich.
Also sei nicht traurig oder beleidigt. Du hast es schon schwer genug, so plag dich nicht mit ärgereien und negativen Gedanken ab.
Klar sind solche Feierlichkeiten immer noch mehr Belastung, mir gehts genau so. Heuer alles ohne meine Kinder und den Rest der Familie und auch ohne Freunde, aber ich hab mich über deren Glückwünsche für Jonas schon sehr gefreut und fand dies auf keinen Fall makaber.
Also ALLES LIEBE und wir "lesen" uns.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 01.01.2010, 14:56
Heikeaml Heikeaml ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 513
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Liebe Babs
Ich kann mir gut vorstellen das dir in moment alles auf den Krebs geht
aber eins iss sicher Du bist eine tolle humorvolle Frau Ich wünsche Dir das Du Dir das imma bewahren kannst und das Dir niemand Deine Würde/Stolz nehmen kann(auch nicht dieser verdammte Krebs )
Liebe Grüsse Heike
__________________
Den letzten Weg ,geht man allein
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 03.01.2010, 12:47
babs12 babs12 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: schweiz
Beiträge: 118
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Liebe Heike,

ich habe es dir ja schon geschrieben, dass ich so gelacht habe wegen deinem satz:

"das dir in moment alles auf den Krebs geht"

deshalb klinke ich mich hier wieder rein. es gibt vielleicht noch andere, die in meiner situation sind. las eben im forum von einer frau, die nun lebermetastasen hat und auch keine hoffnung mehr besteht. ihr sohn hat ihr freudenstrahlend mitgeteilt, dass er im april heiratet.

das nie wissen, ob man da noch lebt und überhaupt noch ein solches fest besuchen kann, da geht einem der krebs wirklich auf den keks.

am meisten fehlt mir die spontanität. heute ist hier ein wunderschöner wintertag. früher hätte ich eine freundin angerufen und wir wären spazieren gegangen und anschliessend zu einem kaffee oder einem glas wein. heute weiss ich, dass ich den tag mehr oder weniger liegend verbringe.

am dienstag habe ich geburtstag, meinen 65. hatte letzte jahr geplant, meine jungs ins restaurant zum essen einzuladen. nun kommen sie zu mir und ich werde das essen beim türken bestellen. doch eben, wie lange halte ich durch.

seit meiner diagnose sind nun schon acht monate vergangen, krank war ich ja schon vorher. manchmal habe ich die nase wirklich voll. doch ich bin undankbar, denn es geht mir ja einwenig besser, doch das wissen, dass ich nur dank der bluttransfusionen und plättchen noch lebe, zieht mich halt einfach oft runter.

so, nun habe ich mal gejammert, denn ich mag nicht immer stark sein.

aes liebs grüessli
babs
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 03.01.2010, 13:31
vintage vintage ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 716
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

liebe babs,

auch die starken sind manchmal "schwach" - göttin sei dank!

dienstag ist doch ein schönes ziel, dann kommen noch einmal deine söhne.
aber beim essen passt du bisserl auf, das es dir auch bekommt.

alles liebe & das dir die wintersonne dein herz wärmt
und dir trübe gedanken nicht allzu sehr "auf den krebs" gehen,


vintage
__________________
lieben gruß, vintage



Mein geliebter Mann wurde nur 49 Jahre alt und
starb knapp fünf Monate nach der Diagnose.
* Juli 1965 - + Mai 2015

ED Weihnachten 2014 Darmkrebs mit zu vielen Lebermetastasen,
dann auch Lungenmetastasen...
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 03.01.2010, 14:01
Heikeaml Heikeaml ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 513
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Hallo Babs
Tja das mit den stark sein iss so eine Sache
Ich kann diesen Satz auch nicht mehr hören ,allso über hör ich ihn ganz einfach oder wenn Ich mal total unten bin dann werde Ich richtig wütend und blöke den jenigen an "Ich zeig Dir gleichmal wie stark ich bin (wenn 90kg in Wallungen kommen dann iss alles zu spät )obwohl zur Zeit nix akutes bei mir iss frag Ich mich auch sowie Du iss es der letzte Winter ? oder hab Ich mein Sohn und Enkel ,Schwiegertochter das letzte Mal gesehn ? (Sie wohnen 500km von mir entfernt )aber diese Gedanken verdränge Ich schnell Ich hatte eine sehr tolle Woche und soviel gelacht wie in der woche hab Ich das ganze jahr nicht Es gibt nix schöneres als ein Kinderlachen und wenn mein 2jahre alter Enkel Jonas ruft " Oma mitttttttt" dann kommen ein keine Gedanken an diese verfluchte Leukämie obwohl sie imma ein da sein wird egal wieviel Zeit vergeht Babs uns wird zwar vor geworfen das wir jammern ,aber Ich finde wir alle haben dazu ein Anrecht andre jammern auch wenn sie sich überfr... haben und dann Bauchschmerzen haben ,oder zu tief ins Glas geschaut haben und den Tag danach ne Brummschädel haben
Babs lass dich mal ganz feste
liebe Grüsse Heike
__________________
Den letzten Weg ,geht man allein
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 03.01.2010, 14:37
babs12 babs12 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: schweiz
Beiträge: 118
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Liebe Vintage,

vielen dank für deine lieben worte und die umarmungen. Ja, die wintersonne erwärmt mich etwas.

liebe Heike,
das bist wieder du. wieder habe ich schallend gelacht wegen deinem satz

"Ich zeig Dir gleichmal wie stark ich bin (wenn 90kg in Wallungen kommen "

Ich bin ja ein mensch, der eine ungeheure vorstellungskraft hat und ich sah dich auf den andern zugehen, lach.

schade, wohnen wir zwei nicht in der nähe. wir würden wenig jammern aber umsomehr gröhlen.

hätte nie geglaubt, dass ich auch so eine "angefressene" omi werde. habe die omis immer einwenig belächelt. wenn aber nun mein 13 monatiger enkel Andrin, auf papas oder mamas schoss neben mir sitzt, mich anschaut und dann sein gurgelndes, lautes lachen von sich gibt, da schmelze ich dahin.
sehe wohl irgendwie komisch aus, dass Andrin so lauthals lacht, grins. nein, ich vermute, dass ihm mein lautes gröhlen auch gefällt.

aes liebs grüessli
babs
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 05.01.2010, 12:20
Heikeaml Heikeaml ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 513
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Guten Morgen Liebe Babs
Ich wünsche Dir alles alles Liebe zu deinen Geburtstag
Ich hoffe das Du diesen Tag ohne Schmerzen und ohne Angst
verbringen kannst
Liebe Grüsse Heike
__________________
Den letzten Weg ,geht man allein
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 05.01.2010, 17:41
Antiironie Antiironie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2009
Ort: Nordsee
Beiträge: 342
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Liebe Babs,

auch ich wünsche Dir einen schönen Geburtstag mit deinen Lieben so wie du ihn dir wünscht.

lg Anja
__________________
Mama 09.2006 kleinzelliges Bronchialkarzinom seit 03.2007 krebsfrei
Papa 03.2008 kleinzelliges Bronchialkazinom, 10.2008 Hirnmetastasen - gestorben Juli 2009
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 05.01.2010, 17:42
Benutzerbild von mariakal
mariakal mariakal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: griechenland
Beiträge: 78
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Hallo Babs,
ich wuensche Dir alles Liebe zum Geburtstag!!!



Liebe Gruesse
Maria
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 05.01.2010, 18:23
vintage vintage ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 716
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

happy birthday, liebe babs!
hab einfach einen guten, schönen, eigenen tag!


__________________
lieben gruß, vintage



Mein geliebter Mann wurde nur 49 Jahre alt und
starb knapp fünf Monate nach der Diagnose.
* Juli 1965 - + Mai 2015

ED Weihnachten 2014 Darmkrebs mit zu vielen Lebermetastasen,
dann auch Lungenmetastasen...
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 05.01.2010, 19:05
Benutzerbild von bettiddl
bettiddl bettiddl ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 302
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Auch wenn du mit guten Wünschen momentan nicht viel anfangen kannst.

Ich wünsche dir auch einen angenehmen, schmerzfreien Geburtstag und dass du ihn bis jetzt auch mit deiner Familie geniesen konntest.

Jonas und du, ihr beide seit ja fast zum gleichen Zeitpunkt an dieser Sch.... Leukämie erkrankt. Bei ihm geht es langsam aber doch bergauf und vielleicht, so hoff ich es für dich, darfst du ja auch noch einige "Hochs" erleben. Jeder Tag an dem es einem nicht schlechter geht, ist ein kleines Hoch. Also Kopf HOCH! Das wünsche ich dir von Herzen!

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 05.01.2010, 19:08
Dini Dini ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: Brandenburg
Beiträge: 198
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Hallo Babs,

an dieser Stelle auch von mir liebe Geburtstagsgrüße an dich.

Still verfolge ich deinen Thread und bewundere deinen Kampfgeist. Ich wünsche dir, dass du den Tag mit deinen Lieben genießen kannst.

LG Dini
__________________
In liebevoller Erinnerung an meinen Papa 21.02.54 - 04.02.2010
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 05.01.2010, 19:09
Benutzerbild von bettiddl
bettiddl bettiddl ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 302
Standard AW: wer wird nur noch palliativ behandelt?

Seit dieser "virtuellen" Diskussion mit Gina-Lisa hast du Jonas keinen Wunsch mehr gesendet, warum eigentlich? Jeder Wünschende fehlt uns. Komm doch wieder, bitte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD