Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 18.09.2010, 13:33
Kamuffel Kamuffel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 296
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo Tom,
ich möchte mich nur so äußern. Als Angehörige hast Du mir viele wertvolle Typs gegeben und wäre sehr traurig von Dir nichts mehr zu hören. Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute. Alles was du tust und denkst ist das einzig Richtige.

Ilonka
  #242  
Alt 18.09.2010, 20:27
SaarAndy SaarAndy ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Rohrbach
Beiträge: 322
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo Tom,

ich schreibe zwar hier in der Regel nicht, lese aber trotzdem ab und an mal in verschiedenen Themen mit,

Im letzten Jahr hatte ich auch mal hier einen Thread eröffnet, weil man dachte meine Lymphknotenmetas am Hals müssten von einem Bronchial CA kommen, gefunden hat man dann aber keinen. ....wurde dann ein CUP Syndrom draus.

Ich wurde dann genau hier im Lungenkrebs Forum von einer Dame von der Seite angemacht und dachte dann, hey was soll das denn . ......habe mich aber nicht weiter um die Dame gekümmert. Was auch gut so war. Ich bin mit meinem Nicknamen noch da und sie wurde damals mit ihrem gesperrt und so wie ich es gelesen habe , jetzt auch mit ihrem neuen Namen.

Ich denke man soll nicht alles so ernst nehmen was hier passiert. Irgendwann trennt sich doch eh die Spreu vom Weizen und alles andere ist dann unwichtig. Ich denke man sollte die Leute einfach reden lassen, irgendwann merken sie das sie nicht ankommen und geben es dann wieder auf.

Also, Kopf hoch und Durch

Grüße

Andreas
  #243  
Alt 19.09.2010, 21:18
Carmelina Carmelina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 49
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Das wäre wirklich schade. Ich bin auf Deinen Thread als Angehörige gestoßen, da mein Mann seit 2.3. mit der Diagnose "Kleinzeller" rummacht und auch erst 40 geworden ist. Wollte das mal mitgeteilt haben, nicht daß ich den FAKE-Eindruck mache.
Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und würde auch gerne hören, wie es sich mit Bad Bergzabern verhält, da es in der Nähe ist und ich vielleicht neue brauchbare Infos erhalte.

LG Kirsten
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD