Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.11.2009, 19:19
Benutzerbild von Sanni412
Sanni412 Sanni412 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.328
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Lieber Tom!

Es tut mir sehr leid, von dem weniger guten Ergebnis zu lesen!

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du keine Fernmetastasen hast!

Lg Sanni
__________________


The best and most beautiful things in the world
cannot be seen or even touched.
They must be felt with the heart.
Papa ich liebe Dich!
  #17  
Alt 25.11.2009, 11:03
paula2007 paula2007 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 811
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

hallo tom,

es tut mir leid zu lesen, dass du betroffen bist. mein gott, du bist noch so jung und deine kids brauchen dich...ich drücke dir ganz fest die daumen und wünsche dir und deiner familie viel kraft für den kampf gegen diese sch...krankheit. ihr schafft das!!! glg, nicole
  #18  
Alt 25.11.2009, 14:19
ninpa ninpa ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.01.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.414
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo Tom,
habe bei Christel gelesen - das ist Mixx!!!!
Hat man dir schon mitgeteilt, wie nun vorgegangen wird???

Ich wünsche dir viel Kraft - und wenn du glaubst, du hast keine mehr, wirst du hier neue finden können.

LG Beate
  #19  
Alt 10.12.2009, 16:34
tomtom tomtom ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 282
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo, bin wieder da und habe Netz!

Musste vom KH ins Exil, weil zu Hause die Schweingrippe herrschte.
Ich bekomme eine Radio-/Chemo-Kombi, d.h. 2 Zyklen Chemo, dann Bestrahlung. Mal sehen, was es bringt.

Kraft ist noch reichlich vorhanden, ich habe nicht vor, mich von einer Krankheit unterkriegen zu lassen. Ich hoffe nur, dass mein Akku lange genug hält!
__________________
Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!
  #20  
Alt 11.12.2009, 14:41
Mariesol Mariesol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Beiträge: 1.141
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo Tom,

viel Glück...in HD bist Du in guten Händen.
Mein Vater wird auch dort behandelt.

Viele Grüße Mariesol
  #21  
Alt 11.12.2009, 15:33
Antiironie Antiironie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2009
Ort: Nordsee
Beiträge: 342
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Lieber Tom,

ich habe hier deinen Thread gelesen und bin erschüttert über deine Geschichte. Ich wünsche dir alles Gute für deine Behandlung und werde hier immer mal wieder reinschauen um zu sehen wie es dir geht.
Wie du unten in meinem Beitrag lesen kannst ist meine Mutter seit 2007 krebsfrei, und das du das schaffst wünsche ich dir auch.

Alles Gute
Anja
__________________
Mama 09.2006 kleinzelliges Bronchialkarzinom seit 03.2007 krebsfrei
Papa 03.2008 kleinzelliges Bronchialkazinom, 10.2008 Hirnmetastasen - gestorben Juli 2009
  #22  
Alt 24.01.2010, 15:37
Micha66 Micha66 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Im NO
Beiträge: 300
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo tomtom,

habe Deinen Beitrag bei mouse gelesen. Kann Dir nur sagen, dass auch ich stark mit dem Tinnitus zu kämpfen habe. Er schwankt auch - je nach sonstiger nervlicher Belastung. Also: Augen zu und durch - ich kämpfe auch weiter.

Besten Gruß
Micha
  #23  
Alt 09.02.2010, 14:30
Mariesol Mariesol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Beiträge: 1.141
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo Tom,


ich habe lange nichts von Dir gelesen!
Wie geht es Dir? Bist Du noch immer in der Thorax in HD?
Was machen sie mit Dir? Melde Dich mal!

Mariesol
  #24  
Alt 09.02.2010, 18:08
Gitta aus Nürnberg Gitta aus Nürnberg ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.249
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo Tom,

ach ich habe dich schon in deinem thread vermisst. Du schreibst zwar hier und dort, aber in deinem Wohnzimmer fast nicht.

Bis bald
Gitta
  #25  
Alt 13.02.2010, 22:31
tomtom tomtom ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 282
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo, ihrs!

Nun ich schreibe lieber hier und da mal, weil mich der Anfang von meinem "Wohnzimmer" immer an, naja, bessere Zeiten erinnert. Aber schön, dass ihr nach mir fragt.

Nun, ich bin nun noch ca. fünf Wochen täglich zur Bestrahlung in der Kopfklinik in HD. Die der Chemorunden waren ja laut Doc verhältnismäßig erfolgreich, nun hofft man, dass sich zusammen mit der Bestrahlung ein brauchbares Resultat ergibt. Wie es dann weitergeht, hängt vom Resultat ab. Aber es geht weiter, so viel steht für mich fest.
In der Thoraxklinik habe ich mich gut aufgehoben gefühlt, in der Kopfklinik herrscht Massenabfertigung, das verunsichert mich und es fällt mir trotz der besseren Aussichten zunehmen schwer, meine positiven Gedanke zusammenzuhalten. Aber: Ich bin froh, dass ich viel zu Hause sein kann, jeden Tag meine Jungs sehe und viel Zeit mit ihnen verbringen kann.

Gruß, Tom
__________________
Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!
  #26  
Alt 08.03.2010, 12:20
Mariesol Mariesol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Beiträge: 1.141
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Lieber Tom,

Danke für Deine PN....habe mich sehr gefreut, von Dir zu lesen.
Halte die Ohren steif. Ich denke Du bist in guten Händen. Tu Dir gut....meide große Menschenansammlungen...dann wird es klappen

Ganz viele Grüße von Mariesol
  #27  
Alt 08.03.2010, 21:46
Hundi Hundi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 267
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo tomtom habe gerade bei dir gelesen, ich finde die Pet auswertung nicht, nun zu mir ich bin 44 jahre und habe auch ein adeno t4 n2 m0 inoperabel , ich habe auch Chemo u Bestrahlung zusammen bekommen das war 2008 und ich lebe noch und z.zt keine therapie , ich muss erst wieder ende April wieder hin , wie du siehst kann man auch gut mit nur Chemo u Bestrahlung gut leben , ( ich denke aber man sollte Schulmedizin und Naturmedizin zusammen führen aber alles mit absprache der Ärzte) ich drücke dir ganz fest die Daumen und bete für dich Lg Conny
  #28  
Alt 08.03.2010, 21:56
mouse mouse ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.11.2006
Beiträge: 3.593
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Lieber TomTom,
wollte Dir einfach nur mal liebe Grüße hierlassen.
Christel
  #29  
Alt 09.03.2010, 08:22
tomtom tomtom ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 282
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Hallo, Ihrs!

Schön, dass Ihr meinen Thread nicht vergessen habt, obwohl ich ja meist außerhalb unterwegs bin.

Hundi, was du schreibst, klingt sehr ermutigend. Ich bin auch guter Dinge (wenn mich mein "M1" auch etwas mehr zittern lässt).

Am 28.4. habe ich Termin zum kompletten Durchleuchten, dann weiß ich wohl, woran ich bin. Bis dahin muss ich wohl einfach nur durchhalten.
Bestrahlung läuft soweit ganz gut; kämpfe inzwischen arg mit Müdigkeit und v.a. Schluckbeschwerden, aber es könnte wohl schlimmer sein.

Gleich kommt mein Taxi; heute muss ich früh nach HD, weil das Bestrahlungsfeld neu eingestellt wird. Es wir verkleinert, dann soll wohl auch die Speiseröhre aus dem Schussfeld kommen.
__________________
Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!
  #30  
Alt 19.03.2010, 14:25
tomtom tomtom ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 282
Standard AW: Lungenkrebs unter 35?

Mal ein fixes Update:
- Bestrahlung bis Dienstag, dann vier Wochen warten
- Nachsorge mit CT dann man 19.4. <--- Daumen drücken, bitte!
__________________
Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD